Zeitschrift Militär & Geschichte - epaper

Bilder, Tatsachen, Hintergründe

 - mehr 
(1)
Leseprobe  
Gedruckt
Digital
epaper-Abo
6 Ausgaben pro Jahr
20,99 EUR*
epaper-Abo 20,99 EUR*
  • 12 Monate Militär & Geschichte als digitale Zeitschrift lesen (6 Ausgaben)
  • Direkt nach Erscheinen verfügbar
  • Ihr eAbo von Militär & Geschichte jederzeit online verwalten
  • Automatische Verlängerung
  • Bestellen Sie das epaper-Abo auch für eine abweichende E-Mail, z.B. als Geschenk
  • Kündigungsfrist: 2 Tage vor Ende des Bezugszeitraumes
  • viele weitere Vorteile entdecken
epaper-Einzelheft
Ausgabe 4/2018 vom 14.05.2018
3,99 EUR*
epaper-Einzelheft 3,99 EUR*
  • Ausgabe 4/2018 sofort nach der Bestellung lesen
  • viele weitere Vorteile entdecken
Vorbestellung epaper-Einzelheft
Ausgabe 5/2018 ab 02.07.2018
3,99 EUR*
Vorbestellung epaper-Einzelheft 3,99 EUR*
  • Ausgabe 5/2018 vorbestellen und am 02.07.2018 lesen
  • viele weitere Vorteile entdecken
Stöbern Sie im Archiv vonStöbern Sie im Archiv von
Militär & Geschichte - epaper 

Ihre Vorteile bei der epaper-Bestellung

  • Mit dem Probeabo Militär & Geschichte 30 Tage gratis testen
  • Mit dem Jahresabo 12% sparen im Vergleich zum Einzelheftkauf bei United Kiosk
  • 6,40 EUR billiger als das Jahresabo der gedruckten Ausgabe
  • Sofort loslesen oder Startdatum des Abos selbst bestimmen
  • Gratis Geschenkurkunde zum Ausdrucken mit persönlichem Gruß
  • Sicher und einfach bezahlen

    VISAMasterCardPayPalSEPA

  • Kostenloser Trusted Shops Käuferschutz für noch mehr Sicherheit
  • epaper auf 5 Geräten gleichzeitig lesen: im Web & per App
Militär & Geschichte - epaper im Amazon Shop für Android Appsepaper lesen und United Kiosk Konto verwalten in der Bibliothek

Lesen Sie das Editorial von Militär & Geschichte - epaper

Mit diesem Editorial leitet der/die Herausgeber/in oder die Chefredaktion der Zeitschrift Militär & Geschichte - epaper die aktuelle Ausgabe 4/2018 ein. Hier erfahren Sie, welche Artikel besonders lesenswert sind oder woher die Anregungen dazu kamen.

Zeit ist Sieg
Jeder Krieg kostet Geld. Enorm viel Geld. Und im Krieg gehen Unsummen an Werten verloren: materielle wie menschliche. Ihre Verluste steigen ins Unermessliche, und es wäre eine Frage, ob es überhaupt etwas im Krieg gibt, das positiv zu beurteilen wäre. Da ist beispielsweise die Zeit. Im Krieg kann Zeit bereits durch bloßes Vergehen nützen und wirken, zur Handelnden werden, indem sie Raum verschafft. In Gefechtspausen etwa geschah vordergründig nichts, kein Schuss fiel, kein Fahrzeug fuhr, kein Feldtelefon klingelte, die Sonne schien, die Vögel zwitscherten so, als wäre Frieden, wenn auch nur ein vorübergehender.

Diese scheinbar nutz- und inhaltslos dahingleitende Zeit barg aber in Wirklichkeit ein kolossales Geschehen in sich: Sie gab Gelegenheit zur Ruhe, zum Kraftschöpfen, zum geistigen Verarbeiten des Erlebten ebenso wie zur Vorbereitung auf das Kommende, von dem man nicht wusste, ob an dessen Ende eigener Tod oder Verwundung standen. „Zeit ist Sieg“, meinte schon Generalfeldmarschall Helmuth von Moltke (der Ältere), die Zeit war für ihn daher eine Dimension von Strategie. Den Verteidiger unentwegt zur Unruhe zu zwingen, um ihn an jeder Art physischer und psychischer Entspannung zu hindern, musste im Plan jedes Angreifers verankert sein, eben um die Zeit für sich nutzbar zu machen und sie dem Gegenüber zu nehmen.

Einerseits konnten im Krieg Pausen nicht lang genug sein, weswegen eine gewissenhafte Führung peinlich genau darauf achtete, der Truppe wenn irgend möglich ausreichende Erholungsphasen zu gönnen. Auf der anderen Seite nährten überlange Pausen die eigene Ungeduld, der Ruf „Es geht wieder los!“ mag manchem Soldaten wie eine Erlösung vorgekommen sein. Man denkt unwillkürlich an die Urlaubsszene von Paul Bäumer in dem Romanklassiker Im Westen nichts Neues, den es wieder zur Front drängte, weil er die aufgezwungene Ruhe zu Hause nicht aushielt und sich erst bei seinem „Haufen“ wieder in seiner zwar gefährlichen, aber auch gewohnten Umgebung als Mensch unter Menschen fühlte. Während die Zeit läuft, arbeitet sie, sie ist also kein Faktor null, obwohl ihre Bedeutung, gemessen an der Zahl registrierbarer Ereignisse, nicht gleichwertig ist mit der Zeit, in der ein Gefecht oder eine Schlacht stattfindet.

Soldaten berichten, dass die Zeit im Kampf geradezu rasend schnell vergehe, das Geschehen spiele sich wie im Zeitraffer ab, da die Eindrücke derart überwältigend seien, dass Zeit als Maßeinheit nicht mehr wahrgenommen werde. „Stunden verrinnen wie Sekunden“, hatte schon der Sturmtruppführer des Ersten Weltkriegs Ernst Jünger festgestellt, während es sich in den gefechtslosen Phasen genau andersherum verhielt: Da wollten die Tage, häufig angefüllt mit Langeweile, Stumpfsinn und Überdruss, nicht vergehen, gleichgültig ob an Bord von Schiffen oder in den Schützengräben.

Und im Frieden? Zeit wird im soldatischen Dienst ebenso in die Kalkulation mit einbezogen wie im Krieg. Auf oberster Ebene ist die Berechnung von Raum und Zeit eine feste Größe jeder Generalstabsarbeit und jedes Manövers, und auf unterster Ebene gibt es keine Ausbildung ohne Zeitdruck. Die gewissenhafte Ausbildung der Truppe aber ist die Kernaufgabe jeder militärischen Arbeit im Frieden, von ihr hängt der Erfolg im Kampf ganz entscheidend ab. Selbst her - vorragend organisierte und mit modernster Technik ausgerüstete Streitkräfte, die in ihren Funktionen aufgrund mangelnden Trainingsstandes nicht zuverlässig arbeiten, sind im Kampf praktisch wertlos.

Die Zeit zur realistischen Einschätzung und Optimierung der Leistungsfähigkeit seiner Soldaten richtig einzusetzen, war (und ist) eine der wichtigen Aufgaben jedes Truppenführers bereits im Frieden. So ist Zeit wenn nicht der alles bestimmende, so doch ein wesentlicher Faktor, der über Sieg und Niederlage entscheidet.

Herausgeber Dr. Guntram Schulze-Wegener über den Wert von Zeit in Krieg und Frieden
Mit diesem Editorial leitet der/die Herausgeber/in oder die Chefredaktion der Zeitschrift Militär & Geschichte - epaper die aktuelle Ausgabe 4/2018 ein. Hier erfahren Sie, welche Artikel besonders lesenswert sind oder woher die Anregungen dazu kamen. …
Mehr zeigen

Folgen Sie Militär & Geschichte - epaper


Gerne informieren wir, die United Kiosk AG, Sie kostenlos per E-Mail über neue Ausgaben von Militär & Geschichte - epaper, aktuelle Aktionen und andere Produkte, wie zum Beispiel angebotene Zeitungen oder Zeitschriften. Dazu erheben wir auch personenbezogene Daten. Wenn Sie damit einverstanden sind, klicken Sie einfach nach Eingabe Ihrer Daten auf den Button „gratis abonnieren“ und erklären Sie damit Ihre Einwilligung.
Falls Sie keine Infos mehr bekommen möchten, können Sie Ihre Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft hier widerrufen.
Gerne informieren wir, die United Kiosk AG, Sie kostenlos per E-Mail über neue Ausgaben von Militär & Geschichte - epaper, aktuelle Aktionen und andere Produkte, wie zum Beispiel angebotene Zeitungen oder Zeitschriften. Dazu erheben wir auch personenbezogene Daten.
Mehr zeigen

Steckbrief von Militär & Geschichte - epaper

Lieferzeit Abo sofort, mit der aktuellen Ausgabe
Lieferzeit Einzelheft sofort
Ausgabe 4/2018 vom 14.05.2018
Nächste Ausgabe 5/2018 am 02.07.2018
Erscheint 2-monatlich , 6 Ausgaben pro Jahr
Sprache Deutsch
Zugriff nach der Registrierung online in der Bibliothek lesen & als PDF downloaden
Kategorie Reisemagazine, Freizeitmagazine und Wissensmagazine

* inkl. Mehrwertsteuer und Servicepauschale für Einrichtung und Versand

Stöbern Sie im Archiv von Militär & Geschichte - epaper

TrustedShops Bewertung
5.00/5.0 
1 Produktbewertung für Militär & Geschichte - epaper
Leser und Leserinnen, die Militär & Geschichte - epaper bestellt haben, bewerten dieses Produkt sicher über Trusted Shops. Sagen Sie uns Ihre Meinung:
Bewerten

Für Menschen, die sich für Militär&Geschichte interessieren, eine gute Wahl
Verfasst von Guido S. | Frankfurt | 30.06.2017

Entdecken Sie mehr von "GeraMond Verlag GmbH"

TrustedShops Bewertung
TrustedShops Bewertung
Das loben unsere Kunden.
Klasse, unkompliziert und schnelle Verfügbarkeit.
26.05.2018  
Gut geklappt
25.05.2018  
Ich war sehr zufrieden.
25.05.2018  
alles okay
24.05.2018  
Entdecken Sie
aktuelle
BESTSELLER
NEWCOMER,
frisch für Sie
eingetroffen
Sparen Sie bei
Zeitschriften
mit RABATT
Stöbern Sie
durch ALLE
KATEGORIEN
Unsere Webseite verwendet Cookies, um Ihnen einen optimalen Service zu bieten. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden. Mehr Informationen.