Gedruckt
Digital

Zeitschrift NBahn Magazin - epaper

Fahrzeuge, Anlagen, Praxistipps. Das Magazin für den Modelleisenbahner

 - mehr 
(1)
Leseprobe  
epaper-Abo
6 Ausgaben pro Jahr
30,99 EUR*
epaper-Einzelheft
Ausgabe 4/2018 vom 28.06.2018
5,99 EUR*
Vorbestellung epaper-Einzelheft
Ausgabe 5/2018 ab 23.08.2018
5,99 EUR*
Stöbern Sie im Archiv vonStöbern Sie im Archiv von
NBahn Magazin - epaper 
Ihre Vorteile bei der epaper-Bestellung
  • Mit dem Probeabo NBahn Magazin 30 Tage gratis testen
  • Mit dem Jahresabo 14% sparen im Vergleich zum Einzelheftkauf bei United Kiosk
  • 9,90 EUR billiger als das Jahresabo der gedruckten Ausgabe
  • Sofort loslesen oder Startdatum des Abos selbst bestimmen
  • Gratis Geschenkurkunde zum Ausdrucken mit persönlichem Gruß
  • Sicher und einfach bezahlen

    VISAMasterCardPayPalSEPA

  • Kostenloser Trusted Shops Käuferschutz für noch mehr Sicherheit
  • epaper auf 5 Geräten gleichzeitig lesen: im Web & per App
NBahn Magazin - epaper im Amazon Shop für Android Appsepaper lesen und United Kiosk Konto verwalten in der Bibliothek

Lesen Sie das Editorial von NBahn Magazin - epaper

Mit diesem Editorial leitet der/die Herausgeber/in oder die Chefredaktion der Zeitschrift NBahn Magazin - epaper die aktuelle Ausgabe 4/2018 ein. Hier erfahren Sie, welche Artikel besonders lesenswert sind oder woher die Anregungen dazu kamen.

Bahnparadies Schweiz im Aufwind

Modelle nach schweizerischen Vorbildern gehören seit jeher zum „Pflichtprogramm“ der meisten Modellbahnhersteller. So hatten Arnold rapido, Minitrix und Lima schon frühzeitig zumindest je eine einfache Reisezuggarnitur in ihren Sortimenten. Allerdings bot nur Arnold eine wirkliche Wagenfamilie, die Einheitswagen Typ I. Erst viel später kam auch Fleischmann hinzu. Die weitere Entwicklung brachte eher Lok- als Wagenmodelle, vor allem bei den exklusiven Kleinserien- Herstellern. Neue Impulse bewirkte ab den ausgehenden 1980er-Jahren die zunächst Innsbrucker Firma Hobbytrain auch im Wagenbereich mit den UIC-X und charakteristischen Güterwagenmodellen.

Das Modellangebot ist in den letzten Jahren deutlich umfangreicher und vielfältiger geworden, da sich neue Anbieter in diesem Segment wie beispielsweise Brawa, Piko und Kato etablieren. Der Mangel vor allem an Reisezugwagen ist inzwischen weitgehend behoben, und man kann sich auf weitere Neuankündigungen freuen. So steht einem vorbildlichen und abwechslungsreichen Anlagenbetrieb kaum mehr etwas im Wege. Unser großes Sommerthema der Zugbildungen beschäftigt sich daher mit den Reisezügen der Schweizerischen Bundesbahnen SBB seit den 1970er-Jahren bis heute.

Ob Leichtstahl-, Einheitswagen der Typen I, II, III und IV, EC-Wagen, UIC-X-Wagen, Eurofima-Wagen, Doppelstockwagen,Typ Schlieren oder alte Umbauwagen, alle sind im Großserienstandard entwickelt. Auch bei den Elektrolokomotiven ist die Modellpalette von Be 4/6, Ae 3/6 I, Ae 4/7, Re 4/4 I, Re 4/4 II, Re 4/4 IV, Re 450, Re 460, Ae 6/6 und Re 6/6 bis hin zu den jüngsten Lokgenerationen als Großserienmodelle präsentiert.

Nachholbedarf besteht noch bei Triebwagen und Steuerwagen aus dem Land der Pendelzüge. Ebenso hat sich das Angebot an Lichtsignalen und Fahrleitungsanlagen verbessert. Was bleibt, ist der Wunsch vor allem auch nach mehr authentischen Bahnbauten und Szenenzubehör. Unerlässliche Basis eines jeden Fahrbetriebes sind die Schienen. Langjährige Leser werden sich noch an unsere kritische Bestandsaufnahme zum Thema Modellgleise in Spur N in der Ausgabe 1/05 des N-Bahn Magazin erinnern können. In den traditionellen Sortimenten wie Fleischmann/Roco und Minitrix ist bis heute immer noch keine grundlegende Erneuerung eingetreten, das Arnold-System ist gar aufgegeben. Mehr Dynamik zeigten hier die Systeme von Peco, Kato und Tomix. Und auch im Sektor der feinen Selbstbaugleise findet man hiesige Anbieter mit interessanten Spezialitäten bis hin zu Straßengleisen und Nm-Systemen.

Wir beginnen in diesem Heft mit einer kompakten Übersicht des Angebotes an Gleisen aus aller Welt. Der Satzspiegel ist so angelegt, dass die Seiten auch zum Sammeln herausgetrennt und abgeheftet werden können.

Gunnar Selbmann
Mit diesem Editorial leitet der/die Herausgeber/in oder die Chefredaktion der Zeitschrift NBahn Magazin - epaper die aktuelle Ausgabe 4/2018 ein. Hier erfahren Sie, welche Artikel besonders lesenswert sind oder woher die Anregungen dazu kamen. …
Mehr zeigen

Folgen Sie NBahn Magazin - epaper


Gerne informieren wir, die United Kiosk AG, Sie kostenlos per E-Mail über neue Ausgaben von NBahn Magazin - epaper, aktuelle Aktionen und andere Produkte, wie zum Beispiel angebotene Zeitungen oder Zeitschriften. Dazu erheben wir auch personenbezogene Daten. Wenn Sie damit einverstanden sind, klicken Sie einfach nach Eingabe Ihrer Daten auf den Button „gratis abonnieren“ und erklären Sie damit Ihre Einwilligung.
Falls Sie keine Infos mehr bekommen möchten, können Sie Ihre Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft hier widerrufen.
Gerne informieren wir, die United Kiosk AG, Sie kostenlos per E-Mail über neue Ausgaben von NBahn Magazin - epaper, aktuelle Aktionen und andere Produkte, wie zum Beispiel angebotene Zeitungen oder Zeitschriften. Dazu erheben wir auch personenbezogene Daten.
Mehr zeigen

Steckbrief von NBahn Magazin - epaper

Lieferzeit Abo sofort, mit der aktuellen Ausgabe
Lieferzeit Einzelheft sofort
Ausgabe 4/2018 vom 28.06.2018
Nächste Ausgabe 5/2018 am 23.08.2018
Erscheint 2-monatlich , 6 Ausgaben pro Jahr
Sprache Deutsch
Zugriff nach der Registrierung online in der Bibliothek lesen & als PDF downloaden
Kategorie Reisemagazine, Freizeitmagazine und Wissensmagazine

* inkl. Mehrwertsteuer und Servicepauschale für Einrichtung und Versand

Stöbern Sie im Archiv von NBahn Magazin - epaper

TrustedShops Bewertung
5.00/5.0 
1 Produktbewertung für NBahn Magazin - epaper
Leser und Leserinnen, die NBahn Magazin - epaper bestellt haben, bewerten dieses Produkt sicher über Trusted Shops. Sagen Sie uns Ihre Meinung:
Bewerten

Ich habe das Produkt gewählt da ich mich speziell für N-Bahnen und für MoBa im Allgemeinen interessiere. Es sind darin immer wieder sehr interessante Neuheiten aber auch Anlagen zu finden, die als Denkanstoß dienen können. Ich kann diese Zeitschrift jedem N-Bahner nur empfehlen.
Verfasst von Franz-Georg N. | Köflach | 25.08.2017
Entdecken Sie mehr von "Alba Publikation GmbH & Co. KG"
TrustedShops Bewertung
TrustedShops Bewertung
Das loben unsere Kunden.
Wie immer sehr zufrieden.
16.08.2018  
abc
16.08.2018  
400 gut
16.08.2018  
Sehr zufrieden
15.08.2018  
Entdecken Sie
aktuelle
BESTSELLER
NEWCOMER,
frisch für Sie
eingetroffen
Sparen Sie bei
Zeitschriften
mit RABATT
Stöbern Sie
durch ALLE
KATEGORIEN
Unsere Webseite verwendet Cookies, um Ihnen einen optimalen Service zu bieten. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden. Mehr Informationen.