Gedruckt
Digital

Zeitschrift FMT Flugmodell und Technik - epaper

Die Fachzeitschirft für Flugmodelle und Technik

 - mehr 
Leseprobe  
epaper-Abo
12 Ausgaben pro Jahr
64,99 EUR*
epaper-Einzelheft
Ausgabe 8/2018 vom 26.07.2018
5,99 EUR*
Vorbestellung epaper-Einzelheft
Ausgabe 9/2018 ab 30.08.2018
5,99 EUR*
Stöbern Sie im Archiv vonStöbern Sie im Archiv von
FMT Flugmodell und Technik - epaper 
Ihre Vorteile bei der epaper-Bestellung
  • Mit dem Probeabo FMT Flugmodell und Technik 30 Tage gratis testen
  • Mit dem Jahresabo 10% sparen im Vergleich zum Einzelheftkauf bei United Kiosk
  • 5,41 EUR billiger als das Jahresabo der gedruckten Ausgabe
  • Sofort loslesen oder Startdatum des Abos selbst bestimmen
  • Gratis Geschenkurkunde zum Ausdrucken mit persönlichem Gruß
  • Sicher und einfach bezahlen

    VISAMasterCardPayPalSEPA

  • Kostenloser Trusted Shops Käuferschutz für noch mehr Sicherheit
  • epaper auf 5 Geräten gleichzeitig lesen: im Web & per App

Lesen Sie das Editorial von FMT Flugmodell und Technik - epaper

Mit diesem Editorial leitet der/die Herausgeber/in oder die Chefredaktion der Zeitschrift FMT Flugmodell und Technik - epaper die aktuelle Ausgabe 8/2018 ein. Hier erfahren Sie, welche Artikel besonders lesenswert sind oder woher die Anregungen dazu kamen.

Liebe Leserinnen und Leser,
vielen Dank für die rege Teilnahme an der diesjährigen Adlerwahl. Die Befragung ist nun ausgewertet und die Adler wurden gekürt. Ab Seite 16 berichten wir über die Preisverleihung und zeigen die diesjährigen Preisträger. Traditionell ist die Befragung immer mit einem Gewinnspiel verbunden – auch die Gewinner haben wir in den letzten Tagen ermittelt. Sollte bei Ihnen in den nächsten Tagen der Paketdienst klingeln, schauen Sie erstmal genau hin, bevor Sie die Annahme zurückweisen, weil Sie nichts bestellt haben – das ist keine fehlgelaufene Warensendung, sondern Ihr Gewinn. Ob Sie unter den glücklichen Gewinnern sind und noch auf ein Paket warten dürfen, können Sie auf unserer Homepage einsehen. Dort finden Sie die Liste aller Gewinner. Wir sagen an dieser Stelle herzlichen Glückwunsch und vielen Dank für Ihre Teilnahme.

Bedanken möchte ich mich auch über die vielen Zuschriften, die wir zur letzten Ausgabe erhalten haben. Auf meinen Diskussions-Aufruf zur Jugendarbeit hat es viele interessante Reaktionen gegeben. Wir werden in Kürze ausführlicher über das Thema Jugendförderung berichten.

Überrascht hat uns die Resonanz auf den Beitrag „Ab in die Küche“, in dem ein einfacher Weg zur Schwerpunktermittlung mit Hilfe zweier Küchenwaagen vorgestellt wurde. Es sind offensichtlich die einfachen Dinge, die in unserem ansonsten doch so technikaffinen Hobby gefragt sind. Aus drei Zuschriften möchte ich zitieren. Die erste, von Eric Stolz verfasste Mail spricht mir aus der Seele und bringt die Motivation des Autors und der Redaktion für diesen Beitrag auf den Punkt: „Als ich mir letzten Donnerstag die neue FMT gekauft hatte, las ich die Ankündigung auf der Titelseite „Digitale Schwerpunktwaage“ und freute mich schon auf den Artikel. In den Foren werden ja teilweise hochprofessionelle Nachbauanleitungen verbreitet und ich freute mich schon auf einen Artikel mit Raspberry, Arduino oder zumindest einem kleinen Atmega. Dazu vier Wägezellen aus Fernost und einem Link zum Herunterladen des Programms. Die Dateien für den 3D-Drucker vielleicht in der CAD-Datenbank. So hätte ich es mir gedacht. Wäre nicht viel Neues gewesen, aber auf der Höhe der Zeit – Mainstream eben… Aber was dann in dem Artikel beschrieben wurde, ist so unbeschreiblich viel [bitte entschuldigen Sie die Wortwahl] geiler – der Hammer!!! Kein Projekt, was eigentlich schön wäre, aber dann doch nicht umgesetzt wird, weil kompliziert, aufwendig und weil man dann doch zu bequem ist, zu suchen und zu bestellen oder weil das FabLab mal wieder nur dann offen hat, wenn die Pflicht ruft und weil der verwendete Prozessor nicht zu seinen eigenen Vorlieben passt. Nein! Ganz einfach eine super geile Idee, tolle Umsetzung und mit einer kleinen Formel und viel Sinn für „Keep it Simple“ ein super Projekt. Nächste Woche hat Lidl Waagen im Angebot – zwei davon sind meine!!!! => „Nach FMT gebaut“! Ich freue mich riesig!“ Lothar Bunert hatte die Idee, nur mit einer Waage zu arbeiten. Er schrieb: „Ein drittes Gläschen Rotwein und die „banale Erwähnung“, das F1 + F2 = GModell + GAuflage ist, führen dazu, dass die Waage der Gattin nicht mehr zweckentfremdet benutzt werden müsste, was sicher dem häuslichen Frieden zu Gute kommt! Es wird nur noch eine Waage benötigt und der Schwerpunktabstand gemäß Skizze auf Seite 53 in FMT 07/18 mit ausreichender Genauigkeit nach S = (GModell + GAuflage - F1) × D / (GModell+ GAuflage) berechnet. F2 ist die Stützlast auf einem quasi Festpunkt nach obiger Gleichung. Die Vorgehensweise ist positiv getestet.“

Auch das ist natürlich korrekt. Und auch die Zuschrift von Hermann Eichner möchte ich zitieren, denn die zeigt eine dritte Option. Hermann Eichner schrieb: „Man benötigt nicht unbedingt eine zweite Digitalwaage. Wenn man sich eine Unterlage bastelt, die genau die Höhe der einen Waage hat, kann man die Wägung in zwei Schritten vornehmen, indem man für die zweite Messung Waage und Unterlage vertauscht. Damit entfällt dann auch ein eventuelles Transformieren einer unterschiedlichen Anzeige auf der zweiten Waage. Wenn man ein Modell mit Fahrwerk vermessen will, braucht es die Modellauflage nicht. Man kann einfach die Auflagekräfte am Fahrwerk messen. Dabei ist lediglich darauf zu achten, dass die Längsachse waagrecht bzw. in Fluglage liegt. Bezugspunkt für den Schwerpunkt ist dann natürlich nicht die Flächenvorderkante, sondern der Auflagepunkt des vorderen Fahrwerkes.“

Wir haben uns über die Zuschriften sehr gefreut. Aber keine Bange, bei aller Freude über die einfachen Lösungen und dieses scheinbar banale Thema, werden wir auch den anspruchsvollen Ansatz nicht vernachlässigen. Auch deshalb liebe ich unser Hobby – es hält immer den gewünschten Anspruch bereit. In diesem Sinn wünsche ich Ihnen viel Lesevergnügen mit den Themen dieser Ausgabe.

Schreiben Sie uns, per Brief an die Verlagsanschrift oder per E-Mail an: fmt@vth.de.
PS: Falls Sie unser neues FMT EXTRA Segelflug verpasst haben, oder die Bundle-Ausgabe mit der FMT 8 und dem FMT EXTRA Segelflug schon vergriffen war, melden Sie sich – wir senden Ihnen das EXTRA auch gern direkt zu. Unsere Service- Mitarbeiterinnen sind telefonisch unter 07221 508722 oder per E-Mail an service@vth.de erreichbar.

Uwe Puchtinger, Chefredakteur FMT
Mit diesem Editorial leitet der/die Herausgeber/in oder die Chefredaktion der Zeitschrift FMT Flugmodell und Technik - epaper die aktuelle Ausgabe 8/2018 ein. Hier erfahren Sie, welche Artikel besonders lesenswert sind oder woher die Anregungen dazu kamen. …
Mehr zeigen

Folgen Sie FMT Flugmodell und Technik - epaper


Gerne informieren wir, die United Kiosk AG, Sie kostenlos per E-Mail über neue Ausgaben von FMT Flugmodell und Technik - epaper, aktuelle Aktionen und andere Produkte, wie zum Beispiel angebotene Zeitungen oder Zeitschriften. Dazu erheben wir auch personenbezogene Daten. Wenn Sie damit einverstanden sind, klicken Sie einfach nach Eingabe Ihrer Daten auf den Button „gratis abonnieren“ und erklären Sie damit Ihre Einwilligung.
Falls Sie keine Infos mehr bekommen möchten, können Sie Ihre Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft hier widerrufen.
Gerne informieren wir, die United Kiosk AG, Sie kostenlos per E-Mail über neue Ausgaben von FMT Flugmodell und Technik - epaper, aktuelle Aktionen und andere Produkte, wie zum Beispiel angebotene Zeitungen oder Zeitschriften. Dazu erheben wir auch personenbezogene Daten.
Mehr zeigen

Steckbrief von FMT Flugmodell und Technik - epaper

Lieferzeit Abo sofort, mit der aktuellen Ausgabe
Lieferzeit Einzelheft sofort
Ausgabe 8/2018 vom 26.07.2018
Nächste Ausgabe 9/2018 am 30.08.2018
Erscheint monatlich , 12 Ausgaben pro Jahr
Sprache Deutsch
Zugriff nach der Registrierung online in der Bibliothek lesen & als PDF downloaden
Kategorie Reisemagazine, Freizeitmagazine und Wissensmagazine

* inkl. Mehrwertsteuer und Servicepauschale für Einrichtung und Versand

Stöbern Sie im Archiv von FMT Flugmodell und Technik - epaper

TrustedShops Bewertung
-/5.0 
noch keine Produktbewertungen für FMT Flugmodell und Technik - epaper
Leser und Leserinnen, die FMT Flugmodell und Technik - epaper bestellt haben, bewerten dieses Produkt sicher über Trusted Shops. Sagen Sie uns Ihre Meinung:
Bewerten
Entdecken Sie mehr von "Verlag für Technik und Handwerk neue Medien GmbH"
TrustedShops Bewertung
TrustedShops Bewertung
Das loben unsere Kunden.
Wie immer sehr zufrieden.
16.08.2018  
abc
16.08.2018  
400 gut
16.08.2018  
Sehr zufrieden
15.08.2018  
Entdecken Sie
aktuelle
BESTSELLER
NEWCOMER,
frisch für Sie
eingetroffen
Sparen Sie bei
Zeitschriften
mit RABATT
Stöbern Sie
durch ALLE
KATEGORIEN
Unsere Webseite verwendet Cookies, um Ihnen einen optimalen Service zu bieten. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden. Mehr Informationen.