EN Bibliothek  Bibliothek Unsere Zertifikate für Ihre Sicherheit

Zeitschrift aktiv Laufen - epaper

Immer einen Schritt voraus - digitale Ausgabe

 - mehr 
(3)
Leseprobe  
epaper-Abo als Geschenk
6 Ausgaben pro Jahr
8,49 EUR* 16,99 EUR*
Sie sparen: 8,50 EUR*
epaper-Abo 16,99 EUR*
  • 12 Monate aktiv Laufen als digitale Zeitschrift lesen (6 Ausgaben)
  • Direkt nach Erscheinen verfügbar
  • Ihr eAbo von aktiv Laufen jederzeit online verwalten
  • Automatische Verlängerung
  • Bestellen Sie das epaper-Abo auch für eine abweichende E-Mail, z.B. als Geschenk
  • Kündigungsfrist: 2 Tage vor Ende des Bezugszeitraumes
  • viele weitere Vorteile entdecken
epaper-Abo
6 Ausgaben pro Jahr
8,49 EUR* 16,99 EUR*
Sie sparen: 8,50 EUR*
epaper-Abo 16,99 EUR*
  • 12 Monate aktiv Laufen als digitale Zeitschrift lesen (6 Ausgaben)
  • Direkt nach Erscheinen verfügbar
  • Ihr eAbo von aktiv Laufen jederzeit online verwalten
  • Automatische Verlängerung
  • Bestellen Sie das epaper-Abo auch für eine abweichende E-Mail, z.B. als Geschenk
  • Kündigungsfrist: 2 Tage vor Ende des Bezugszeitraumes
  • viele weitere Vorteile entdecken
epaper-Einzelheft
Ausgabe 6/2017 vom 06.10.2017
2,99 EUR*
epaper-Einzelheft 2,99 EUR*
  • Ausgabe 6/2017 sofort nach der Bestellung lesen
  • viele weitere Vorteile entdecken
Vorbestellung epaper-Einzelheft
Ausgabe 1/2018 ab 08.12.2017
2,99 EUR*
Vorbestellung epaper-Einzelheft 2,99 EUR*
  • Ausgabe 1/2018 vorbestellen und am 08.12.2017 lesen
  • Kündigungsfrist: 3 Monate vor Ablauf des Bezugszeitraumes
  • viele weitere Vorteile entdecken
Stöbern Sie im Archiv vonStöbern Sie im Archiv von
aktiv Laufen - epaper 

Ihre Vorteile bei der epaper-Bestellung

  • Mit dem Probeabo aktiv Laufen - epaper 30 Tage gratis testen
  • 5,21 EUR billiger als das Jahresabo der gedruckten Ausgabe
  • Sofort loslesen oder Startdatum des Abos selbst bestimmen
  • Gratis Geschenkurkunde zum Ausdrucken mit persönlichem Gruß
  • Sicher und einfach bezahlen

    VISAMasterCardPayPalSEPA

  • Kostenloser Trusted Shops Käuferschutz für noch mehr Sicherheit
  • epaper auf 5 Geräten gleichzeitig lesen: im Web & per App
aktiv Laufen - epaper (PDF) für iPhone & iPadaktiv Laufen - epaper im Google Play Storeepaper lesen und United Kiosk Konto verwalten in der Bibliothek

Lesen Sie das Editorial von aktiv Laufen - epaper

Mit diesem Editorial leitet der/die Herausgeber/in oder die Chefredaktion der Zeitschrift aktiv Laufen - epaper die aktuelle Ausgabe 6/2017 ein. Hier erfahren Sie, welche Artikel besonders lesenswert sind oder woher die Anregungen dazu kamen.

Wenn Träume platzen

Man arbeitet ein ganzes Jahr auf ein Lauf-Highlight hin und dann macht einem der Körper einen Strich durch die Rechnung. Die Zeit der Regeneration steht an, für den ein oder anderen jedoch unfreiwillig etwas früher als gedacht.

Es lief gut. Die Tage wurden wieder kürzer, dafür meine Strecken immer länger. Für den Herbst sollte es locker reichen mit der Vorbereitung für den Marathon. Bereits letzten Winter konnte ich aufgrund der guten Bedingungen einige Kilometer machen, im Februar dann der erste Halbmarathon. Zahlreiche Kilometer sammelten sich in den Wäldern rund um Köln und entlang des Rheines an. Alles entspannt und im Rahmen meiner Möglichkeiten, aber schon mit Blickrichtung Marathon gegen Ende des Laufjahres 2017. Auch der Ort war mit dem schon öfter an dieser Stelle erwähnten Laufkumpel Frank zumindest grob umrissen. Dublin oder ein Lauf in Israel standen zur Auswahl. Beides sehr reizvoll, darauf ließ sich gut hintrainieren.
Sie merken es schon an der Art und Weise, wie ich es anmoderiere: Da scheint irgendetwas nicht hingehauen zu haben. Philosophierte ich in der letzten Ausgabe noch über das gute Zeitmanagement, das man als Familienvater bei einem Marathonvorhaben, auch über die Sommerferien hinweg, zeitweise an den Tag legen muss, waren auf einmal ganz andere Dinge gefragt. Die „Hürde“ Ferienzeit war gerade gut genommen, da machten sich auf einmal der Oberschenkel und die umliegende Muskulatur, die Sehnen etc. bemerkbar. Es war wohl ein schleichender Prozess. Ich konnte zumindest nicht mehr einfach so vom Stuhl aufstehen, sondern musste mich hochwuchten, dann das Bein einrenken und konnte erst dann wieder normal gehen. Was für eine Sch…, dachte ich nicht nur einmal in dieser Zeit. Marathon und Laufform ade. Was folgte, sind seit dem Auftreten der Schmerzen nunmehr acht Wochen Pause, wenig Schlaf, weil „Aua”, viele Gespräche mit mir bekannten Fachleuten, ein erfolgreicher Besuch bei einem Osteopathen. Gut, mittlerweile scheint sich das Thema einzugrenzen, allerschlimmste Befürchtungen nicht wahr zu werden. Aber laufen ist nicht.

Eventuell in nächster Zeit einen ersten Testkilometer, bei gutem Erfolg auch zwei, bei schlechtem Befinden erst mal gar keiner mehr. Für wie lange ist offen … Zeit, sich mit alternativen Sportarten zu beschäftigen, die sich in der Winterzeit für Läufer eh anbieten würden. Nach der Saison ist vor der Saison, besagt so ähnlich eine alte Fußballweisheit. Natürlich kann und sollte man auch sein Training fortführen. Aber, man darf ruhig reduzieren, dem Körper eine Pause gönnen, runterfahren. Denn, und nun folgt eine Laufweisheit: Laufhelden werden im Winter gemacht. Dem haben sich unsere Trainer und Experten auch angenommen und für Sie eine gute Rezeptur für die kalten Tage zusammengestellt.
Neben den alternativen Sportarten wie Langlaufen, Tennis spielen und vielen mehr kann und darf man sich im Herbst auch herrlich den traditionellen Crossläufen hingeben. Nur als Info, diese Läufe haben nichts mit den Funsportevents zu tun, sondern mit einem Kampf Mann gegen Mann über matschige, wahlweise hart gefrorene Wiesen, mit der Chance, an der Startlinie mit den besten Läufern des Landes zu stehen. Einer von ihnen ist Top-Marathonläufer Philipp Pflieger. Was der deutsche Crossmeister des Jahres 2017 den Crossläufen abgewinnen kann? Wir haben ihn gefragt.

Ich wünsche Ihnen viel Spaß beim Lesen der neuen Ausgabe
Ralf Kerkeling
Mit diesem Editorial leitet der/die Herausgeber/in oder die Chefredaktion der Zeitschrift aktiv Laufen - epaper die aktuelle Ausgabe 6/2017 ein. Hier erfahren Sie, welche Artikel besonders lesenswert sind oder woher die Anregungen dazu kamen. …
Mehr zeigen

Folgen Sie aktiv Laufen - epaper


Gerne informieren wir, die United Kiosk AG, Sie kostenlos per E-Mail über neue Ausgaben von aktiv Laufen - epaper, aktuelle Aktionen und andere Produkte, wie zum Beispiel angebotene Zeitungen oder Zeitschriften. Wenn Sie damit einverstanden sind, klicken Sie einfach nach Eingabe Ihrer Daten auf den Button „gratis abonnieren“ und erklären Sie damit Ihre Einwilligung.
Falls Sie keine Infos mehr bekommen möchten, können Sie Ihre Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft hier widerrufen.
Gerne informieren wir, die United Kiosk AG, Sie kostenlos per E-Mail über neue Ausgaben von aktiv Laufen - epaper, aktuelle Aktionen und andere Produkte, wie zum Beispiel angebotene Zeitungen oder Zeitschriften.
Mehr zeigen

Steckbrief von aktiv Laufen - epaper

Lieferzeit Abo sofort, mit der aktuellen Ausgabe
Lieferzeit sofort
Ausgabe 6/2017 vom 06.10.2017
Nächste Ausgabe 1/2018 am 08.12.2017
Erscheint 2-monatlich , 6 Ausgaben pro Jahr
Sprache Deutsch
Zugriff nach der Registrierung online in der Bibliothek lesen & als PDF downloaden

* inkl. Mehrwertsteuer und Servicepauschale für Einrichtung und Versand

Gesund essen & regelmäßig Sport machen:

Gesund essen & regelmäßig Sport machen: Mit Magazinen aus dem Marken Verlag gar kein Problem. epaper & eAbo bestellen, sofort im Web & der App loslesen.

Stöbern Sie im Archiv von aktiv Laufen - epaper

TrustedShops Bewertung
5.00/5.0 
3 Produktbewertungen für aktiv Laufen - epaper
Leser und Leserinnen, die aktiv Laufen - epaper bestellt haben, bewerten dieses Produkt sicher über Trusted Shops. Sagen Sie uns Ihre Meinung:
Jetzt bewerten

Genau das bekommen, was ich erwartet habe. Danke.
Verfasst von Andre S. | Berlin | 12.10.2016

Vorher immer in Papierform und jetzt als ePaper. Super.
Verfasst von Andre S. | Berlin | 13.08.2016

Wer stehen bleibt, hat schon verloren. aktiv Laufen gibt's darum als digitale Ausgabe - ToGo eben :)
22.02.2016