Gedruckt
Digital

Zeitschrift fliegermagazin - epaper

Bestellen Sie jetzt die Archiv-Ausgabe 4/2017 der Zeitschrift als epaper.

 - mehr 
15
Titelbild von fliegermagazin - epaper. In der Ausgabe 4/2017 geht es um die Themen: Im Cockpit der ultraleichten Pioneer-Formation; Perfekte Harmonie; P Twentyten & P2008; So machen sich die Tecnams im Verein; Adria-Tour; Mit der Akro-Maschine ans Meer; Special Flight Training; Mit 12 Seiten Flugschulverzeichnis. Lesen Sie gerne Reisemagazine, Freizeitmagazine und Wissensmagazine? Dann empfehlen wir Ihnen fliegermagazin - epaper als digitales Abo (eAbo) und Einzelheft zum sofort Loslesen oder als Geschenkabo zum Vorbestellen.
Titelbild von fliegermagazin - epaper. In der Ausgabe 4/2017 geht es um die Themen: Im Cockpit der ultraleichten Pioneer-Formation; Perfekte Harmonie; P Twentyten & P2008; So machen sich die Tecnams im Verein; Adria-Tour; Mit der Akro-Maschine ans Meer; Special Flight Training; Mit 12 Seiten Flugschulverzeichnis. Lesen Sie gerne Reisemagazine, Freizeitmagazine und Wissensmagazine? Dann empfehlen wir Ihnen fliegermagazin - epaper als digitales Abo (eAbo) und Einzelheft zum sofort Loslesen oder als Geschenkabo zum Vorbestellen.
Tipp: Mit United Kiosk NEWS diese & über 680 weitere Zeitschriften lesen.
epaper-Einzelheft
Ausgabe 4/2017 vom 20.03.2017
4,49 EUR*
Stöbern Sie im Archiv vonStöbern Sie im Archiv von
fliegermagazin - epaper 
Aktuelle Ausgabe & Abo-Angebote vonAktuelle Ausgabe & Abo-Angebote von
fliegermagazin 

Mit Gutscheincode einkaufen

Lesen Sie das Editorial von fliegermagazin - epaper

Mit diesem Editorial leitet der/die Herausgeber/in oder die Chefredaktion der Zeitschrift fliegermagazin - epaper die aktuelle Ausgabe 4/2017 ein. Hier erfahren Sie, welche Artikel besonders lesenswert sind oder woher die Anregungen dazu kamen.

Ein E-allein genügt nicht

Liebe fliegermagazin-Leser,

nicht nur die Sonderschau E-Flight-Expo, sondern sogar eine Flugvorführung elektrischer Flugzeuge – das erwartet uns auf der AERO in Friedrichshafen Anfang April. Ist der viel beachtete und mit jeder Menge Vorschusslorbeeren bedachte Elektroantrieb also im fliegerischen Alltag angekommen? Bei aller Liebe zum Optimismus kann die Antwort nur negativ ausfallen. Zwar sind etliche spannende Elektroflug-Projekte auf der AERO zu sehen. Doch sie sind genau das: Projekte. Und eben nicht Produkte. Wer heute ein Elektroflugzeug kaufen und fliegen will, der hat nur zwei fertige, zugelassene Produkte zur Wahl: Song und eSpyder – beides einsitzige 120-Kilo-ULs.

Heutzutage gilt vielen Menschen alles, was mit »E-« anfängt, automatisch als besser. Doch die Herausforderungen sind groß: Derzeit reichen die Akku-Kapazitäten so etwa für eine halbe Stunde Flugzeit. Für praktikablen Reiseflug müsste sich die Leistung also verzehnfachen. Das ist technisch allerhöchstens am ganz fernen Horizont in Sicht. Ob Hybridlösungen, bei denen ein Verbrennungsmotor im Flug Strom produziert, in kleinen Flugzeugen nennenswerte Vorteile bringen, bezweifeln viele Experten.

Auch darf man durchaus hinterfragen, welche Vorteile ein Elektroantrieb zumindest beim heutigen Stand der Technik bringt: Lärmreduzierung, ja. Doch der Prop ist wohl immer noch laut genug, um Flugplatzgegner zu stören. Umweltverträglichkeit? Das hängt entscheidend davon ab, wie der Ladestrom erzeugt wurde. Außerdem: Eine Ökobilanz, in der die alles andere als umweltfreundliche Produktion und Entsorgung der Akkus ebenso eingegangen ist wie der verlustreiche Weg der Energie vom Kraftwerk über das Stromnetz, die Akkuladung und den Motor bis an den Propeller, habe ich bis jetzt noch nicht gesehen.

Es ist gut, dass an zukünftigen Antriebskonzepten gearbeitet wird – und dass wir sie auf der AERO bestaunen können. Aber es ist auch gut, immer an den himmelweiten Unterschied zwischen Projekt und Produkt zu denken.

Herzlichst

Ihr Thomas Borchert

Mit diesem Editorial leitet der/die Herausgeber/in oder die Chefredaktion der Zeitschrift fliegermagazin - epaper die aktuelle Ausgabe 4/2017 ein. Hier erfahren Sie, welche Artikel besonders lesenswert sind oder woher die Anregungen dazu kamen. …

Mehr zeigen

Steckbrief von fliegermagazin - epaper

Lieferzeit Einzelheft sofort
Ausgabe 4/2017 vom 20.03.2017
Erscheint monatlich , 13 Ausgaben pro Jahr
Sprache Deutsch
Zugriff nach der Registrierung online in der Bibliothek lesen & als PDF downloaden
Kategorie Reisemagazine, Freizeitmagazine und Wissensmagazine
TrustedShops Bewertung
4.53/5.0 
15 Produktbewertungen für fliegermagazin - epaper

Praktisch immer verfügbar
Verfasst von Arno F. | Berlin | 13.04.2019

bekanntes Magazin, nicht schlecht, aber für mich nicht unbedingt inhaltlich das richtige
28.07.2018

Alles gut gelaufen. So muss das
01.07.2018

wie erwartet seit viele Jahren ein wilkommen Unterhaltung für die Freizeit
Verfasst von abraham r. | leerdam, niederlande | 10.04.2018

Heft ist sehr gut gemacht.
27.02.2018

gute Idee das man einzelne Seiten bestellen kann. Dadurch kann man genau das lesen was einen wirklich interessiert.
18.02.2018

Kenne nur die Print Version
11.02.2018

Kenne die Papierausgabe, daher habe ich keine außerordentlichen Erwartungen gehabt. Download funktioniert sehr gut
Verfasst von Herbert H. | Weiz | 25.01.2018

bestes Magazin für General Aviation Flieger
Verfasst von Arno F. | Berlin | 26.10.2017

hab die printversion und die Epaper-version ist identisch
26.07.2017

1
Kennen Sie schon diese Kategorien?
Entdecken Sie
aktuelle
BESTSELLER
NEWCOMER,
frisch für Sie
eingetroffen
Sparen Sie bei
Zeitschriften
mit RABATT
Stöbern Sie
durch ALLE
KATEGORIEN