Gedruckt
Digital

Zeitschrift Leben Live - Spirituelle Entdeckungsreise - epaper

Das Magazin für Mindstyle und Spiritualität

 - mehr 
Zum Magazin
Schlagzeilen dieser Ausgabe
Wahre Wunder - Vom Asthmatiker zum Marathon-Läufer
epaper-Abo
4 Ausgaben pro Jahr
12,40 EUR*
epaper-Einzelheft
Ausgabe 2/2019 vom 10.01.2019
4,20 EUR*
Stöbern Sie im Archiv vonStöbern Sie im Archiv von
Leben Live - Spirituelle Entdeckungsreise - epaper 
Leben Live - Spirituelle Entdeckungsreise - epaper bestellen und Vorteile sichern
  • 7,50 EUR billiger als das Jahresabo der gedruckten Ausgabe
  • Sofort loslesen oder Startdatum des Abos selbst bestimmen
  • Gratis Geschenkurkunde zum Ausdrucken mit persönlichem Gruß
  • Sicher und einfach bezahlen

    VISAMasterCardPayPalSEPA

  • Kostenloser Trusted Shops Käuferschutz für noch mehr Sicherheit
  • epaper auf 5 Geräten gleichzeitig lesen: im Web & per App

Lesen Sie das Editorial von Leben Live - Spirituelle Entdeckungsreise - epaper

Mit diesem Editorial leitet der/die Herausgeber/in oder die Chefredaktion der Zeitschrift Leben Live - Spirituelle Entdeckungsreise - epaper die aktuelle Ausgabe 2/2019 ein. Hier erfahren Sie, welche Artikel besonders lesenswert sind oder woher die Anregungen dazu kamen.

Stimme der Herzen und des Gewissens Warum diese Zeitschrift entstanden ist...
Diagnose Krebs
Erst als ich selbst einen Menschen auf dem letzten Stück seines Weges begleiten musste, wurden mir die Augen geöffnet. Viele Male führte dieser Weg mich in die Onkologie verschiedener Krankenhäuser, in denen ich in hoffnungslose und gequälte Gesichter sah, ihrem Schicksal hilflos ausgeliefert. Ausgeliefert einem System, welches Kompromisse nur selten oder überhaupt nicht einzugehen bereit ist. Was für die Betroffenen bleibt, ist manchmal nur noch der winzige Hoffnungsschimmer auf ein echtes Wunder. Vielleicht sollte sich dieses sogar irgendwie abzeichnen, denn da gab es eine Heilpflanze, die in aller Munde war und zumindest kleine Wunder versprach.

Cannabis, eine Pflanze, die in unserem Nachbarland, den Niederlanden wenig umstritten ist. Im Gegenteil, der Konsum für den Eigenbedarf, zumindest für Einheimische, ist relativ unkompliziert. Diese Hanfpflanze hat nach meinen intensiven Recherchen bereits vielen geholfen und in einigen Fällen sogar den Krebs besiegt. Es wäre sicher einen Versuch wert gewesen, besonders da, wo es für einen Sterbenden laut Schulmedizin keine Hoffnung mehr gab. Ein verzweifeltes, regelrechtes Betteln den Medizinern gegenüber blieb unbeachtet und endlose Diskussionen über die fragwürdige Wirkung der Chemotherapie und andere Maßnahmen entbrannten, sofern man mir als Heilpraktiker überhaupt Gehör schenkte. Ich begleitete einen vom Krebs gezeichneten Menschen, der gegenüber allen alternativen Methoden selbst sehr skeptisch war. Doch diese vermeintlich letzte Chance hätte er sich gewünscht, wenn man ihm diese nur gewährt hätte.

Mein Vater starb im Juni 2016 an seinem inneren Feind und zugleich auch irgendwie an den äußeren Umständen. Ich begleitete ihn als Sohn und Heilpraktiker. Knapp drei Monate nach seinem Tod wurde Cannabis auf Rezept in Deutschland zugelassen. Meine Mutter, die ihn unter Aufwendung all ihrer Möglichkeiten und Kräfte bis zur letzten Sekunde zu Hause pflegte, empfand letztendlich nur noch eine Abscheu gegenüber der Schulmedizin und gegenüber dem manchmal menschenverachtenden Gesundheits-System, wie wir es erlebt haben. Zu oft wurde uns gesagt, dass verschiedene Mittel nicht von den Kassen übernommen werden und diverse Methoden für die Mediziner nicht überzeugend genug oder gar unvertretbar erscheinen. Meine Mutter wollte diese Geschichte gern an möglichst viele Menschen herantragen, um andere wachzurütteln, wie sie meinte. Doch ich sagte ihr, dass leider niemand zuhören würde, bei diesem einfachen, für die Sache selbst, belanglosen Einzelfall. Sie nahm es hin und ich glaubte irgendwie selbst nicht an meine scheinbar zu harten Worte, die wohl mehr aus Verbitterung aus mir heraussprudelten. Die Zeit heilt bekanntlich alle Wunden und mir wurde bewusst, dass jeder Mensch das Recht haben sollte, für sich und über sein Leben zu entscheiden. Besonders dann, wenn auch die Schulmedizin keine Hoffnung mehr erkennt. Ich wollte das, was ich meiner Mutter einst sagte, nicht einfach weiter so im Raume stehen lassen und auch in ihrem Sinne handeln. Nach meinem Empfinden war das, was geschehen war, Unrecht und jeder sollte eine Stimme bekommen, die wiederum auch von möglichst vielen vernommen werden sollte.

Unter diesem traurigen Aspekt entstand wohl die erste Idee zu einer neuartigen Zeitschrift oder besser, zu einem neuartigen Projekt, welches eine Zeitschrift beinhaltet. Buch-Autor war ich bereits damals schon. Ebenso praktizierte ich schon einige Jahre als Heilpraktiker und Hypnosetherapeut. Warum sollte ich meine Erfahrungen und auch mein Wissen aus der Praxis nicht weitergeben, einfach nur stillhalten und zusehen, wie immer mehr Betroffene dieses Unrecht hinnehmen mussten und teilweise daran zerbrachen? Natürlich drehte sich bei meiner Idee oder Vision nicht alles um das Thema Krankheit bzw. Krebs. Es sollte etwas entstehen, dass vielmehr ein Sprachrohr für viele Menschen mit ihren unterschiedlichsten Erfahrungen darstellen würde. Verlag, Naturheilpraxis und Öffentlichkeitsarbeit sollten zusammenfließen. Doch am Anfang kamen immer mehr Betroffene, die ihr Schicksal wie mein Vater tapfer hingenommen hatten auf mich zu. Auch sie stellten ein System, indem die Pharmaindustrie scheinbar uneingeschränkt herrscht, in Frage und wollten nicht mehr stillhalten, wie es vom Ottonormalverbraucher erwartet wird. So wie man es auch von meinem Vater, meiner Mutter, meiner Familie und mir erwartet hatte. Betroffene fanden den Mut zur Wahrheit. Und obwohl mein Projekt bei Weitem nicht nur diesem Thema gewidmet ist, hoffe ich, dass viele Menschen dem Beispiel folgen werden und öffentlich sagen, was sie zu sagen haben, denn ein Schweigen kommt manchmal einer Lüge gleich.

Zusammen mit einem wundervollen Team und Euch Lesern, möchte ich noch viel mehr erreichen. Unsere Themen drehen sich rund um das wahre Leben selbst und dies besteht bekanntlich aus Sonnen- und Schattenseiten. Spiritualität ist für uns eine Lebenseinstellung. So entstand ein Magazin mit den unterschiedlichsten Themen. Einige findest Du in dieser 2. Ausgabe. Hat nicht jeder etwas zu sagen? Vielleicht kann es nicht jeder einfach in Worte fassen. Ich selbst bin Autor mehrerer Bücher. Das Team von Leben Live besteht aus weiteren Fachleuten verschiedenster Bereiche. Vielleicht können wir Euch helfen, Eure Stimme in der Öffentlichkeit laut werden zu lassen. Vielleicht können wir auch einfach nur mit Rat und Tat für Euch da sein. In einem großen Projekt ist Großes möglich. Jedoch nur mit Eurer Hilfe!

Das Team der „Spirituellen Entdeckungsreise“ und ich würden uns über eine positive Resonanz in Zukunft sehr freuen, denn ohne Euch, gibt es keine Zukunft für dieses Projekt.

Herzliche Grüße
Guido Kreft (Redaktion)
Mit diesem Editorial leitet der/die Herausgeber/in oder die Chefredaktion der Zeitschrift Leben Live - Spirituelle Entdeckungsreise - epaper die aktuelle Ausgabe 2/2019 ein. Hier erfahren Sie, welche Artikel besonders lesenswert sind oder woher die Anregungen dazu kamen. …
Mehr zeigen

Steckbrief von Leben Live - Spirituelle Entdeckungsreise - epaper

Lieferzeit Abo sofort, mit der aktuellen Ausgabe
Lieferzeit Einzelheft sofort
Erscheint quartalsweise , 4 Ausgaben pro Jahr
Sprache Deutsch
Zugriff nach der Registrierung online in der Bibliothek lesen & als PDF downloaden
Kategorie Lifestylemagazine und Peoplemagazine

* inkl. Mehrwertsteuer und Servicepauschale für Einrichtung und Versand
TrustedShops Bewertung
-/5.0 
noch keine Produktbewertungen für Leben Live - Spirituelle Entdeckungsreise - epaper
Leser und Leserinnen, die Leben Live - Spirituelle Entdeckungsreise - epaper bestellt haben, bewerten dieses Produkt sicher über Trusted Shops. Sagen Sie uns Ihre Meinung:
Bewerten

Zeitschriften-Tipps für Sie

Ihre zuletzt angesehenen Magazine und besondere Empfehlungen
Kennen Sie schon diese Kategorien?
Entdecken Sie
aktuelle
BESTSELLER
NEWCOMER,
frisch für Sie
eingetroffen
Sparen Sie bei
Zeitschriften
mit RABATT
Stöbern Sie
durch ALLE
KATEGORIEN
Unsere Webseite verwendet Cookies, um Ihnen einen optimalen Service zu bieten. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden. Mehr Informationen.
×