Gedruckt
Digital

Zeitschrift Basket - epaper

Alle wichtigen Hintergrundinfos zu diesem Sport

 - mehr 
(2)
Leseprobe  
epaper-Monatsabo
1 Ausgabe pro Monat
2,99 EUR*
epaper-Abo
10 Ausgaben pro Jahr
29,99 EUR*
epaper-Einzelheft
Ausgabe 11/2018 vom 10.10.2018
3,99 EUR*
Vorbestellung epaper-Einzelheft
Ausgabe 12/2018 ab 07.11.2018
3,99 EUR*
Stöbern Sie im Archiv vonStöbern Sie im Archiv von
Basket - epaper 
Basket - epaper bestellen und Vorteile sichern
  • Basket - epaper bestellen und Vorteile sichern
  • Mit dem Probeabo Basket 30 Tage gratis testen
  • 12,00 EUR billiger als das Jahresabo der gedruckten Ausgabe
  • Sofort loslesen oder Startdatum des Abos selbst bestimmen
  • Gratis Geschenkurkunde zum Ausdrucken mit persönlichem Gruß
  • Sicher und einfach bezahlen

    VISAMasterCardPayPalSEPA

  • Kostenloser Trusted Shops Käuferschutz für noch mehr Sicherheit
  • epaper auf 5 Geräten gleichzeitig lesen: im Web & per App
Basket epaper (PDF) für iPhone & iPadBasket - epaper im Google Play StoreBasket - epaper im Amazon Shop für Android Appsepaper lesen und United Kiosk Konto verwalten in der Bibliothek

Lesen Sie das Editorial von Basket - epaper

Mit diesem Editorial leitet der/die Herausgeber/in oder die Chefredaktion der Zeitschrift Basket - epaper die aktuelle Ausgabe 11/2018 ein. Hier erfahren Sie, welche Artikel besonders lesenswert sind oder woher die Anregungen dazu kamen.

SUPERTEAMS WERDEN WEITER GEFÖRDERT

VON THOMAS WERNER

Viele von euch, die meine BASKET-Texte (hier oder an anderer Stelle im Heft) lesen, kennen meine Einstellung zu Superteams in der NBA: Ich habe kein Problem mit ihnen! Die Serie der Rockets gegen die Warriors in den Western Conference Finals 2018 war doch an Spannung kaum zu überbieten. Und das ist nur ein Beispiel. Ich fi nde es attraktiv, wenn sich zwei Teams gegenüberstehen, in denen jeweils mindestens zwei Superstars stehen. Nur dass das Talent in der NBA mittlerweile fast ausschließlich im Westen zuhause ist (checkt die Seiten 10 bis 13), ist weniger erstrebenswert. Allerdings: Ich weiß auch, dass das in weiten Teilen der BASKET-Community durchaus anders gesehen wird. Gerade die Warriors werden als Negativ-Beispiel für die Entwicklung gesehen, die die NBA in den letzten Jahren genommen hat.
Nun die schlechte Nachricht für alle, die diese Meinung vertreten: Das Thema „Superteams“ wird die NBA weiter begleiten, vielleicht wird es sogar so groß wie nie zuvor. Denn wie nun bekannt ist, scheint die NBA selbst dieser Trend weit weniger zu stören als viele ihrer Fans: 109 Mio. Dollar Salary Cap werden für die Saison 2019/20 vorhergesagt, das wären satte acht Millionen mehr als in der nun anstehenden Spielzeit. Die „Luxury Tax“ würde dann bei 132 Mio. Dollar liegen. Und damit nicht genug: Im Jahr darauf soll der Cap noch mal ansteigen – auf fette 118 Mio. Dollar (Luxury Tax: 143 Mio.). Will heißen: Teams wie die Warriors, die Rockets oder im nächsten Jahr die Lakers werden wohl doch wenig Probleme haben, ihre gesammelten Superstars an Bord zu halten. Vielleicht können sie an der einen oder anderen Stelle sogar noch mit weiteren Top-Spielern ergänzen.
Ein durchaus gefährlicher Schritt, der den Gedanken nahelegt, dass das Gefälle zwischen gut und schlecht in der NBA noch größer wird. Und das – bei aller Freude über stark besetzte Finals und Conference Finals – entzieht einer Liga, in der durch Draft-Lottery und andere Regeln alle Teams langfristig die gleichen Chancen haben sollen, ein Stück weit die Grundlage.

THOMAS WERNER
Mit diesem Editorial leitet der/die Herausgeber/in oder die Chefredaktion der Zeitschrift Basket - epaper die aktuelle Ausgabe 11/2018 ein. Hier erfahren Sie, welche Artikel besonders lesenswert sind oder woher die Anregungen dazu kamen. …
Mehr zeigen

Folgen Sie Basket - epaper


Gerne informieren wir, die United Kiosk AG, Sie kostenlos per E-Mail über neue Ausgaben von Basket - epaper, aktuelle Aktionen und andere Produkte, wie zum Beispiel angebotene Zeitungen oder Zeitschriften. Dazu erheben wir auch personenbezogene Daten. Wenn Sie damit einverstanden sind, klicken Sie einfach nach Eingabe Ihrer Daten auf den Button „gratis abonnieren“ und erklären Sie damit Ihre Einwilligung.
Falls Sie keine Infos mehr bekommen möchten, können Sie Ihre Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft hier widerrufen.
Gerne informieren wir, die United Kiosk AG, Sie kostenlos per E-Mail über neue Ausgaben von Basket - epaper, aktuelle Aktionen und andere Produkte, wie zum Beispiel angebotene Zeitungen oder Zeitschriften. Dazu erheben wir auch personenbezogene Daten.
Mehr zeigen

Steckbrief von Basket - epaper

Lieferzeit Abo sofort, mit der aktuellen Ausgabe
Lieferzeit Einzelheft sofort
Ausgabe 11/2018 vom 10.10.2018
Nächste Ausgabe 12/2018 am 07.11.2018
Erscheint monatlich , 10 Ausgaben pro Jahr
Sprache Deutsch
Zugriff nach der Registrierung online in der Bibliothek lesen & als PDF downloaden
Kategorie Sportmagazine

* inkl. Mehrwertsteuer und Servicepauschale für Einrichtung und Versand

Stöbern Sie im Archiv von Basket - epaper

TrustedShops Bewertung
5.00/5.0 
2 Produktbewertungen für Basket - epaper
Leser und Leserinnen, die Basket - epaper bestellt haben, bewerten dieses Produkt sicher über Trusted Shops. Sagen Sie uns Ihre Meinung:
Bewerten

bloooppppppp122331ghajjahqj2je
Verfasst von Gerrit G. | Bad Oeynhausen | 19.07.2016

Tolle Zeitschrift. Informativ und mit Hintergrund. So soll Sportberichterstattung sein.
16.09.2015
Kennen Sie schon diese Kategorien?
Entdecken Sie
aktuelle
BESTSELLER
NEWCOMER,
frisch für Sie
eingetroffen
Sparen Sie bei
Zeitschriften
mit RABATT
Stöbern Sie
durch ALLE
KATEGORIEN
Unsere Webseite verwendet Cookies, um Ihnen einen optimalen Service zu bieten. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden. Mehr Informationen.