Zeitschrift Antike Welt - epaper

Bestellen Sie jetzt die Archiv-Ausgabe 3/2018 der Zeitschrift als epaper.

 - mehr 
Beliebteste Artikel dieser Ausgabe
Schlagzeilen dieser Ausgabe
Frieden in der Antike. Die ANTIKE WELT stellt zusammen mit dem Archäologischen Museum der Universität Münster und bekannten Altertumswissenschaftlern das Phänomen von Eirene und Pax, dem Frieden in der griechischen und römischen Welt vor. In Griechenland sind die Götter die Garanten des Friedens. Im 4. Jh. v. Chr. wird der Friedensgöttin Eirene in Athen eine prächtige Kultstatue geweiht. Die römischen Kaiser nutzen die Friedenssymbolik, um ihre gute Regierung und die daraus resultierende Wohlfahrt des Reiches ins Bild zu setzen. Das 3. Jh. n. Chr. besticht durch einen markanten Widerspruch: Die Zeiten sind so kriegerisch wie nie zuvor, auf den Münzen aber werden die Friedensgöttin Pax sowie die friedensgebenden Götter in unzähligen Münzserien abgebildet – eine Inflation des Friedens.
epaper-Einzelheft
Ausgabe 3/2018 vom 25.05.2018
9,99 EUR*
Stöbern Sie im Archiv vonStöbern Sie im Archiv von
Antike Welt - epaper 
Aktuelle Ausgabe & Abo-Angebote vonAktuelle Ausgabe & Abo-Angebote von
Antike Welt 

Lesen Sie das Editorial von Antike Welt - epaper

Mit diesem Editorial leitet der/die Herausgeber/in oder die Chefredaktion der Zeitschrift Antike Welt - epaper die aktuelle Ausgabe 3/2018 ein. Hier erfahren Sie, welche Artikel besonders lesenswert sind oder woher die Anregungen dazu kamen.

VERSCHIEDENE VORSTELLUNGEN VON FRIEDEN

Im Jahr 2018 ist das Thema Frieden in den Feuilletons so stark vertreten wie lange nicht mehr. Das hat leider nicht mit der aktuellen politischen Situation zu tun, sondern vielmehr mit einigen Jahrestagen, die international begangen werden, allen voran das Ende des Ersten Weltkiegs. In Münster nimmt man dies zum Anlass für gleich fünf Sonderausstellungen, u. a. zum Frieden in der Antike. Dies ist eine gute Gelegenheit uns von renommierten Altertumswissenschaftlerinnen und Altertumswissenschaftlern die unterschiedlichen Konzepte von Frieden vorstellen zu lassen, die in der griechischen und römischen Zeit vorherrschten. Am bekanntesten sind sicherlich eirene und pax, die auch der Münsteraner Ausstellung ihren Namen gegeben haben. Aber auch weitere Begriffe und ihre ikonographischen Umsetzungen werden wir kennenlernen.

...

Mit diesem Editorial leitet der/die Herausgeber/in oder die Chefredaktion der Zeitschrift Antike Welt - epaper die aktuelle Ausgabe 3/2018 ein. Hier erfahren Sie, welche Artikel besonders lesenswert sind oder woher die Anregungen dazu kamen. …

Mehr zeigen

Steckbrief von Antike Welt - epaper

Lieferzeit Einzelheft sofort
Ausgabe 3/2018 vom 25.05.2018
Erscheint 2-monatlich , 6 Ausgaben pro Jahr
Sprache Deutsch
Zugriff nach der Registrierung online in der Bibliothek lesen & als PDF downloaden
Kategorie Reisemagazine, Freizeitmagazine und Wissensmagazine

* inkl. Mehrwertsteuer und Servicepauschale für Einrichtung
TrustedShops Bewertung
-/5.0 
noch keine Produktbewertungen für Antike Welt - epaper
Leser und Leserinnen, die Antike Welt - epaper bestellt haben, bewerten dieses Produkt sicher über Trusted Shops. Sagen Sie uns Ihre Meinung:
Bewerten

Zeitschriften-Tipps für Sie

Ihre zuletzt angesehenen Magazine und besondere Empfehlungen
Kennen Sie schon diese Kategorien?
Entdecken Sie
aktuelle
BESTSELLER
NEWCOMER,
frisch für Sie
eingetroffen
Sparen Sie bei
Zeitschriften
mit RABATT
Stöbern Sie
durch ALLE
KATEGORIEN
Unsere Webseite verwendet Cookies, um Ihnen einen optimalen Service zu bieten. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden. Mehr Informationen.
×