Home / Zeitschriften im Abo / Reise, Freizeit & Wissen / Weltkunst - epaper

Zeitschrift Weltkunst - epaper

das Kunstmagazin aus dem Hause der ZEIT - digitale Ausgabe

 - mehr 
Zum Magazin
epaper-Monatsabo
1 Ausgabe pro Monat
7,99 EUR*
epaper-Abo
14 Ausgaben pro Jahr
99,99 EUR*
epaper-Einzelheft
Ausgabe 149/2018 vom 11.10.2018
8,99 EUR*
Vorbestellung epaper-Einzelheft
Ausgabe 150/2018 ab 25.10.2018
8,99 EUR*
Stöbern Sie im Archiv vonStöbern Sie im Archiv von
Weltkunst - epaper 
Weltkunst - epaper bestellen und Vorteile sichern
  • Weltkunst - epaper bestellen und Vorteile sichern
  • Mit dem Probeabo Weltkunst 30 Tage gratis testen
  • 54,01 EUR billiger als das Jahresabo der gedruckten Ausgabe
  • Sofort loslesen oder Startdatum des Abos selbst bestimmen
  • Gratis Geschenkurkunde zum Ausdrucken mit persönlichem Gruß
  • Sicher und einfach bezahlen

    VISAMasterCardPayPalSEPA

  • Kostenloser Trusted Shops Käuferschutz für noch mehr Sicherheit
  • epaper auf 5 Geräten gleichzeitig lesen: im Web & per App
 Weltkunst - epaper (PDF) für iPhone & iPadWeltkunst - epaper im Google Play StoreWeltkunst - epaper im Amazon Shop für Android Appsepaper lesen und United Kiosk Konto verwalten in der Bibliothek

Lesen Sie das Editorial von Weltkunst - epaper

Mit diesem Editorial leitet der/die Herausgeber/in oder die Chefredaktion der Zeitschrift Weltkunst - epaper die aktuelle Ausgabe 149/2018 ein. Hier erfahren Sie, welche Artikel besonders lesenswert sind oder woher die Anregungen dazu kamen.

Liebe Leserinnen, liebe Leser,

auf nach München! Wir hätten mühelos drei Magazine über die Stadt füllen können, so viel hat sich hier wieder getan, so immens sind die Kulturschätze, und so viel gibt es zu sehen in den Museen und auf den Messen.

Die große Ausstellung zur Kunst der Florentiner Renaissance in der Alten Pinakothek ist ein Muss, schon deshalb, weil Meisterwerke des 15. Jahrhunderts frisch restauriert in ihren ursprünglichen Farben leuchten. Die Arbeit der Restauratoren vereint Kunstgeschichte, Naturwissenschaften und Handwerk und erfordert viel Erfahrung und Geduld. Das habe ich während meines Studiums als unerfahrene (und, ich gebe es zu, etwas ungeduldige) Praktikantin in einer Restaurierungswerkstatt eindrucksvoll erlebt. Seitdem bewundere ich die Restauratoren, ihre Forschungen und Ergebnisse umso mehr. Respekt auch für die Sponsoren, die in München bedeutende Restaurierungen gefördert haben: Die Luxusmarke Bulgari hat sich Fra Bartolommeos zauberhaftem Tondo mit der »Anbetung des Kindes« gewidmet, die Ernst von Siemens Kunststiftung Raffaellino del Garbos »Beweinung Christi«, und die Rudolf-August Oetker-Stiftung hat nicht nur die Restaurierung von Botticellis Werk mit demselben Thema ermöglicht, sondern ist auch für die Neurahmung großzügig aufgekommen.

Eine Leihgabe aus den Uffizien rührt mich besonders. Die Zeichnung unten links stammt von dem Goldschmied Maso Finiguerra, der um die Mitte des 15. Jahrhunderts in Florenz lebte – leider nicht lang, er wurde keine 40 Jahre alt. Welchen anderen jungen Künstler er da wohl festhielt? Es beeindruckt mich immer aufs Neue, dass Kunst, die schon vor fünf Jahrhunderten geschaffen wurde, noch heute solche Lebensnähe ausstrahlt: Wenn ich mir anstatt Zeichenblock und Stift ein Handy vorstelle, könnte von der Haltung her einer meiner Söhne dargestellt sein. Sie kommen jetzt ins Teenager-Alter und sitzen manchmal ganz versunken in einer Ecke unserer Wohnung am Boden, weil an dieser Stelle der Empfang am besten ist. Würde ich den jungen Zeichner zum Abendessen an den Tisch rufen, kenne ich schon die Antwort: »Noch fünf Minuten!«

Viel Spaß mit der Kunst!

Lisa Zeitz
Mit diesem Editorial leitet der/die Herausgeber/in oder die Chefredaktion der Zeitschrift Weltkunst - epaper die aktuelle Ausgabe 149/2018 ein. Hier erfahren Sie, welche Artikel besonders lesenswert sind oder woher die Anregungen dazu kamen. …
Mehr zeigen

Steckbrief von Weltkunst - epaper

Lieferzeit Abo sofort, mit der aktuellen Ausgabe
Lieferzeit Einzelheft sofort
Ausgabe 149/2018 vom 11.10.2018
Nächste Ausgabe 150/2018 am 25.10.2018
Erscheint monatlich , 14 Ausgaben pro Jahr
Sprache Deutsch
Zugriff nach der Registrierung online in der Bibliothek lesen & als PDF downloaden

* inkl. Mehrwertsteuer und Servicepauschale für Einrichtung und Versand

Stöbern Sie im Archiv von Weltkunst - epaper

TrustedShops Bewertung
-/5.0 
noch keine Produktbewertungen für Weltkunst - epaper
Leser und Leserinnen, die Weltkunst - epaper bestellt haben, bewerten dieses Produkt sicher über Trusted Shops. Sagen Sie uns Ihre Meinung:
Bewerten
Unsere Webseite verwendet Cookies, um Ihnen einen optimalen Service zu bieten. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden. Mehr Informationen.