Bereits United Kiosk Kunde? Bitte melden Sie sich zum Online-Lesen an.
Gedruckt
Digital

Zeitschrift fliegermagazin - epaper

Bestellen Sie jetzt die Archiv-Ausgabe 80/2019 der Zeitschrift als epaper.

 - mehr 
15
Titelbild von fliegermagazin - epaper. In der Ausgabe 80/2019 geht es um die Themen: EDITORIAL: Warum nicht Berlin?; Foto des Monats: Himmelsreiter; NEWS; Die Douglas C-47 der D-Day Squadron: Veteranen auf Europatour; KOMMENTAR: JEDE MENGE BAUSTELLEN; TERMINE: VON DER NORDSEE BIS ZU DEN ALPEN; INTERVIEW: D AeC-Präsident Stefan Klett: Viele Themen; TEST: Garmin MARQ Aviator: Auf edel getrimmt; AVIONIK: Avionik-Aufrüstung älterer Flugzeuge: Aufbruch in die Moderne; AVIONIK: Elektronische Kollisionswarnung: Rettendes Geschrei; AVIONIK: Werksbesuch bei Avidyne: Hausgemacht; Mit dem Flugboot zur Masurischen Seenplatte: Versprochen; Rallye Aérien International de Tunisie 2019: Neustart gelungen; ES WIRD WIEDER BESSER!; Touch & Go UL-Landeplatz Büllingen: Zu Besuch beim Feuervogel; 5 LANDEGUTSCHEINE; KNOW-HOW: Bezugssysteme: Relativitätspraxis; IFR: IFR-Charts: Wir legen Ihnen die Karten!; FLIEGEN: Verstellpropeller: Die Macht der drei Hebel; RECHT: DAS LIEBE GELD; UNFALLAKTE: Absturz in der Umkehrkurve: Die Versuchung; DARAUS HABE ICH GELERNT: VERSTÄNDIGUNG: EHER MANGELHAFT; QUIZ: FRAGEN FÜR PILOTEN; QUIZ: AUFLÖSUNG; MENSCH & MASCHINE: Flugzeugselbstbau: zehn Jahre nach dem Erstflug: Zwischenbilanz; MENSCH & MASCHINE: Magnus Day in Bremgarten: Probesitzen für Fortgeschrittene; UL-NEWS; MENSCH & MASCHINE: Boeing – die frühen Jahre: Start eines Weltkonzerns. Lesen Sie gerne Reisemagazine, Freizeitmagazine und Wissensmagazine? Dann empfehlen wir Ihnen fliegermagazin - epaper als digitales Abo (eAbo) und Einzelheft zum sofort Loslesen oder als Geschenkabo zum Vorbestellen.
Titelbild von fliegermagazin - epaper. In der Ausgabe 80/2019 geht es um die Themen: EDITORIAL: Warum nicht Berlin?; Foto des Monats: Himmelsreiter; NEWS; Die Douglas C-47 der D-Day Squadron: Veteranen auf Europatour; KOMMENTAR: JEDE MENGE BAUSTELLEN; TERMINE: VON DER NORDSEE BIS ZU DEN ALPEN; INTERVIEW: D AeC-Präsident Stefan Klett: Viele Themen; TEST: Garmin MARQ Aviator: Auf edel getrimmt; AVIONIK: Avionik-Aufrüstung älterer Flugzeuge: Aufbruch in die Moderne; AVIONIK: Elektronische Kollisionswarnung: Rettendes Geschrei; AVIONIK: Werksbesuch bei Avidyne: Hausgemacht; Mit dem Flugboot zur Masurischen Seenplatte: Versprochen; Rallye Aérien International de Tunisie 2019: Neustart gelungen; ES WIRD WIEDER BESSER!; Touch & Go UL-Landeplatz Büllingen: Zu Besuch beim Feuervogel; 5 LANDEGUTSCHEINE; KNOW-HOW: Bezugssysteme: Relativitätspraxis; IFR: IFR-Charts: Wir legen Ihnen die Karten!; FLIEGEN: Verstellpropeller: Die Macht der drei Hebel; RECHT: DAS LIEBE GELD; UNFALLAKTE: Absturz in der Umkehrkurve: Die Versuchung; DARAUS HABE ICH GELERNT: VERSTÄNDIGUNG: EHER MANGELHAFT; QUIZ: FRAGEN FÜR PILOTEN; QUIZ: AUFLÖSUNG; MENSCH & MASCHINE: Flugzeugselbstbau: zehn Jahre nach dem Erstflug: Zwischenbilanz; MENSCH & MASCHINE: Magnus Day in Bremgarten: Probesitzen für Fortgeschrittene; UL-NEWS; MENSCH & MASCHINE: Boeing – die frühen Jahre: Start eines Weltkonzerns. Lesen Sie gerne Reisemagazine, Freizeitmagazine und Wissensmagazine? Dann empfehlen wir Ihnen fliegermagazin - epaper als digitales Abo (eAbo) und Einzelheft zum sofort Loslesen oder als Geschenkabo zum Vorbestellen.
Tipp: Mit United Kiosk NEWS diese & über 700 weitere Zeitschriften lesen.
Lesen Sie in dieser Ausgabe
Alle anzeigen
epaper-Einzelheft
Ausgabe 80/2019 vom 19.07.2019
4,49 EUR*
Stöbern Sie im Archiv vonStöbern Sie im Archiv von
fliegermagazin - epaper 
Aktuelle Ausgabe & Abo-Angebote vonAktuelle Ausgabe & Abo-Angebote von
fliegermagazin 

Mit Gutscheincode einkaufen

Lesen Sie das Editorial von fliegermagazin - epaper

Mit diesem Editorial leitet der/die Herausgeber/in oder die Chefredaktion der Zeitschrift fliegermagazin - epaper die aktuelle Ausgabe 80/2019 ein. Hier erfahren Sie, welche Artikel besonders lesenswert sind oder woher die Anregungen dazu kamen.

Gedenken an die Luftbrücke In Wiesbaden, Fassberg und Jagel kamen zehntausende Besucher, um die Rosinenbomber und ihre Piloten zu sehen
FOTOS: CHRISTINA SCHEUNEMANN, AKS AVIATION/RENÉ KÖHLER THOMAS BORCHERT CHEFREDAKTEUR
Zu den Jahrestagen von Normandie-Invasion und Berliner Luftbrücke kamen 15 C-47 aus den USA nach Europa – den ausführlichen Artikel dazu lesen Sie auf Seite 12. In Deutschland wurde die einzigartige Hilfsaktion für das eingeschlossene Berlin vor 70 Jahren mit den Rosinenbombern in Wiesbaden, Fassberg und Jagel gefeiert – aber nicht in Berlin. Die Tagespresse hatte schnell Senat und Verwaltung als Schuldige ausgemacht, die Erlaubnisse verweigert und bürokratische Hürden aufgebaut hätten. Doch nach allem, was bekannt ist, greift das zu kurz. Sowohl in der Normandie als auch in Deutschland gab es erhebliche Schwierigkeiten auf Seiten der europäischen Organisatoren der Events rund um die fliegenden Besucher. Dass die drei oben genannten Standorte Militärflugplätze sind, machte Planung und Durchführung solcher Veranstaltungen dort wohl vergleichsweise einfach. Anders in Berlin: Die bei den Organisatoren offenbar herrschende Annahme, man könne eine Außenlandegenehmigung für 40 (so viele waren ursprünglich avisiert) DC-3 in Tempelhof beantragen, ohne zugleich das Management der bei so etwas zu erwartenden Besuchermassen übernehmen zu müssen, ist im besten Fall naiv – ebenso wie die Behauptung, Tegel oder Schönefeld könnten doch mal eben spontan 20 Flugzeuge dieser Größe aufnehmen. Großveranstaltungen in Berlin sowie am nahen Flugplatz Schönhagen planten die Organisatoren offenbar unvollständig und viel zu spät, sodass sie letztendlich nicht stattfanden. Schließlich drehten 15 DC-3 eine Runde über Berlin, ohne zu landen. Diejenigen, die die Organisation an sich gezogen hatten, waren anscheinend überfordert. Dessen ungeachtet hat die Rückkehr der Rosinenbomber im Juni viele Deutsche nachhaltig beeindruckt. Was sagen Sie zu diesem Thema?
Schreiben Sie mir bitte an thomas.borchert@fliegermagazin.de oder per Brief. Herzlichst

Mit diesem Editorial leitet der/die Herausgeber/in oder die Chefredaktion der Zeitschrift fliegermagazin - epaper die aktuelle Ausgabe 80/2019 ein. Hier erfahren Sie, welche Artikel besonders lesenswert sind oder woher die Anregungen dazu kamen. …

Mehr zeigen

Steckbrief von fliegermagazin - epaper

Lieferzeit Einzelheft sofort
Ausgabe 80/2019 vom 19.07.2019
Erscheint monatlich , 13 Ausgaben pro Jahr
Sprache Deutsch
Zugriff nach der Registrierung online in der Bibliothek lesen & als PDF downloaden
TrustedShops Bewertung
4.53/5.0 
15 Produktbewertungen für fliegermagazin - epaper

Praktisch immer verfügbar
Verfasst von Arno F. | Berlin | 13.04.2019

bekanntes Magazin, nicht schlecht, aber für mich nicht unbedingt inhaltlich das richtige
28.07.2018

Alles gut gelaufen. So muss das
01.07.2018

wie erwartet seit viele Jahren ein wilkommen Unterhaltung für die Freizeit
Verfasst von abraham r. | leerdam, niederlande | 10.04.2018

Heft ist sehr gut gemacht.
27.02.2018

gute Idee das man einzelne Seiten bestellen kann. Dadurch kann man genau das lesen was einen wirklich interessiert.
18.02.2018

Kenne nur die Print Version
11.02.2018

Kenne die Papierausgabe, daher habe ich keine außerordentlichen Erwartungen gehabt. Download funktioniert sehr gut
Verfasst von Herbert H. | Weiz | 25.01.2018

bestes Magazin für General Aviation Flieger
Verfasst von Arno F. | Berlin | 26.10.2017

hab die printversion und die Epaper-version ist identisch
26.07.2017

1