Zeitschrift zwiefach - epaper

Musik, Kultur, Lebensart

 - mehr 
Leseprobe  
Gedruckt
Digital
epaper-Abo
6 Ausgaben pro Jahr
31,99 EUR*
epaper-Abo 31,99 EUR*
  • 12 Monate zwiefach als digitale Zeitschrift lesen (6 Ausgaben)
  • Direkt nach Erscheinen verfügbar
  • Ihr eAbo von zwiefach jederzeit online verwalten
  • Automatische Verlängerung
  • Bestellen Sie das epaper-Abo auch für eine abweichende E-Mail, z.B. als Geschenk
  • Kündigungsfrist: 2 Tage vor Ende des Bezugszeitraumes
  • viele weitere Vorteile entdecken
epaper-Einzelheft
Ausgabe 3/2018 vom 25.04.2018
5,99 EUR*
epaper-Einzelheft 5,99 EUR*
  • Ausgabe 3/2018 sofort nach der Bestellung lesen
  • viele weitere Vorteile entdecken
Vorbestellung epaper-Einzelheft
Ausgabe 4/2018 ab 27.06.2018
5,99 EUR*
Vorbestellung epaper-Einzelheft 5,99 EUR*
  • Ausgabe 4/2018 vorbestellen und am 27.06.2018 lesen
  • viele weitere Vorteile entdecken
Stöbern Sie im Archiv vonStöbern Sie im Archiv von
zwiefach - epaper 

Ihre Vorteile bei der epaper-Bestellung

  • Mit dem Probeabo zwiefach - epaper 30 Tage gratis testen
  • Mit dem Jahresabo 11% sparen im Vergleich zum Einzelheftkauf bei United Kiosk
  • 13,50 EUR billiger als das Jahresabo der gedruckten Ausgabe
  • Sofort loslesen oder Startdatum des Abos selbst bestimmen
  • Gratis Geschenkurkunde zum Ausdrucken mit persönlichem Gruß
  • Sicher und einfach bezahlen

    VISAMasterCardPayPalSEPA

  • Kostenloser Trusted Shops Käuferschutz für noch mehr Sicherheit
  • epaper auf 5 Geräten gleichzeitig lesen: im Web & per App
zwiefach - epaper (PDF) für iPhone & iPadzwiefach - epaper im Google Play Storezwiefach - epaper im Amazon Shop für Android Appsepaper lesen und United Kiosk Konto verwalten in der Bibliothek

Lesen Sie das Editorial von zwiefach - epaper

Mit diesem Editorial leitet der/die Herausgeber/in oder die Chefredaktion der Zeitschrift zwiefach - epaper die aktuelle Ausgabe 3/2018 ein. Hier erfahren Sie, welche Artikel besonders lesenswert sind oder woher die Anregungen dazu kamen.

»Wenn Musi und Gsang fröhliche Urstände feiern!«

Liebe Sänger & Musikanten, liebe Leserinnen & Leser!

Man soll die Feste feiern, wie sie fallen!«, so eine bekannte Redensart. Was vom Sinn her dahintersteckt, kann wohl jeder von uns unterschreiben: Festivitäten, egal wie groß oder klein, im familiären Rahmen oder mit tausenden Gleichgesinnten, bieten die Gelegenheit zum fröhlichen Zusammensein, zum generationenübergreifenden Austausch. Die Erfahrung zeigt, dass Musik ein wichtiger Bestandteil solcher Veranstaltungen ist. Da geht es gar nicht um Dauerberieselung, sondern um Akzente, die die Feierlichkeiten bereichern. Wenn dann der Funke überspringt, die Besucher in ein Lied einstimmen oder das Tanzbein schwingen, dann kann man die schönsten Erlebnisse und Erfahrungen sammeln. Selbst unter vorher einander unbekannten Menschen entsteht da schnell ein verbindendes Gemeinschafts-, ein Zusammengehörigkeitsgefühl.
Es gibt viele Gründe, ein Fest zu begehen. Für Musikanten ist einer der schönsten Anlässe überhaupt, ihre Musik selbst in den Mittelpunkt zu stellen und sie mit Pauken und Trompeten zu feiern. Auch da gibt es Möglichkeiten in allen Größenordnungen, vom fast intimen Treffen zweier Gruppen im Probenstüberl oder am Wirtshaustisch bis hin zu großen Festivals, bei denen die Ensembles ganze Städte und Gemeinden zum Singen und Klingen bringen. In den letzten zwei Jahrzehnten sind für die Volksmusikanten zahlreiche Treffpunkte entstanden, wo sie sich und ihre Musizierweise im großen Stil feiern können. Und sie machen es, mit unbändiger Lust und Freude am eigenen Tun!
Es ist eine beseligende Erfahrung zu beobachten, dass auf diesen Großveranstaltungen Besucher aller Altersschichten für die »schönste Nebensache der Welt« begeistert werden können, dass Vorurteile abgebaut werden, dass der Wesenskern der Musik erkannt wird: gute, authentische Unterhaltung! Manchmal braucht es dazu Stille, manchmal die große Bühne, manchmal traditionelle Weisen, manchmal aufgepeppten Tradimix.
Jeder sollte auf den Festivals seinen Platz finden, die »Liberalitas Bavaricae« muss auch für diesen Bereich unserer Volkskultur gelten – leben und leben lassen! Keiner wird gezwungen, sich etwas anzuhören, nicht mal am Fernseher. Grantlhuaba, Gscheidhaferl und Ehrabschneider, die ihre Vorstellungen von Musik und Tradition allen aufzwingen wollen, sind hier absolut fehl am Platz. Zuhören, Begreifen und Sich-Einbringen sind hier gefragt, dann gibts ein echtes Miteinander für die »Sach« und keine Lagerbildung, die einem das schönste Festl vermiesen kann.
In diesem Sinn wünsche ich
uns allen einen schönen Sommer
mit vielen wunderbaren
Musikerlebnissen!
Mit diesem Editorial leitet der/die Herausgeber/in oder die Chefredaktion der Zeitschrift zwiefach - epaper die aktuelle Ausgabe 3/2018 ein. Hier erfahren Sie, welche Artikel besonders lesenswert sind oder woher die Anregungen dazu kamen. …
Mehr zeigen

Folgen Sie zwiefach - epaper


Gerne informieren wir, die United Kiosk AG, Sie kostenlos per E-Mail über neue Ausgaben von zwiefach - epaper, aktuelle Aktionen und andere Produkte, wie zum Beispiel angebotene Zeitungen oder Zeitschriften. Dazu erheben wir auch personenbezogene Daten. Wenn Sie damit einverstanden sind, klicken Sie einfach nach Eingabe Ihrer Daten auf den Button „gratis abonnieren“ und erklären Sie damit Ihre Einwilligung.
Falls Sie keine Infos mehr bekommen möchten, können Sie Ihre Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft hier widerrufen.
Gerne informieren wir, die United Kiosk AG, Sie kostenlos per E-Mail über neue Ausgaben von zwiefach - epaper, aktuelle Aktionen und andere Produkte, wie zum Beispiel angebotene Zeitungen oder Zeitschriften. Dazu erheben wir auch personenbezogene Daten.
Mehr zeigen

Steckbrief von zwiefach - epaper

Lieferzeit Abo sofort, mit der aktuellen Ausgabe
Lieferzeit Einzelheft sofort
Ausgabe 3/2018 vom 25.04.2018
Nächste Ausgabe 4/2018 am 27.06.2018
Erscheint 2-monatlich , 6 Ausgaben pro Jahr
Sprache Deutsch
Zugriff nach der Registrierung online in der Bibliothek lesen & als PDF downloaden
Kategorie Reisemagazine, Freizeitmagazine und Wissensmagazine

* inkl. Mehrwertsteuer und Servicepauschale für Einrichtung und Versand

Stöbern Sie im Archiv von zwiefach - epaper

TrustedShops Bewertung
-/5.0 
noch keine Produktbewertungen für zwiefach - epaper
Leser und Leserinnen, die zwiefach - epaper bestellt haben, bewerten dieses Produkt sicher über Trusted Shops. Sagen Sie uns Ihre Meinung:
Bewerten

Entdecken Sie mehr von "fortes medien GmbH"

TrustedShops Bewertung
TrustedShops Bewertung
Das loben unsere Kunden.
Bekam meine zeitschrift immer rechtzeitig aber ich bekam keine rechnung also rief ich an und mir wurde gesagt bei der náchsten lieferung sei sie dabei...
19.05.2018  
Lieferung, da Download, war tadellos und das Produkt fast wie beschrieben.
17.05.2018  
Schnell und zuverlässig
15.05.2018  
Schnelle richtige Lieferung .
11.05.2018  
Entdecken Sie
aktuelle
BESTSELLER
NEWCOMER,
frisch für Sie
eingetroffen
Sparen Sie bei
Zeitschriften
mit RABATT
Stöbern Sie
durch ALLE
KATEGORIEN
Unsere Webseite verwendet Cookies, um Ihnen einen optimalen Service zu bieten. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden. Mehr Informationen.