Gedruckt
Digital

Zeitschrift Bücher - epaper

Das unabhängige Magazin zum Lesen

 - mehr 
Zum Magazin
Schlagzeilen dieser Ausgabe
Perspektivenwechsel: Das Grenzdrama: Timur Vermes Flüchtlingssatire S.34
Jugend in Sachsen: Lukas Rietzschels Debütroman S.42
Gescheiterte Integration: Clan-Kultur im Krimi S.68
epaper-Abo als Weihnachtsgeschenk
6 Ausgaben pro Jahr ab 24.12.2018
24,99 EUR*
epaper-Abo
6 Ausgaben pro Jahr
24,99 EUR*
epaper-Einzelheft
Ausgabe 6/2018 vom 26.09.2018
4,49 EUR*
Vorbestellung epaper-Einzelheft
Ausgabe 1/2019 ab 21.11.2018
4,49 EUR*
Stöbern Sie im Archiv vonStöbern Sie im Archiv von
Bücher - epaper 
Bücher - epaper bestellen und Vorteile sichern
  • Mit dem Probeabo Bücher 30 Tage gratis testen
  • 14,90 EUR billiger als das Jahresabo der gedruckten Ausgabe
  • Sofort loslesen oder Startdatum des Abos selbst bestimmen
  • Gratis Geschenkurkunde zum Ausdrucken mit persönlichem Gruß
  • Sicher und einfach bezahlen

    VISAMasterCardPayPalSEPA

  • Kostenloser Trusted Shops Käuferschutz für noch mehr Sicherheit
  • epaper auf 5 Geräten gleichzeitig lesen: im Web & per App
BÜCHER - epaper (PDF) für iPhone & iPadBÜCHER - epaper im Google Play StoreBÜCHER - epaper im Amazon Shop für Android Appsepaper lesen und United Kiosk Konto verwalten in der Bibliothek

Lesen Sie das Editorial von Bücher - epaper

Mit diesem Editorial leitet der/die Herausgeber/in oder die Chefredaktion der Zeitschrift Bücher - epaper die aktuelle Ausgabe 6/2018 ein. Hier erfahren Sie, welche Artikel besonders lesenswert sind oder woher die Anregungen dazu kamen.

Liebe Leserinnen, liebe Leser,
ein Land, das seine Identität aus seiner Sprache schöpft, ist für alle LiebhaberInnen der Literatur ein Geschenk. Deshalb ist das diesjährige Ehrengastland der Frankfurter Buchmesse für mich zu einem Ort geworden, an den ich immer wieder zurückkehren kann, indem ich eine der vielen diesjährigen Neuübersetzungen aufschlage. Auf einer Reise nach Tiflis Ende Mai hatte ich das Glück, viele der großartigen SchriftstellerInnen und DichterInnen persönlich kennenzulernen (ab S.14). In diesem Land herrscht eine wahrhaftige Aufbruchstimmung. Die Sehnsucht nach Freiheit und Selbstbestimmung schlägt sich auch in der aktuellen Literatur nieder, LGBT-Themen erobern sich erstmals eine Leserschaft (ab S. 26), denn die kreative Avantgarde ist hier auch immer aktivistisch geprägt. In einem Land, in dem die Sprache so mächtig ist, zetteln Dichter eben auch die Revolutionen an. Was mich an der Literatur dieses Landes so sehr fasziniert, ist vor allem die Multiperspektivität. So entsteht aus den verschiedenen Blickwinkeln immer ein Ganzes, das größer ist als seine Einzelteile. Deshalb lautet unsere aktuelle Titelzeile Perspektivenwechsel. Viele der derzeitigen Gesellschaftsdebatten könnten einen solchen dringend gebrauchen. Die Perspektive zu wechseln, heißt, Empathie zu zeigen, sich in die Lage von anderen Menschen hineinzuversetzen.

So wie Lukas Rietzschel, der in seinem Debütroman „Mit der Faust in die Welt schlagen“ die trostlose Seelenlandschaft von einem sächsischen Bruderpaar erkundet, deren ziellose Wut sie in die rechte Szene treibt (ab S. 42). Auch Timur Vermes geht in seinen Gedanken dorthin, wo es wehtut, indem er das Grenzschließungsszenario bis zum bitteren Ende durchspielt. Seine Mediensatire lebt von den vielen Perspektiven, die das hochpolitische Flüchtlingsthema zuspitzen und uns die Grenzen der Menschlichkeit vor Augen führen (ab S. 34). Mit diesem Heft laden wir Sie ein, neue Blickwinkel auf die Welt zu erkunden!

Herzlich Tina Schraml
Mit diesem Editorial leitet der/die Herausgeber/in oder die Chefredaktion der Zeitschrift Bücher - epaper die aktuelle Ausgabe 6/2018 ein. Hier erfahren Sie, welche Artikel besonders lesenswert sind oder woher die Anregungen dazu kamen. …
Mehr zeigen

Steckbrief von Bücher - epaper

Lieferzeit Abo sofort, mit der aktuellen Ausgabe
Lieferzeit Einzelheft sofort
Ausgabe 6/2018 vom 26.09.2018
Nächste Ausgabe 1/2019 am 21.11.2018
Erscheint 2-monatlich , 6 Ausgaben pro Jahr
Sprache Deutsch
Zugriff nach der Registrierung online in der Bibliothek lesen & als PDF downloaden
Kategorie Reisemagazine, Freizeitmagazine und Wissensmagazine

* inkl. Mehrwertsteuer und Servicepauschale für Einrichtung und Versand
TrustedShops Bewertung
-/5.0 
noch keine Produktbewertungen für Bücher - epaper
Leser und Leserinnen, die Bücher - epaper bestellt haben, bewerten dieses Produkt sicher über Trusted Shops. Sagen Sie uns Ihre Meinung:
Bewerten
Kennen Sie schon diese Kategorien?
Entdecken Sie
aktuelle
BESTSELLER
NEWCOMER,
frisch für Sie
eingetroffen
Sparen Sie bei
Zeitschriften
mit RABATT
Stöbern Sie
durch ALLE
KATEGORIEN
Unsere Webseite verwendet Cookies, um Ihnen einen optimalen Service zu bieten. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden. Mehr Informationen.
×