Gedruckt
Digital

Zeitschrift Rondo - epaper

Das Klassik- und Jazz-Magazin

 - mehr 
(1)
Aktuelles Titelbild von Rondo - epaper. In der Ausgabe 6/2018 geht es um die Themen: Yuja Wang: Russisches Roulette. Lesen Sie gerne Reisemagazine, Freizeitmagazine und Wissensmagazine? Dann empfehlen wir Ihnen Rondo - epaper als digitales Abo (eAbo) und Einzelheft zum sofort Loslesen oder als Geschenkabo zum Vorbestellen.
Aktuelles Titelbild von Rondo - epaper. In der Ausgabe 6/2018 geht es um die Themen: Yuja Wang: Russisches Roulette. Lesen Sie gerne Reisemagazine, Freizeitmagazine und Wissensmagazine? Dann empfehlen wir Ihnen Rondo - epaper als digitales Abo (eAbo) und Einzelheft zum sofort Loslesen oder als Geschenkabo zum Vorbestellen.
Zum Magazin
Schlagzeilen dieser Ausgabe
Yuja Wang: Russisches Roulette
epaper-Abo als Weihnachtsgeschenk
6 Ausgaben pro Jahr ab 24.12.2018
13,99 EUR* 19,99 EUR*
30% billiger bestellen
+ 30 Tage gratis testen
epaper-Abo
6 Ausgaben pro Jahr
13,99 EUR* 19,99 EUR*
30% billiger bestellen
+ 30 Tage gratis testen
epaper-Einzelheft
Ausgabe 6/2018 vom 30.11.2018
3,99 EUR*
Vorbestellung epaper-Einzelheft
Ausgabe 1/2019 ab 15.02.2019
3,99 EUR*
epaper-Abo für Print-Abonnentenepaper-Abo für Abonnenten
6 Ausgaben pro Jahr
3,00 EUR*
Stöbern Sie im Archiv vonStöbern Sie im Archiv von
Rondo - epaper 

Mit Gutscheincode einkaufen

Rondo - epaper bestellen und Vorteile sichern
  • Mit dem Probeabo Rondo 30 Tage gratis testen
  • 16,00 EUR billiger als das Jahresabo der gedruckten Ausgabe
  • Sofort loslesen oder Startdatum des Abos selbst bestimmen
  • Gratis Geschenkurkunde zum Ausdrucken mit persönlichem Gruß
  • Sicher und einfach bezahlen

    VISAMasterCardPayPalSEPA

  • Kostenloser Trusted Shops Käuferschutz für noch mehr Sicherheit
  • epaper auf 5 Geräten gleichzeitig lesen: im Web & per App
Rondo epaper (PDF) für iPhone & iPadRONDO - epaper im Google Play StoreRondo - epaper im Amazon Shop für Android Appsepaper lesen und United Kiosk Konto verwalten in der Bibliothek

Lesen Sie das Editorial von Rondo - epaper

Mit diesem Editorial leitet der/die Herausgeber/in oder die Chefredaktion der Zeitschrift Rondo - epaper die aktuelle Ausgabe 6/2018 ein. Hier erfahren Sie, welche Artikel besonders lesenswert sind oder woher die Anregungen dazu kamen.

So klingt Luxus
Wenn Hamburg schon zwei Aushängeschilder wie den Klavierbauer Steinway & Sons und die Elbphilharmonie hat, war es eigentlich nur eine Frage der Zeit, wann man mit einem gemeinsamen Projekt für Aufsehen sorgen wird. In einer Konzertgala, bei der auch der amerikanische Jazzpianist Brad Mehldau aufspielte, wurde sie nun vorgestellt – die Steinway & Sons Elbphilharmonie Limited Edition. Dahinter verbirgt sich eine streng auf acht Instrumente des Modells B-211 limitierte Reihe, die sich optisch an markanten Designelementen der Elbphilharmonie orientiert. So spiegelt sich etwa die Silhouette des Gebäudes im Notenpult wider. Darüber hinaus hat jeder Flügel einen bekannten Pianisten zum Paten, darunter Jan Lisiecki, Brad Mehldau, Daniil Trifonov und Mitsuko Uchida. Natürlich hat der Elphi-Flügel seinen Preis. 135.000 Euro kostet er – und für 159.000 Euro ist gleich noch das Selbstspiel-System „Spirio“ eingebaut. Dafür fließen immerhin pro Flügel 20.000 Euro an die Stiftung Elbphilharmonie, die die musikalische Ausbildung von Kindern, Jugendlichen und Familien unterstützt.

Finanzspritze
Tim Isfort war der Retter in letzter Not, als er sich Ende 2016 bereit erklärte, die künstlerische Leitung des finanziell schwer angeschlagenen und damit vor dem Aus stehenden „Moers Festivals“ zu übernehmen. „Wenn es 2017 nicht stattfindet, dann ist das Festival eigentlich Geschichte“, so damals seine Begründung. Und so zauberte Isfort trotz kurzer Vorbereitungszeit mehr als nur eine beachtliche Jazzfestival-Ausgabe aus dem Hut. Dennoch hing weiterhin, angesichts des angespannten Moerser Haushalts, die Zukunft dieses traditionsreichen, weit über die Grenzen hinaus bedeutenden Jazzmeetings weiter am seidenen Faden. Doch es geschehen tatsächlich noch Wunder: Der Bund beweist ein großes Jazz-Herz und will das Festival von 2019 bis 2023 nicht nur jährlich mit 250.000 Euro unterstützen. Zur 50. Ausgabe in 2021 gibt es sogar 400.000 Euro. Und Tim Isfort? Er ist natürlich ziemlich happy – zumal diese Zusage aus Berlin bedeutet, „dass wir über mehrere Jahre eine Planungssicherheit haben.“

Kein Freispruch
Ende 2017, kurz vor Weihnachten, geriet im Rahmen der #Me-Too-Debatte eine weitere Musikerpersönlichkeit in die Schlagzeilen. Der Schweizer Dirigent Charles Dutoit wurde beschuldigt, zwischen 1985 und 2010 mehrfach Frauen sexuell belästigt zu haben. Prompt reagierten Orchester von San Francisco bis London und kündigten ihre Zusammenarbeit mit ihm auf. Auch das von Dutoit 25 Jahre lang geleitete Orchestre symphonique de Montréal zog die Reißleine. Zugleich wurde eine interne Untersuchung in Auftrag gegeben. Nun wurde das Resultat veröffentlicht. So ergab die Untersuchung „keine ausreichenden Informationen in Bezug auf die Behauptungen sexueller Belästigung.“ Das Orchester glaubt dennoch den beiden Klägerinnen. Dutoit hat inzwischen einen neuen Job – als Erster Gastdirigent bei den St. Petersburger Philharmonikern.
Mit diesem Editorial leitet der/die Herausgeber/in oder die Chefredaktion der Zeitschrift Rondo - epaper die aktuelle Ausgabe 6/2018 ein. Hier erfahren Sie, welche Artikel besonders lesenswert sind oder woher die Anregungen dazu kamen. …
Mehr zeigen

Steckbrief von Rondo - epaper

Lieferzeit Abo sofort, mit der aktuellen Ausgabe
Lieferzeit Einzelheft sofort
Ausgabe 6/2018 vom 30.11.2018
Nächste Ausgabe 1/2019 am 15.02.2019
Erscheint 2-monatlich , 6 Ausgaben pro Jahr
Sprache Deutsch
Zugriff nach der Registrierung online in der Bibliothek lesen & als PDF downloaden
Kategorie Reisemagazine, Freizeitmagazine und Wissensmagazine

* inkl. Mehrwertsteuer und Servicepauschale für Einrichtung und Versand
TrustedShops Bewertung
5.00/5.0 
1 Produktbewertung für Rondo - epaper
Leser und Leserinnen, die Rondo - epaper bestellt haben, bewerten dieses Produkt sicher über Trusted Shops. Sagen Sie uns Ihre Meinung:
Bewerten

Ich bekomme Rondo uns Crescendo immer bei Bestellungen von JPC gratis, aber wollte es auch mal digital einsehen. Es ist gut dieses left zu lesen, weil sehr informativ.
09.06.2016
Kennen Sie schon diese Kategorien?
Entdecken Sie
aktuelle
BESTSELLER
NEWCOMER,
frisch für Sie
eingetroffen
Sparen Sie bei
Zeitschriften
mit RABATT
Stöbern Sie
durch ALLE
KATEGORIEN
Unsere Webseite verwendet Cookies, um Ihnen einen optimalen Service zu bieten. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden. Mehr Informationen.
×