Gedruckt
Digital

Zeitschrift Archäologie in Deutschland - epaper

Bestellen Sie jetzt die Archiv-Ausgabe 6/2019 der Zeitschrift als epaper.

 - mehr 
2
Titelbild von Archäologie in Deutschland - epaper. In der Ausgabe 6/2019 geht es um die Themen: »Zurück in die Zukunft«; Im Blickpunkt; Denkmalpflege im Wettlauf mit dem Bagger; Bronzezeitliche Königsresidenz am Rand der Wüste; THEMA: Virtuelle Vergangenheit; Die drei Dimensionen; Vermittlung über alle Grenzen; Mit dem Smartphone zu den Römern; Antike Schiffe zwischen Wirklichkeit und Fiktion; Stets verbunden: Museum im digitalen Zeitalter; Abenteuerspiele und Archäologie; Tresminas – römischer Stollen nach 25 Jahren wieder zugänglich; Woodstock vor 50 Jahren; Ermordet, verscharrt, verdrängt; Zwischen Lucy und Woodstock; MONREPOS Forschungszentrum und Museum in Neuwied Was Archäologie mit dir zu tun hat; Antikes Handwerk erleben: Römerbergwerk Meurin. Lesen Sie gerne Reisemagazine, Freizeitmagazine und Wissensmagazine? Dann empfehlen wir Ihnen Archäologie in Deutschland - epaper als digitales Abo (eAbo) und Einzelheft zum sofort Loslesen oder als Geschenkabo zum Vorbestellen.
Titelbild von Archäologie in Deutschland - epaper. In der Ausgabe 6/2019 geht es um die Themen: »Zurück in die Zukunft«; Im Blickpunkt; Denkmalpflege im Wettlauf mit dem Bagger; Bronzezeitliche Königsresidenz am Rand der Wüste; THEMA: Virtuelle Vergangenheit; Die drei Dimensionen; Vermittlung über alle Grenzen; Mit dem Smartphone zu den Römern; Antike Schiffe zwischen Wirklichkeit und Fiktion; Stets verbunden: Museum im digitalen Zeitalter; Abenteuerspiele und Archäologie; Tresminas – römischer Stollen nach 25 Jahren wieder zugänglich; Woodstock vor 50 Jahren; Ermordet, verscharrt, verdrängt; Zwischen Lucy und Woodstock; MONREPOS Forschungszentrum und Museum in Neuwied Was Archäologie mit dir zu tun hat; Antikes Handwerk erleben: Römerbergwerk Meurin. Lesen Sie gerne Reisemagazine, Freizeitmagazine und Wissensmagazine? Dann empfehlen wir Ihnen Archäologie in Deutschland - epaper als digitales Abo (eAbo) und Einzelheft zum sofort Loslesen oder als Geschenkabo zum Vorbestellen.
Tipp: Mit United Kiosk NEWS diese & über 700 weitere Zeitschriften lesen.
Beliebteste Artikel dieser Ausgabe
Alle anzeigen
epaper-Einzelheft
Ausgabe 6/2019 vom 14.11.2019
7,99 EUR*
Stöbern Sie im Archiv vonStöbern Sie im Archiv von
Archäologie in Deutschland - epaper 
Aktuelle Ausgabe & Abo-Angebote vonAktuelle Ausgabe & Abo-Angebote von
Archäologie in Deutschland 

Mit Gutscheincode einkaufen

Lesen Sie das Editorial von Archäologie in Deutschland - epaper

Mit diesem Editorial leitet der/die Herausgeber/in oder die Chefredaktion der Zeitschrift Archäologie in Deutschland - epaper die aktuelle Ausgabe 6/2019 ein. Hier erfahren Sie, welche Artikel besonders lesenswert sind oder woher die Anregungen dazu kamen.

Archäologie der Zukunft: Digital zum Leben erweckte Turmhügelburg am Rand der böhmischen Bergbausiedlung Buchberg.
Liebe Leserinnen und Leser, nicht nur für »Digital Natives« ist unser Schwerpunkt »Virtuelle Vergangenheit« interessant, auch die älteren Jahrgänge der »Silver Surfer« und selbst die »analog Abgehängten« werden die Beiträge mit Gewinn lesen. Neue Anwendungsmöglichkeiten stehen uns jetzt mit »Augmented Reality« und »Virtual Reality« zu Verfügung, wobei die Archäologie von der rasanten Entwicklung grafischer Möglichkeiten für ein spielendes Millionenpublikum profitiert. Im Zentrum aller Ansätze, die hier mit Beispielen hinterlegt werden, steht die Vermittlung der Vergangenheit und ihrer Zeugnisse. Sei es im Museum oder im Gelände an Orten, die der Öffentlichkeit zugänglich sind, oder solchen, die nicht zugänglich gemacht werden können. Mag der eine oder andere Zeiten nachtrauern, als man mit dem Baedecker in der Hand sich antike Stätten erschloss, Gegenwart und Zukunft gehören den neuen medialen Angeboten. Allerdings, die Branche ist derart innovativ und die Halbwertszeit der Produkte so gering, dass schon nach wenigen Jahren vieles angestaubt wirkt. Daher der Tipp: unbedingt sofort lesen! Neben dem Schwerpunkt ist unsere Rubrik Forschung immer von besonderem Leserinteresse. Diesmal führt sie an den Niederrhein. Aktuell wird in Politik und Gesellschaft der Ausstieg von der Braunkohleförderung heftig diskutiert. Auch Nordrhein-Westfalen gehört zu den Kohleländern. Das Bundesland hat sich immer als Lieferant von Rohstoffen definiert. Die Zahlenangaben, die uns nun der Beitrag für die Kiesgewinnung mitteilt, können irritieren. Die aktuellen Planungen der Landesregierung sehen Abbauflächen in einer Größenordnung von 150 km2 in den nächsten beiden Jahrzehnten vor, nimmt man die bereits ausgebeuteten Lager hinzu, kommt man auf 250 km2. Dieses übertrifft sogar den Umfang der Braunkohlentagebaue. Bei der Rohstoffförderung gibt es keinen Denkmalschutz, nur Rettungsgrabungen in einer Dimension, die auch erhebliche Forschungschancen liefert. Das ist das Janusköpfige einer Kies-Archäologie. Dieses Abschlussheft im Jahrgang 2019 scheint mir besonders vielfältig und gelungen. Nicht nur die »Woodstock-Generation« kommt auf ihre Kosten und wird an einen Ort zurückgeführt, der vor zwei Jahren in das »National Register of Historic Places« aufgenommen wurde, ein Gedächtnisort mit materiellen Hinterlassenschaften. Kaum größer könnte der Gegensatz zwischen dem dreitägigen Friedensfest von 1969 zu den Verbrechen im Sauerland in den letzten Kriegsmonaten 1945 sein. Aber auch das gehört zum gesetzlichen Aufgabenbereich einer Landesarchäologie. Wer mit diesen Unrechtsorten als Archäologe schon einmal befasst war, weiß auch um die seelischen Belastungen der Untersuchungsteams bei ihrer wichtigen Arbeit. Viel Spaß bei der Lektüre, aber auch bisweilen ein Innehalten wünscht Ihnen Ihr Jürgen Kunow, ehem. Leiter LVR-Amt für Bodendenkmalpflege im Rheinland

Mit diesem Editorial leitet der/die Herausgeber/in oder die Chefredaktion der Zeitschrift Archäologie in Deutschland - epaper die aktuelle Ausgabe 6/2019 ein. Hier erfahren Sie, welche Artikel besonders lesenswert sind oder woher die Anregungen dazu kamen. …

Mehr zeigen

Steckbrief von Archäologie in Deutschland - epaper

Lieferzeit Einzelheft sofort
Ausgabe 6/2019 vom 14.11.2019
Erscheint 2-monatlich , 6 Ausgaben pro Jahr
Sprache Deutsch
Zugriff nach der Registrierung online in der Bibliothek lesen & als PDF downloaden
Kategorie Reisemagazine, Freizeitmagazine und Wissensmagazine
TrustedShops Bewertung
3.00/5.0 
2 Produktbewertungen für Archäologie in Deutschland - epaper

Ich kenne es vom Print her, da ich aber nur noch unterwegs bin war die eprint-Ausgabe für mich wichtig
25.02.2018

Archäologie in Deutschland Ausgabe 1-2016 lässt sich nicht herunterladen.
Verfasst von Melchior K. | Berlin | 25.10.2017
Kennen Sie schon diese Kategorien?
Entdecken Sie
aktuelle
BESTSELLER
NEWCOMER,
frisch für Sie
eingetroffen
Sparen Sie bei
Zeitschriften
mit RABATT
Stöbern Sie
durch ALLE
KATEGORIEN