Gedruckt
Digital

Zeitschrift Weltkunst - epaper

Bestellen Sie jetzt die Archiv-Ausgabe 137/2017 der Zeitschrift als epaper.

 - mehr 
Titelbild von Weltkunst - epaper. In der Ausgabe 137/2017 geht es um die Themen: Maskenspiele: Ein neuer Blick auf die DDR-Kunst. Lesen Sie gerne Reisemagazine, Freizeitmagazine und Wissensmagazine? Dann empfehlen wir Ihnen Weltkunst - epaper als digitales Abo (eAbo) und Einzelheft zum sofort Loslesen oder als Geschenkabo zum Vorbestellen.
Titelbild von Weltkunst - epaper. In der Ausgabe 137/2017 geht es um die Themen: Maskenspiele: Ein neuer Blick auf die DDR-Kunst. Lesen Sie gerne Reisemagazine, Freizeitmagazine und Wissensmagazine? Dann empfehlen wir Ihnen Weltkunst - epaper als digitales Abo (eAbo) und Einzelheft zum sofort Loslesen oder als Geschenkabo zum Vorbestellen.
epaper-Einzelheft
Ausgabe 137/2017 vom 28.11.2017
8,99 EUR*
Stöbern Sie im Archiv vonStöbern Sie im Archiv von
Weltkunst - epaper 
Aktuelle Ausgabe & Abo-Angebote vonAktuelle Ausgabe & Abo-Angebote von
Weltkunst 

Mit Gutscheincode einkaufen

Lesen Sie das Editorial von Weltkunst - epaper

Mit diesem Editorial leitet der/die Herausgeber/in oder die Chefredaktion der Zeitschrift Weltkunst - epaper die aktuelle Ausgabe 137/2017 ein. Hier erfahren Sie, welche Artikel besonders lesenswert sind oder woher die Anregungen dazu kamen.

Liebe Leserinnen, liebe Leser,
Heinrich Kirchhoff ist ein Mann, den ich gern kennengelernt hätte. Er konnte es sich leisten, dem Erwerbsleben den Rücken zu kehren und seinen zwei Leidenschaften zu frönen, einem privaten botanischen Garten und der Kunst. Es war für mich also ein besonderes Erlebnis, anlässlich der grandiosen Ausstellung seiner Sammlung im Museum Wiesbaden Kirchhoffs Enkelin Ute Berger zu besuchen. Wir kennen uns lange, aber nun haben wir erstmals über ihren Großvater gesprochen (S. 42). In den Zwanzigerjahren holte der Sammler und Mäzen viele Künstler nach Wiesbaden. Alexej Jawlensky, der dauerhaft blieb, war der Familie speziell verbunden. Ute Berger erzählte etwa, wie ihre Mutter als Kind tagelang nicht in ihrem Bett schlafen durfte, weil die dort platzierten Teddybären nicht bewegt werden sollten. Sie dienten Jawlensky als Motiv (u. »Die Bärenfamilie«, um 1926). Rund ein halbes Jahrhundert nach Kirchhoffs Tod wurden Ute und ihr Mann Michael Berger selbst bedeutende Sammler – und förderten die Künstler der Avantgarde ihrer eigenen Generation: Die beiden sind tief in der Fluxus bewegung verwurzelt. Ist es nicht eine frappierende historische Parallele, dass Jawlensky zeitweise bei den Großeltern wohnte und die Bergers später den koreanischen Künstler Nam June Paik und viele andere in ihrer Familie in Wiesbaden aufgenommen haben? Na ja, sagte Michael Berger bei einem Telefonat, noch viel erstaunlicher finde er, dass der Komponist John Cage, prägende Figur der Neuen Musik und des Fluxus, als junger Mann ein kleines Ölbild von Jawlensky aus der Serie seiner »Meditationen« erwarb. Es kostete damals bei der Kunsthändlerin Galka Scheyer 25 Dollar, und Cage zahlte erst mal einen Dollar an. Dieses Bild beeindruckte den angehenden Komponisten enorm, wie dieser es selbst 1935 in einem Brief an Jawlensky formulierte: »Jetzt ist es in mir. Ich schreibe Musik. Sie sind mein Lehrer.«

Lassen auch Sie sich von Kunst inspirieren! In dieser Ausgabe etwa von den DDR-Künstlern in Potsdam, Cézanne in Karlsruhe oder den bezaubernden Schmuckstücken des Art déco.

Mit diesem Editorial leitet der/die Herausgeber/in oder die Chefredaktion der Zeitschrift Weltkunst - epaper die aktuelle Ausgabe 137/2017 ein. Hier erfahren Sie, welche Artikel besonders lesenswert sind oder woher die Anregungen dazu kamen. …

Mehr zeigen

Steckbrief von Weltkunst - epaper

Lieferzeit Einzelheft sofort
Ausgabe 137/2017 vom 28.11.2017
Erscheint monatlich , 14 Ausgaben pro Jahr
Sprache Deutsch
Zugriff nach der Registrierung online in der Bibliothek lesen & als PDF downloaden
Kategorie Reisemagazine, Freizeitmagazine und Wissensmagazine
TrustedShops Bewertung
-/5.0 
noch keine Produktbewertungen für Weltkunst - epaper
Kennen Sie schon diese Kategorien?
Entdecken Sie
aktuelle
BESTSELLER
NEWCOMER,
frisch für Sie
eingetroffen
Sparen Sie bei
Zeitschriften
mit RABATT
Stöbern Sie
durch ALLE
KATEGORIEN
Unsere Webseite verwendet Cookies, um Ihnen einen optimalen Service zu bieten. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden. Mehr Informationen.
×