Zeitschriften im Abo  Reise, Freizeit & Wissen  Psychologie Heute - epaper

Zeitschrift Psychologie Heute - epaper

(1) 4.00/5.0

Digitale Fachzeitschrift über das Denken, Handeln und Fühlen der Menschen

 - mehr 
Leseprobe  
Schlagzeilen Psychologie Heute - epaper Ausgabe 6/2017
Konzentrieren Sie sich! Wie wir uns vor Ablenkungen schützen und Dinge geregelt bekommen
  Digital
  Gedruckt
epaper 3-Monatsabo
3 Ausgaben pro Vierteljahr
16,99 EUR*
epaper 3-Monatsabo 16,99 EUR*
  • 3 Monate Psychologie Heute als digitale Zeitschrift lesen (3 Ausgaben)
  • Direkt nach Erscheinen verfügbar
  • Ihr eAbo von Psychologie Heute jederzeit online verwalten
  • Automatische Verlängerung
  • Bestellen Sie das epaper-Abo auch für eine abweichende E-Mail, z.B. als Geschenk
  • viele weitere Vorteile entdecken
epaper-Abo
12 Ausgaben pro Jahr
64,99 EUR*
epaper-Abo 64,99 EUR*
  • 12 Monate Psychologie Heute als digitale Zeitschrift lesen (12 Ausgaben)
  • Direkt nach Erscheinen verfügbar
  • Ihr eAbo von Psychologie Heute jederzeit online verwalten
  • Automatische Verlängerung
  • Bestellen Sie das epaper-Abo auch für eine abweichende E-Mail, z.B. als Geschenk
  • viele weitere Vorteile entdecken
epaper-Einzelheft
Ausgabe 6/2017 vom 10.05.2017
5,99 EUR*
epaper-Einzelheft 5,99 EUR*
  • Ausgabe 6/2017 sofort nach der Bestellung lesen
  • viele weitere Vorteile entdecken
Stöbern Sie im Archiv vonStöbern Sie im Archiv von
Psychologie Heute - epaper
 

Ihre Vorteile bei der epaper-Bestellung

  • Mit dem Probeabo Psychologie Heute - epaper 30 Tage gratis testen
  • Mit dem Jahresabo 10% sparen im Vergleich zum Einzelheftkauf bei United Kiosk
  • 11,91 EUR billiger als das Jahresabo der gedruckten Ausgabe
  • Sofort loslesen oder Startdatum des Abos selbst bestimmen
  • Gratis Geschenkurkunde zum Ausdrucken mit persönlichem Gruß
  • Sicher und einfach bezahlen

    VISAMasterCardPayPalSofortüberweisungSEPA

  • Kostenloser Trusted Shops Käuferschutz für noch mehr Sicherheit
  • epaper auf 5 Geräten gleichzeitig lesen: im Web & per App
Psychologie Heute - epaper (PDF) für iPhone & iPadPsychologie Heute - epaper im Google Play StorePsychologie Heute - epaper im Amazon Shop für Android Appsepaper lesen und United Kiosk Konto verwalten in der Bibliothek

Lesen Sie das Editorial von Psychologie Heute - epaper

Mit diesem Editorial leitet der/die Herausgeber/in oder die Chefredaktion der Zeitschrift Psychologie Heute - epaper die aktuelle Ausgabe 6/2017 ein. Hier erfahren Sie, welche Artikel besonders lesenswert sind oder woher die Anregungen dazu kamen.

Liebe Leserin, lieber Leser

Jeden Monat erlebe ich ein kleines Wunder. Ich sitze dann für etwa zwei Stunden ganz still, denke nicht an dies oder das, sondern beobachte konzentriert ein großes Orchester und lausche gebannt der Musik. Wie mir geht es auch den meisten anderen Konzertbesuchern, die sich dank eines Klassikabonnements regelmäßig in die Welt von Brahms, Mahler oder Schubert versenken. Manchmal lauschen diese vielen Menschen so aufmerksam, dass man die sprichwörtliche Stecknadel fallen hören könnte. Diese Massenkonzentration bezeichne ich deshalb als Wunder, weil es uns im Alltag nur schwer gelingt, uns fokussiert auf etwas einzulassen – einen Menschen, ein Gespräch, ein Buch, eine Aufgabe. Wir bleiben selten länger bei einer Sache. Stattdessen wandert unsere Aufmerksamkeit umher, springt von einem Punkt zum anderen, und das sorgt dafür, dass wir die Dinge, die wir uns vornehmen, nicht wie gewünscht zu Ende bringen.

Die Ursache dafür ist längst entdeckt: Schuld an diesem Phänomen ist eine „Welt voller Ablenkungen“, schreibt Cal Newport, Juniorprofessor für Computerwissenschaften an der Georgetown University in Washington. In seinem aktuellen Buch Konzentriert arbeiten (Redline 2017) macht er – wie viele andere Experten – die modernen Kommunikationsmittel dafür verantwortlich. Sie fragmentierten unsere Aufmerksamkeit „in winzige Scheibchen“ und verleiteten (oder zwängen) uns dazu, mehrere Dinge gleichzeitig zu tun. Das gefällt einerseits unserem Gehirn, denn es hat eine Vorliebe für Neues, andererseits aber ist es für zu häufiges und zu schnelles Hin und Her nicht ausgelegt. „Unsere Gehirne haben sich in einer viel einfacheren Zeit entwickelt, in der weit weniger Informationen auf uns zukamen“, stellt der Neurowissenschaftler Daniel J. Levitin fest. Bereits in den 1950er Jahren hat der Psychologe George Miller die Aufmerksamkeitsspanne so definiert: Sieben (plus oder minus zwei) Informationseinheiten sind das obere Limit. Neuere Forschungsergebnisse gehen sogar nur von vier Einheiten aus. Das bedeutet: Nur vier Sinneinheiten, nur vier Passagen eines Textes, vier Aspekte einer Idee können wir in einer zeitlichen Sequenz aufmerksam aufnehmen. Alles, was darüber liegt, verbraucht zu viel Energie, die dann für das, was man eigentlich erledigen möchte, fehlt.

Gegen dieses Gesetz der Aufmerksamkeit verstoßen wir ständig. Zum Beispiel wenn wir uns von SMS, Mails, WhatsApp-Nachrichten und so weiter zu sofortigen Reaktionen verleiten lassen. In der Arbeitswelt führt das zu Leistungs- und Qualitätsminderung, weil die Arbeitnehmer nach jeder Unterbrechung zunehmend mehr Zeit brauchen, um die unterbrochene Tätigkeit wieder aufzunehmen. Wirklich erfolgreich seien daher nur die wenigen, die deep work beherrschen, also ihre Aufgaben „in einem Zustand ablenkungsfreier Konzentration“ ausüben, stellt Cal Newport fest.

Es wird also höchste Zeit für Gegenstrategien. Unser Gehirn kann sich konzentrieren, aber diese Fähigkeit müssen wir heute wie einen Muskel trainieren. Zum Beispiel mit Meditation: Sie ist nicht nur eine Entspannungsmethode, wie neue Studien zeigen, sondern stärkt auch unsere Konzentration. Wichtig ist, die jeweils individuell richtige Strategie zu finden. Für meinen Geist jedenfalls ist der Konzertsaal das beste Fitnessstudio.

Folgen Sie Psychologie Heute - epaper


Gerne informieren wir, die United Kiosk AG, Sie kostenlos per E-Mail über neue Ausgaben von Psychologie Heute - epaper, aktuelle Aktionen und andere Produkte, wie zum Beispiel angebotene Zeitungen oder Zeitschriften. Wenn Sie damit einverstanden sind, klicken Sie einfach nach Eingabe Ihrer Daten auf den Button „gratis abonnieren“ und erklären Sie damit Ihre Einwilligung.
Falls Sie keine Infos mehr bekommen möchten, können Sie Ihre Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft hier widerrufen.

Steckbrief von Psychologie Heute - epaper

Lieferzeit Abo sofort, mit der aktuellen Ausgabe
Lieferzeit Einzelheft sofort
Ausgabe 6/2017 vom 10.05.2017
Nächste Ausgabe 7/2017 am 14.06.2017
Erscheint monatlich , 12 Ausgaben pro Jahr
Sprache Deutsch
Format PDF downloaden, online als Stream
Kategorie Reisemagazine, Freizeitmagazine und Wissensmagazine

* inkl. Mehrwertsteuer und Servicepauschale für Einrichtung und Versand
TrustedShops Bewertung
4.00/5.0 
1 Produktbewertung für Psychologie Heute - epaper
Leser und Leserinnen, die Psychologie Heute - epaper bestellt haben, bewerten dieses Produkt sicher über Trusted Shops. Sagen Sie uns Ihre Meinung:
Jetzt bewerten

Bin zufreiden mit den Berichten
11.10.2015

Entdecken Sie mehr von "Julius Beltz GmbH & Co. KG"

TrustedShops Bewertung
TrustedShops Bewertung
Das loben unsere Kunden.
Download hat funktioniert.
26.05.2017  
passt
26.05.2017  
Kaufabwicklung via Paypal wie immer hervorragend
25.05.2017  
Zuviel für versandkosten und ich bin aber zufrieden danke
25.05.2017