Gedruckt
Digital

Zeitschrift Psychologie Heute - epaper

Bestellen Sie jetzt die Archiv-Ausgabe 3/2019 der Zeitschrift als epaper.

 - mehr 
2
Titelbild von Psychologie Heute - epaper. In der Ausgabe 3/2019 geht es um die Themen: Liebe Leserinnen und Leser; THEMEN & TRENDS; HAHA!; Im Angesicht der Katastrophe; Die Kunst des Aufgebens; VON ZIELEN UND ZWEIFELN; THERAPIESTUNDE: KEIN PLAN; Das Ideal des perfekten Körpers; „Eine große Kraft, die wir viel zu wenig nutzen“; PSYCHOLOGIE NACH ZAHLEN: AUF FREMDE ZUGEHEN; Eine Politik zum Glück; Unbewusste Gedanken und Gefühle? Nichts als Hirngespinste; KÖRPER & SEELE; Freunde im Doppelpack; Abgebrochen; STUDIENPLATZ: TAUSENDE JAHRE IN DREI TAGEN; Die Psychologie des Kochens; LEKYS AUSSICHTEN: ICH BEBE MICH DURCHS LEBEN; BUCH & KRITIK: Nur Mut!; Chaosjahre; AUFGEBLÄTTERT; Besser schlafen!; Mutige Meise; „Die Wahl der Nichtwahl“; AUSSERDEM; MEDIEN; LESERBRIEFE; IM NÄCHSTEN HEFT. Lesen Sie gerne Reisemagazine, Freizeitmagazine und Wissensmagazine? Dann empfehlen wir Ihnen Psychologie Heute - epaper als digitales Abo (eAbo) und Einzelheft zum sofort Loslesen oder als Geschenkabo zum Vorbestellen.
Titelbild von Psychologie Heute - epaper. In der Ausgabe 3/2019 geht es um die Themen: Liebe Leserinnen und Leser; THEMEN & TRENDS; HAHA!; Im Angesicht der Katastrophe; Die Kunst des Aufgebens; VON ZIELEN UND ZWEIFELN; THERAPIESTUNDE: KEIN PLAN; Das Ideal des perfekten Körpers; „Eine große Kraft, die wir viel zu wenig nutzen“; PSYCHOLOGIE NACH ZAHLEN: AUF FREMDE ZUGEHEN; Eine Politik zum Glück; Unbewusste Gedanken und Gefühle? Nichts als Hirngespinste; KÖRPER & SEELE; Freunde im Doppelpack; Abgebrochen; STUDIENPLATZ: TAUSENDE JAHRE IN DREI TAGEN; Die Psychologie des Kochens; LEKYS AUSSICHTEN: ICH BEBE MICH DURCHS LEBEN; BUCH & KRITIK: Nur Mut!; Chaosjahre; AUFGEBLÄTTERT; Besser schlafen!; Mutige Meise; „Die Wahl der Nichtwahl“; AUSSERDEM; MEDIEN; LESERBRIEFE; IM NÄCHSTEN HEFT. Lesen Sie gerne Reisemagazine, Freizeitmagazine und Wissensmagazine? Dann empfehlen wir Ihnen Psychologie Heute - epaper als digitales Abo (eAbo) und Einzelheft zum sofort Loslesen oder als Geschenkabo zum Vorbestellen.
Tipp: Mit United Kiosk NEWS diese & über 600 weitere Zeitschriften lesen.
Beliebteste Artikel dieser Ausgabe
Alle anzeigen
epaper-Einzelheft
Ausgabe 3/2019 vom 13.02.2019
6,99 EUR*
Stöbern Sie im Archiv vonStöbern Sie im Archiv von
Psychologie Heute - epaper 
Aktuelle Ausgabe & Abo-Angebote vonAktuelle Ausgabe & Abo-Angebote von
Psychologie Heute 

Mit Gutscheincode einkaufen

Lesen Sie das Editorial von Psychologie Heute - epaper

Mit diesem Editorial leitet der/die Herausgeber/in oder die Chefredaktion der Zeitschrift Psychologie Heute - epaper die aktuelle Ausgabe 3/2019 ein. Hier erfahren Sie, welche Artikel besonders lesenswert sind oder woher die Anregungen dazu kamen.

Dorothea Siegle, Chefredakteurin
Es war ein Julitag in den Vogesen, und Jan Ullrich war erkältet. Ausgerechnet er – als Träger des Gelben Trikots der Tour de France – zeigte bei der Bergetappe Schwächen. Da fuhr sein Teamkollege Udo Bölts zu ihm heran und sagte den berühmt gewordenen Satz: „Quäl dich, du Sau.“ Bislang schien mir klar zu sein: Für Leistungssportler ist Aufgeben niemals eine Option. „Das würde ich nicht so sehen“, sagt Professor Oliver Stoll. Er leitet den Bereich Sportpsychologie & Sportpädagogik & Sportsoziologie an der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg und begleitet Profisportler als psychologischer Berater. Oliver Stoll erklärt mir, warum gerade Aufgebenkönnen aus seiner Sicht eine zentrale Fähigkeit für einen Leistungssportler ist: „Wenn ein wirklich hochklassiger Marathonläufer bei Kilometer 20 merkt: es geht heute nicht, dann gibt er durchaus auf. Der muss sich nicht beweisen, dass er einen Marathon in 2 Stunden 20 laufen kann, wenn er eine Bestzeit von 2 Stunden 12 anstrebt. Dann spart er sich lieber die Körner, die er auf den weiteren 22 Kilometern investieren müsste, für den nächsten Versuch. Diesen kann er dann auch schneller wieder angehen, weil die Erschöpfung nicht so groß ist. Es ist also als Leistungssportler häufig eine sehr rationale und sinnvolle Entscheidung, ein Rennen aufzugeben.“ Natürlich vielleicht nicht gerade, wenn man in einem olympischen Finale steht, räumt Stoll ein. Als Sportpsychologe unterstützt er Profis im Bereich „Volition“, das heißt bei der Willensentwicklung. Sie lernen zum Beispiel, Belohnungsaufschub zu ertragen und durch intensive Trainingseinheiten zu gehen. Für das Aufgeben entwickeln die Sportler selbst eine Expertise, so Oliver Stoll, die Athleten kennen ihren Körper durch die vielen Jahre der Erfahrung am besten und wissen, wann es richtig ist aufzuhören. Woher kommt denn dann die Vorstellung vom Helden, der immer die Zähne zusammenbeißt und durchzieht? „Das ist aus meiner Sicht eher die Gesellschaft, die vom stets erfolgreichen, stets nach vorne blickenden Sportler ausgeht – ein Bild, das die Menschen wahrscheinlich gerne von sich selbst hätten“, so Stoll. Aber auch manchem Sportler gelingt es nicht, zum richtigen Zeitpunkt aufzuhören. Wir sehen das beim Thema Doping, und wir sehen das bei Sportlern, die ihre Karriere beenden müssen, weil ihre Schmerzen einfach unerträglich geworden sind. Unser Blick auf sie hat daran seinen Anteil. Wie können wir selbst in unserem Alltag die Fähigkeit entwickeln aufzugeben? Den richtigen Moment dafür erkennen? Und lernen, dass es kein Zeichen von Schwäche ist, sondern manchmal einfach: eine gute Entscheidung? Mit diesen Fragen beschäftigt sich unsere Titelgeschichte ab Seite 16. Viel Vergnügen mit der „Kunst des Aufgebens“ wünscht

Mit diesem Editorial leitet der/die Herausgeber/in oder die Chefredaktion der Zeitschrift Psychologie Heute - epaper die aktuelle Ausgabe 3/2019 ein. Hier erfahren Sie, welche Artikel besonders lesenswert sind oder woher die Anregungen dazu kamen. …

Mehr zeigen

Steckbrief von Psychologie Heute - epaper

Lieferzeit Einzelheft sofort
Ausgabe 3/2019 vom 13.02.2019
Erscheint monatlich , 12 Ausgaben pro Jahr
Sprache Deutsch
Zugriff nach der Registrierung online in der Bibliothek lesen & als PDF downloaden
Kategorie Reisemagazine, Freizeitmagazine und Wissensmagazine
TrustedShops Bewertung
4.50/5.0 
2 Produktbewertungen für Psychologie Heute - epaper

Die Zeitschrift an sich, aber auch die einzelnen Themen, informieren verständlich über den aktuellen Stand der Psychologie. Ist eine gute Informationsquelle und Anregung für eine tiefergehende Betrachtung einzelner Bereiche der Psychologie.
24.04.2018

Bin zufreiden mit den Berichten
11.10.2015
Kennen Sie schon diese Kategorien?
Entdecken Sie
aktuelle
BESTSELLER
NEWCOMER,
frisch für Sie
eingetroffen
Sparen Sie bei
Zeitschriften
mit RABATT
Stöbern Sie
durch ALLE
KATEGORIEN
Unsere Webseite verwendet Cookies, um Ihnen einen optimalen Service zu bieten. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden. Mehr Informationen.
×