Zeitschrift Ballesterer

Fussballmagazin

mehr 
Aktuelles Titelbild von Ballesterer. Entdecken Sie jetzt die Ausgabe 140/2019. Lesen Sie gerne Sportmagazine? Dann empfehlen wir Ihnen Ballesterer als Abo oder Geschenkabo.
Beliebteste Artikel dieser Ausgabe
Abo (Deutschland)
10 Ausgaben pro Jahr
58,99 EUR*
Servicekostenfrei abonnieren
Sparen Sie mit United Kiosk PREMIUM im ersten Vertragsjahr die Servicekostenpauschale in Höhe von 3,99 Euro.
Ihre Vorteile bei Ballesterer
  • Erste Lieferung im Abo in ca. 8 bis 12 Wochen
  • Gratis Geschenkurkunde
  • Bequem und sicher zahlen per Rechnung
  • Trusted Shops Käuferschutz

Lernen Sie Ballesterer besser kennen

Vom kleinen Fan-Magazin zum etablierten Fachblatt
Ballesterer wurde im Jahr 2000 gegründet und kam damals auf ungefähr 300 Exemplare.
Mittlerweile ist das Sportmagazin eine feste Größe und erscheint im Heimatland Österreiche, Schweiz und in Deutschland. Die Zeitschrift berichtet engagiert, kritisch und informativ über die Geschehnisse in der Fußballwelt.

der Mainstream steht im „Abseits“
Ballesterer ist keineswegs eine Zeitschrift die sich in die klassische Sport-Berichterstattung einreiht. Die Zeitschrift bietet viele interessante, abwechslungsreiche und Fan-orientierte Inhalte. Jedes Titelthema wird ausführlich und breit behandelt. Es finden sich nicht nur Beiträge zu Neuigkeiten aus dem Fußball-Business, sondern auch Berichte, die kritisieren, zu denken geben, zur Diskussion anregen und erstaunen. In Ballesterer finden nicht nur Weltstars und Schwergewichte des Sports Einzug in den Inhalt des Magazins, auch Artikel über die „Bolzplätze“ Argentiniens, die unterschiedlichsten Fangruppierungen und natürlich der heimische Fußball in Österreich werden thematisiert. Anders als in den übrigen Massenmedien legt die Zeitschrift Wert darauf die Fußballkultur in den Fokus zu rücken und nicht nur am Rande zu erwähnen.

Lebendig und aufregend
Die Berichterstattung in Bellesterer ist erfrischend und auf Top-Niveau. Zur Linie des Fußballmagazins gehört der Auftritt gegen Rassismus und Diskriminierung, sowie eine kritische Auseinandersetzung mit der Kommerzialisierung im modernen Fußball. So ist es nicht verwunderlich, dass bisherige Schwerpunktthemen unter anderem Fans vs. Geldgeber, Ultras oder das Millwall-Special waren. 2004 erfuhr das Magazin durch seine Themawahl große öffentliche Aufmerksamkeit, daraufhin folgten einige Auszeichnungen, u.a die Wahl zur allgemein besten Fanzeitung.

Wenn Sie auf der Suche nach einer neuen, spannenden Lektüre sind, einen Tapetenwechsel oder eine kompetente Alternative in Sachen Fußball-News suchen, dann ist ein Abo der Ballesterer die richtige Wahl. Oder vielleicht kennen Sie jemanden, dem es nicht schadet über den „Seitenrand“ in Sachen Fußballnews zu schauen, dann empfiehlt sich auch dafür das Abonnement der Ballesterer auf United Kiosk.

Vom kleinen Fan-Magazin zum etablierten Fachblatt
Ballesterer wurde im Jahr 2000 gegründet und kam damals auf ungefähr 300 Exemplare.
Mittlerweile ist das Sportmagazin eine feste Größe und erscheint im Heimatland Österreiche, Schweiz und in Deutschland. Die …

Mehr zeigen

Steckbrief von Ballesterer

Lieferzeit Abo 8 bis 12 Wochen
Erscheint unregelmäßig , 10 Ausgaben pro Jahr
Sprache Deutsch
Zugriff gedruckt lesen
Kategorie Sportmagazine

* inkl. Mehrwertsteuer und Servicepauschale für Einrichtung und Versand
TrustedShops Bewertung
-/5.0 
noch keine Produktbewertungen für Ballesterer
Leser und Leserinnen, die Ballesterer bestellt haben, bewerten dieses Produkt sicher über Trusted Shops. Sagen Sie uns Ihre Meinung:
Bewerten

Zeitschriften-Tipps für Sie

Ihre zuletzt angesehenen Magazine und besondere Empfehlungen
Kennen Sie schon diese Kategorien?
Entdecken Sie
aktuelle
BESTSELLER
NEWCOMER,
frisch für Sie
eingetroffen
Sparen Sie bei
Zeitschriften
mit RABATT
Stöbern Sie
durch ALLE
KATEGORIEN
Unsere Webseite verwendet Cookies, um Ihnen einen optimalen Service zu bieten. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden. Mehr Informationen.
×