EN Bibliothek  Bibliothek Unsere Zertifikate für Ihre Sicherheit

Zeitschrift Aero International - epaper

(10) 5.00/5.0

Das Magazin der Zivilluftfahrt.

 - mehr 
Einzelseiten kaufen  
Die besten Seiten von Aero International - epaper jetzt für nur 0,25 EUR* entdecken
Am oberen Ende: 787-10: Rollout des grössten Dreamliners S.40
Über den Atlantik: So will Norwegian die Boeing 737 Max einsetzen S.16
Klein & Fein: Das Boutique-Konzept von Luxembourg Airport S.32
Bunte Vögel: Nok Airlines aus Thailand S.16
epaper-Abos
Hier das passende Abo wählen
11,99 - 39,99 EUR*
epaper-Geschenkabo
12 Ausgaben pro Jahr
39,99 EUR*
epaper-Geschenkabo39,99 EUR*
Ein epaper-Geschenkabo von Aero International hat viele Vorteile: es schont die Umwelt und den Geldbeutel, landet immer automatisch beim Beschenkten und verlängert sich automatisch nach einem Jahr. Besonders gut: Sie können den Starttermin selbst festlegen und bekommen eine Urkunde zum Überreichen.
epaper-Einzelheft
Ausgabe 4/2017 vom 17.03.2017
3,99 EUR*
epaper-Einzelheft 3,99 EUR*
Keine Sekunde auf die neusten Nachrichten warten: Lesen Sie die aktuelle Ausgabe des Aero International sofort nach dem Bestellen. Nutzen Sie dafür entweder direkt unsere Web-Bibliothek, laden Sie das epaper-Einzelheft als PDF herunter oder lesen Sie in der passenden App für Apple, Android oder Kindle. Und natürlich können Sie das epaper-Einzelheft auch verschenken wenn Sie möchten.

Exklusive Angebote & einzigartige Specials

epaper-Abo exklusiv für Print-Abonnentenepaper-Abo für Abonnenten
(12 Ausgaben)
7,92 EUR*
epaper-Abo exklusiv für Print-Abonnenten
epaper-Abo für Abonnenten
7,92 EUR*
Wenn Sie bereits die gedruckte Ausgabe von Aero International abonniert haben, können Sie hier zusätzlich das epaper-Abo [gratis/ verbilligt] abschließen. Dafür benötigen Sie nur Ihre Abo-Nummer. Wenn Sie ein epaper-Abo exklusiv für Print-Abonnenten kaufen, können Sie absolute Lesefreiheit genießen: Einmal bezahlen, ohne zusätzliche Kosten im Web, in der App oder als downloadbares PDF lesen.
Stöbern Sie im Archiv vonWeitere ältere Ausgaben
Aero International - epaper
 

Mit Gutscheincode einkaufen

Vorteile, die Sie überzeugen

  • 16% pro Jahr sparen mit einem Abo
  • 30 Tage gratis
  • Geschenkurkunde mit persönlichem Gruß
  • Sicher und einfach bezahlen

    PayPal Sofortüberweisung SEPA VISA MasterCard

  • Auf 5 Geräten gleichzeitig lesen: im Web & per App
AERO INTERNATIONAL epaper (PDF) für iPhone & iPadAERO INTERNATIONAL - epaper im Google Play StoreAERO INTERNATIONAL - epaper im Amazon Shop für Android Appsepaper lesen und United Kiosk Konto verwalten in der Bibliothek

Lesen Sie das Editorial von Aero International - epaper

Mit diesem Editorial leitet der/die Herausgeber/in oder die Chefredaktion der Zeitschrift Aero International - epaper die aktuelle Ausgabe 4/2017 ein. Hier erfahren Sie, welche Artikel besonders lesenswert sind oder woher die Anregungen dazu kamen.

Hoher Besuch bei Boeing: Der neue US-Präsident Donald Trump kam zum Rollout des größten Dreamliners 787-10 ins Werk nach Charleston, South Carolina. Noch weiß niemand, wie sich die vollmundigen Ankündigungen Trumps in Sachen Welthandel auf die Luftfahrtindustrie auswirken werden. Seine Rede in Charleston jedenfalls verfehlte die Fakten komplett: Vor den Mitarbeitern des Werks pries er die Vorzüge der Produktion in den USA dabei ist die 787 das Flugzeug, das wie kein anderes Boeing- Modell von der Globalisierung profitiert. Es wird eben nicht nur in den USA, sondern überall auf der Welt an unterschiedlichen Standorten gefertigt. Und aus Boeing-Sicht gibt es dafür sehr gute und gewichtige Gründe. Frank Littek beschreibt die Rolle der 787-10 im Portfolio des US-Flugzeugbauers auf Seite 40 mehr .

Gleich zwei Erlaubnisse musste Herausgeber Dietmar Plath einholen, um die Fotos der Galerie auf Seite 62 mehr zu schießen. Mit spielerisch wirkender Leichtigkeit bewegen die Flugzeugschlepper auf dem Flughafen München den riesigen Airbus A380 über das Vorfeld. Aber ein Fotograf, der mittendrin herumläuft? Zum Glück gaben sowohl der Flughafen als auch die Fluggesellschaft Lufthansa ihre Genehmigung für die Beobachtung dieser Arbeit.

Packende Bilder vom Segeln erwartet man eigentlich nicht in diesem Magazin. Auf Seite 44 mehr erklärt Frank Littek, dass es durchaus einen Zusammenhang gibt: Airbus sponsert das Oracle Team USA beim America’s Cup. Nicht mit Geld, damit dann ein Airbus-Logo auf der Rennyacht klebt. Sondern mit Fachwissen: Wenn es um Aerodynamik, Auftriebserzeugung und Strömungslehre geht, können Flugzeugbauer eine Menge zu einem potenziellen Regattasieg beitragen.

Knallbunt sind die Vögel, mit denen die thailändische Low- Cost-Airline Nok (so heißt Vogel auf thailändisch) ihre Flugzeuge bemalt. Im Landesinneren ist die Fluggesellschaft äußerst erfolgreich jetzt will der Vogel auch über Grenzen fliegen. Astrid Röben und Dietmar Plath stellen Nok Airlines auf Seite 16 mehr vor.

Endlich ist die Gesetzesänderung durch: Auch in Europa sind nun kommerzielle Instrumentenflüge mit einmotorigen Turboprops erlaubt. Jahrzehntelang hatten sich vor allem die deutschen Behörden dagegen gesperrt – und Sicherheitsbedenken vorgeschoben. Ein peinlicher Starrsinn angesichts der Tatsache, dass Turboprop-Singles in fast allen anderen Ländern der Welt und vor allem in den USA seit Jahren mit einer völlig unauffälligen Sicherheitsbilanz fliegen. Auch um dieses Thema geht es im Interview auf Seite 58 mehr , das Christof Brenner mit dem Vorsitzenden des europäischen Verbands für die Business Aviation geführt hat. Gerade europäische Hersteller, nämlich Pilatus und Daher, werden nun profitieren. Das gefällt uns, meint

Ihre Aero-Redaktion

Folgen Sie Aero International - epaper


Gerne informieren wir, die United Kiosk AG, Sie kostenlos per E-Mail über neue Ausgaben von Aero International - epaper, aktuelle Aktionen und andere Produkte, wie zum Beispiel angebotene Zeitungen oder Zeitschriften. Wenn Sie damit einverstanden sind, klicken Sie einfach nach Eingabe Ihrer Daten auf den Button „gratis abonnieren“ und erklären Sie damit Ihre Einwilligung.
Falls Sie keine Infos mehr bekommen möchten, können Sie Ihre Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft hier widerrufen.

Steckbrief von Aero International - epaper

Lieferzeit Abo sofort, mit der aktuellen Ausgabe
Lieferzeit Einzelheft sofort
Ausgabe 4/2017 vom 17.03.2017
Erscheint monatlich, 12 Ausgaben pro Jahr
Sprache Deutsch
Format als PDF, online & per App lesen

* inkl. Mehrwertsteuer und Servicepauschale für Einrichtung und Versand

Im Abo und als epaper lesen:

Im Abo & als epaper: Hobby Magazine für Reiter, Jäger, Angler, Piloten, Golfer, Fotografen, Meer-Verliebte, Tennisspieler, Gärtner und Familienmenschen.
TrustedShops Bewertung
5.00/5.0 
10 Produktbewertungen für Aero International - epaper
Leser und Leserinnen, die Aero International - epaper bestellt haben, bewerten dieses Produkt sicher über Trusted Shops. Sagen Sie uns Ihre Meinung:
Jetzt bewerten

Gute Zeitschrift Gute Artikel
Verfasst von Wolfgang P. | Waibstadt | 28.03.2017

Ausgezeichnetes Magazin..............
26.03.2017

Sehr Gut
05.10.2016

Sehr effizienter Service. Wohne in Australien und freue mich jeden Monat darauf wenn ich mein Aero International herunterladen und online lesen kann.
Verfasst von Peter S. | Calw | 21.09.2016

Perfekt und sehr interesant
18.08.2016

Ich bin ganz zufrieden und bald bestelle mich naechste Ausgabe.
05.08.2016

ePaper spart Papier, und Platz im Schrank
04.06.2016

Ich habe viele meistens in English herausgegebenen Aviation Magazine gelesen. Aero International ist eine freudige Ueberraschung. Ich habe schon das Magazin abonniert für ein Jahr.
Verfasst von Kari N. | Finnland | 22.04.2016

Die beste deutsche Zeitschrift für zivile Luftfahrt in Deutschland.
Verfasst von Uwe S. | Delitzsch | 01.02.2016

Ich bin sehr zufrieden und werde gerne nochmals bestellen!
08.10.2015