Zeitschrift PSYCHOLOGIE bringt dich weiter - epaper

Bestellen Sie jetzt die Archiv-Ausgabe 2/2018 der Zeitschrift als epaper.

 - mehr 
Schlagzeilen dieser Ausgabe
Vom Glück, allen zu sein. Warum wir Zeit für uns brauchen. Und wie unsere Beziehungen davon profitieren
epaper-Einzelheft
Ausgabe 2/2018 vom 14.02.2018
3,49 EUR*
Stöbern Sie im Archiv vonStöbern Sie im Archiv von
PSYCHOLOGIE bringt dich weiter - epaper 
Aktuelle Ausgabe & Abo-Angebote vonAktuelle Ausgabe & Abo-Angebote von
PSYCHOLOGIE bringt dich weiter 
Ihre Vorteile bei PSYCHOLOGIE bringt dich weiter - epaper
  • Gratis Geschenkurkunde
  • Bequem und sicher zahlen

    VISAMasterCardPayPalSEPA

  • Trusted Shops Käuferschutz
  • Auf 5 Geräten gleichzeitig lesen

Lesen Sie das Editorial von PSYCHOLOGIE bringt dich weiter - epaper

Mit diesem Editorial leitet der/die Herausgeber/in oder die Chefredaktion der Zeitschrift PSYCHOLOGIE bringt dich weiter - epaper die aktuelle Ausgabe 2/2018 ein. Hier erfahren Sie, welche Artikel besonders lesenswert sind oder woher die Anregungen dazu kamen.

Debatten, die wehtun
Mit wem ich auch in den vergangenen Wochen gesprochen habe, stets kamen wir über kurz oder lang auf ein Thema: #MeToo. So diskutierte ich neulich mit einem befreundeten Familienvater, ob es okay sei, wenn Schauspielerinnen im Zeit Magazin erzählen, dass Regisseur Dieter Wedel sie angeblich sexuell belästigt oder sogar vergewaltigt habe. Unter dem Label #MeToo könne, so der Eindruck meines Bekannten, jetzt jede Frau alles behaupten – und somit auch die Reputation womöglich unschuldiger Männer zerstören. Aus Rachsucht, weil diese sie haben abblitzen lassen. Das wolle er – bei allem Respekt vor dem Mut der Frauen und der Relevanz des Themas – nur zu bedenken geben.

Während er weiter davon sprach, dass ja auch er als Führungskraft dieser „Gefahr“ ausgesetzt sei, da er immer wieder junge Kolleginnen abweisen müsse, weil die ihn anflirteten, dachte ich: Halt, stopp, hier läuft etwas schräg. Denn natürlich ist der Einwurf, dass Männer nicht zu Unrecht an den Pranger gestellt werden sollten, berechtigt. Aber heißt das im Umkehrschluss, Frauen dürfen Sexismus nur benennen, wenn es keinem Mann konkret wehtut? Und hat die Aufarbeitung einzelner Fälle nicht auch eine gesellschaftliche Relevanz? Vielleicht ist das einer der Gründe, warum wir uns mit der #MeToo-Debatte so schwertun: Es geht dabei um so unfassbar viel. Um das Selbstverständnis der Frau, die bröckelnde Position der Männer, eine Machthierarchie der Geschlechter, auf der unsere Gesellschaft seit Ewigkeiten fußt, es geht um Abhängigkeiten, Unsicherheiten, Aggressionen, Ängste …

Als ich mit der Psychologin Sandra Konrad unser schwieriges Verhältnis zu Sexismus erörterte (ab Seite 26), kam sie auch auf die „sogenannte TäterOpferUmkehr“ zu sprechen, bei der ein Sexist zum Opfer hysterischer Verführerinnen stilisiert wird. Diese Umkehr geschehe oft, so Konrad, „um die Deutungshoheit zurückzugewinnen und alte Machtverhältnisse wiederherzustellen, in denen Männer unangreifbar waren“.

Ist es das, was bei unserer Diskussion über den Wedel-Fall passiert ist? Vielleicht, vielleicht auch nicht. In jedem Fall ist es keine Lösung, das Problem Sexismus/sexuelle Gewalt mit einem schlichten „Da steht doch eh Aussage gegen Aussage“ wegzuwedeln. Das ist schon viel zu oft passiert. Vielleicht hat ja die #MeTooDebatte die Wucht, zum ersten Mal wirklich etwas zu verändern. Ich würde es uns allen wünschen.

Christine Ritzenhoff, Redaktionsleiterin
Mit diesem Editorial leitet der/die Herausgeber/in oder die Chefredaktion der Zeitschrift PSYCHOLOGIE bringt dich weiter - epaper die aktuelle Ausgabe 2/2018 ein. Hier erfahren Sie, welche Artikel besonders lesenswert sind oder woher die Anregungen dazu kamen. …
Mehr zeigen

Steckbrief von PSYCHOLOGIE bringt dich weiter - epaper

Lieferzeit Einzelheft sofort
Ausgabe 2/2018 vom 14.02.2018
Erscheint 2-monatlich , 6 Ausgaben pro Jahr
Sprache Deutsch
Zugriff nach der Registrierung online in der Bibliothek lesen & als PDF downloaden
Kategorie Reisemagazine, Freizeitmagazine und Wissensmagazine

* inkl. Mehrwertsteuer und Servicepauschale für Einrichtung
TrustedShops Bewertung
-/5.0 
noch keine Produktbewertungen für PSYCHOLOGIE bringt dich weiter - epaper
Leser und Leserinnen, die PSYCHOLOGIE bringt dich weiter - epaper bestellt haben, bewerten dieses Produkt sicher über Trusted Shops. Sagen Sie uns Ihre Meinung:
Bewerten

Zeitschriften-Tipps für Sie

Ihre zuletzt angesehenen Magazine und besondere Empfehlungen
Kennen Sie schon diese Kategorien?
Entdecken Sie
aktuelle
BESTSELLER
NEWCOMER,
frisch für Sie
eingetroffen
Sparen Sie bei
Zeitschriften
mit RABATT
Stöbern Sie
durch ALLE
KATEGORIEN
Unsere Webseite verwendet Cookies, um Ihnen einen optimalen Service zu bieten. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden. Mehr Informationen.
×