Gedruckt
Digital

Zeitschrift NBahn Magazin - epaper

Fahrzeuge, Anlagen, Praxistipps. Das Magazin für den Modelleisenbahner

mehr 
(1)
Schlagzeilen dieser Ausgabe
Im Hobbyzimmer: Bilderbuch-Betrieb auf langen Strecken in toller Landschaft
epaper-Abo
6 Ausgaben pro Jahr
30,99 EUR*
30 Tage gratis
epaper-Einzelheft
Ausgabe 1/2019 vom 06.12.2018
5,99 EUR*
Vorbestellung epaper-Einzelheft
Ausgabe 2/2019 ab 28.02.2019
5,99 EUR*
Stöbern Sie im Archiv vonStöbern Sie im Archiv von
NBahn Magazin - epaper 
Ihre Vorteile bei NBahn Magazin - epaper
  • 30 Tage gratis testen
  • 8,61 EUR pro Jahr billiger als gedruckt
  • Abo beginnt sofort oder am gewünschten Startdatum
  • Gratis Geschenkurkunde
  • Bequem und sicher zahlen

    VISAMasterCardPayPalSEPA

  • Trusted Shops Käuferschutz
  • Auf 5 Geräten gleichzeitig lesen
EPaper (PDF) für iPhone & iPadNBahn Magazin - epaper im Amazon Shop für Android Appsepaper lesen und United Kiosk Konto verwalten in der Bibliothek

Lesen Sie das Editorial von NBahn Magazin - epaper

Mit diesem Editorial leitet der/die Herausgeber/in oder die Chefredaktion der Zeitschrift NBahn Magazin - epaper die aktuelle Ausgabe 1/2019 ein. Hier erfahren Sie, welche Artikel besonders lesenswert sind oder woher die Anregungen dazu kamen.

Für jeden was dabei
Auf dieser Seite finden Sie wieder die jährliche Stimmkarte für die Wahl der Modelle des Jahres. Die Zusammenstellung der Vorschlagslisten ist immer wieder Anlaß, die in den letzten zwölf Monaten gelieferten Neuheiten Revue passieren zu lassen. Diesmal besteht bestimmt kein Mangel, die einzelnen Fahrzeugrubriken mit attraktiven Formentwicklungen zu füllen. So gab es mit den E 16, E 17 und E 44 nicht weniger als drei Altbau-Elektrolokomotiven als überfällige Neukonstruktionen, dazu noch eine Kleinserien-E 69. Auch bei den aktuellen Vorbildern sind weitere Fabrikate der TRAXX3 und des Vectron einschließlich seiner Dieselversion in den Handel gekommen. Bemerkenswert ist außerdem bei den ausländischen Modellen nach Jahrzehnten ein weiteres Modell der SBB Re 4/4 II der älteren Hauptserie und nicht zu vergessen das imposante österreichische „Krokodil“. Bei den nun mal kostenintensiven (Schlepptender)Dampflokomotiven ist der Erneuerungsschub langsamer auf Fahrt.

Hier darf man sich keinen Fehltritt leisten. Bei den Reisezugwagen stehen dieses Jahr ausländische Modelle wie der österreichische CityShuttle, mehrere ÖBB Liegewagen-Generationen, C.I.W.L. Salonwagen oder auch BLS Schlierenwagen im Vordergrund. Und es gibt eine weitere Garnitur des „Rheingold“ von 1983. Etliche Güterwagen-Neuentwicklungen wie der Glmhs 50 oder Gms 54, Hbers 358, Fährbootwagen, Omm 54, diverse Silowagen nach in- und ausländischen Vorbildern bereichern die Gleise unterschiedlicher Epochen. Auch das Angebot an Modellen schweizerischer Schmalspurbahnen wächst allmählich. Ferner gibt es eine moderne Gelenkstraßenbahn.

In den letzten Jahren haben die Modellbahnhersteller in der Suche nach bisher nicht produzierten Vorbildern die Lücken bei den DDR-Fahrzeugen vielfach geschlossen. Vorbildgerechter Zugbetrieb besonders der Epoche IV ist nun möglich. Unsere Zugbildungsserie widmet sich daher diesmal dem Schnellzugverkehr der DR. Es tut sich was in der Branche und hoffentlich auch bei Ihnen auf der Modellbahn.

Gunnar Selbmann
Mit diesem Editorial leitet der/die Herausgeber/in oder die Chefredaktion der Zeitschrift NBahn Magazin - epaper die aktuelle Ausgabe 1/2019 ein. Hier erfahren Sie, welche Artikel besonders lesenswert sind oder woher die Anregungen dazu kamen. …
Mehr zeigen

Steckbrief von NBahn Magazin - epaper

Lieferzeit Abo sofort, mit der aktuellen Ausgabe
Lieferzeit Einzelheft sofort
Ausgabe 1/2019 vom 06.12.2018
Nächste Ausgabe 2/2019 am 28.02.2019
Erscheint 2-monatlich , 6 Ausgaben pro Jahr
Sprache Deutsch
Zugriff nach der Registrierung online in der Bibliothek lesen & als PDF downloaden
Kategorie Reisemagazine, Freizeitmagazine und Wissensmagazine

* inkl. Mehrwertsteuer und Servicepauschale für Einrichtung
TrustedShops Bewertung
5.00/5.0 
1 Produktbewertung für NBahn Magazin - epaper
Leser und Leserinnen, die NBahn Magazin - epaper bestellt haben, bewerten dieses Produkt sicher über Trusted Shops. Sagen Sie uns Ihre Meinung:
Bewerten

Ich habe das Produkt gewählt da ich mich speziell für N-Bahnen und für MoBa im Allgemeinen interessiere. Es sind darin immer wieder sehr interessante Neuheiten aber auch Anlagen zu finden, die als Denkanstoß dienen können. Ich kann diese Zeitschrift jedem N-Bahner nur empfehlen.
Verfasst von Franz-Georg N. | Köflach | 25.08.2017

Zeitschriften-Tipps für Sie

Ihre zuletzt angesehenen Magazine und besondere Empfehlungen
Kennen Sie schon diese Kategorien?
Entdecken Sie
aktuelle
BESTSELLER
NEWCOMER,
frisch für Sie
eingetroffen
Sparen Sie bei
Zeitschriften
mit RABATT
Stöbern Sie
durch ALLE
KATEGORIEN
Unsere Webseite verwendet Cookies, um Ihnen einen optimalen Service zu bieten. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden. Mehr Informationen.
×