Zeitschrift ANGELSEE aktuell - epaper

Bestellen Sie jetzt die Archiv-Ausgabe 20/2019 der Zeitschrift als epaper.

 - mehr 
(1)
Beliebteste Artikel dieser Ausgabe
Schlagzeilen dieser Ausgabe
Zwei feine Italiener - S.8
Ganz weit unten - S.12
Vergesst die gute alte Made nicht - S.14
Leichte Rute, feine Leine - S.18
Bei Wind und Weite: Waggler - S.22
epaper-Einzelheft
Ausgabe 20/2019 vom 08.02.2019
1,99 EUR*
Stöbern Sie im Archiv vonStöbern Sie im Archiv von
ANGELSEE aktuell - epaper 
Aktuelle Ausgabe & Abo-Angebote vonAktuelle Ausgabe & Abo-Angebote von
ANGELSEE aktuell 

Mit Gutscheincode einkaufen

Ihre Vorteile bei ANGELSEE aktuell - epaper
  • Gratis Geschenkurkunde
  • Bequem und sicher zahlen

    VISAMasterCardPayPalSEPA

  • Trusted Shops Käuferschutz
  • Auf 5 Geräten gleichzeitig lesen

Lesen Sie das Editorial von ANGELSEE aktuell - epaper

Mit diesem Editorial leitet der/die Herausgeber/in oder die Chefredaktion der Zeitschrift ANGELSEE aktuell - epaper die aktuelle Ausgabe 20/2019 ein. Hier erfahren Sie, welche Artikel besonders lesenswert sind oder woher die Anregungen dazu kamen.

Liebe Leser,

als ich meine ersten Versuche am Forellensee unternahm, war Forellenteig noch kein gängiger Köder. Heute hat nahezu jederAngler gleich mehrere Gläser Forellenpaste in seiner Angeltasche, sodass Forellenteig mittlerweile schon als Köderklassiker gilt. Und das vollkommen zu Recht, denn der Teig ist eine echte Fangmaschine. Aber auch der beste Wunderköder bringt keine guten Ergebnisse, wenn man ihn falsch anbietet. Deshalb habeich mich mit Waldemar Merdian getroffen, der seit vielen Jahren erfolgreich mit Paste auf (Groß-) Forellen angelt. Er zeigt ab S.4, wie man den Teig aktiv und auf Stand so anbietet, dass dieForellen gar nicht anders können als zuschnappen. Ein weiterer klasse Köder sind Maden. Nein, nicht die Bienenmade, sondern die gute alte Fleischmade. Beim Friedfischangeln kommt sie häufig zum Einsatz, aber am Forellensee sucht man sie meist vergebens. Hier dominiert ganz klar die Bienenmade. Wer die „klassischen“ Maden vergisst, begeht aber einen Fehler, meint Thorsten Ritter. Denn er fischt immer noch gerne mit den kleinen Krabblern, besonders beim gemütlichen Ansitzangeln. Lesen Sie sein Plädoyer für die Fleischmade ab S.14. Aber natürlich geht es in dieser Ausgabe nicht nur um Bewährtes, wir nehmen auch neue Köder unter die Lupe. So etwa zwei neue „Ducks“ von Forellensee-Legende Andy Weyel (S.26) und einen spiralförmigen Schleppköder mit dem Namen „Spiralz“ (S.30). Und natürlich haben wir auch etwas für die Miniblinker-Fans im Angebot: den dritten Teil der Spoon-Serie von Sven Busse (S.18), in demsich alles um die richtige Ausrüstung für diese moderne Angeltechnik dreht. Egal mit welchen Ködern Sie gerne angeln, ich wünsche Ihnen gute Fänge damit und viel Spaßbeim Lesen dieser Ausgabe.

Ihr Gregor Bradler

Mit diesem Editorial leitet der/die Herausgeber/in oder die Chefredaktion der Zeitschrift ANGELSEE aktuell - epaper die aktuelle Ausgabe 20/2019 ein. Hier erfahren Sie, welche Artikel besonders lesenswert sind oder woher die Anregungen dazu kamen. …

Mehr zeigen

Steckbrief von ANGELSEE aktuell - epaper

Lieferzeit Einzelheft sofort
Ausgabe 20/2019 vom 08.02.2019
Erscheint 2-monatlich , 6 Ausgaben pro Jahr
Sprache Deutsch
Zugriff nach der Registrierung online in der Bibliothek lesen & als PDF downloaden
Kategorie Sportmagazine

* inkl. Mehrwertsteuer und Servicepauschale für Einrichtung
TrustedShops Bewertung
5.00/5.0 
1 Produktbewertung für ANGELSEE aktuell - epaper
Leser und Leserinnen, die ANGELSEE aktuell - epaper bestellt haben, bewerten dieses Produkt sicher über Trusted Shops. Sagen Sie uns Ihre Meinung:
Bewerten

Wie immer, fachlich sehr gut, informativ, einfach Klasse.
06.01.2019

Zeitschriften-Tipps für Sie

Ihre zuletzt angesehenen Magazine und besondere Empfehlungen
Kennen Sie schon diese Kategorien?
Entdecken Sie
aktuelle
BESTSELLER
NEWCOMER,
frisch für Sie
eingetroffen
Sparen Sie bei
Zeitschriften
mit RABATT
Stöbern Sie
durch ALLE
KATEGORIEN
Unsere Webseite verwendet Cookies, um Ihnen einen optimalen Service zu bieten. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden. Mehr Informationen.
×