Zeitschrift Divemaster - epaper

Bestellen Sie jetzt die Archiv-Ausgabe 1/2018 der Zeitschrift als epaper.

 - mehr 
Artikelseiten kaufen ab 19 Cent  
epaper-Einzelheft
Ausgabe 1/2018 vom 10.01.2018
6,99 EUR*
Stöbern Sie im Archiv vonStöbern Sie im Archiv von
Divemaster - epaper 
Aktuelle Ausgabe & Abo-Angebote vonAktuelle Ausgabe & Abo-Angebote von
Divemaster 

Mit Gutscheincode einkaufen

Ihre Vorteile bei der epaper-Bestellung
  • Gratis Geschenkurkunde zum Ausdrucken mit persönlichem Gruß
  • Sicher und einfach bezahlen

    VISAMasterCardPayPalSEPA

  • Kostenloser Trusted Shops Käuferschutz für noch mehr Sicherheit
  • epaper auf 5 Geräten gleichzeitig lesen: im Web & per App
Divemaster epaper für iPhone & iPadDivemaster - epaper im Google Play StoreDivemaster - epaper im Amazon Shop für Android Appsepaper lesen und United Kiosk Konto verwalten in der Bibliothek

Lesen Sie das Editorial von Divemaster - epaper

Mit diesem Editorial leitet der/die Herausgeber/in oder die Chefredaktion der Zeitschrift Divemaster - epaper die aktuelle Ausgabe 1/2018 ein. Hier erfahren Sie, welche Artikel besonders lesenswert sind oder woher die Anregungen dazu kamen.

Grenzen überwinden
Eigentlich sollte man das Pferd nie von hinten aufzäumen, aber die Buchbesprechung von Hampton Sides „Die Polarfahrt“ kurz vor Redaktionsschluss brachte mich dazu, über unsere Grenzen nachzudenken. Diese akribisch recherchierte Geschichte einer gescheiterten Nordpolarexpedition führt nicht einmal 150 Jahre zurück in die Vergangenheit inspiriert und beschreibt die unsäglichen Bedingungen und Opfer für die Teilnehmer dieser Expedition. Im Gegensatz dazu Sabine Kerkaus Expedition knapp 150 Jahre später, nach Grönland zum „Tauchen im Land der Eisberge“.

Ist der Begriff Expedition noch gerechtfertigt zu einer zwar anspruchsvollen, aber heute durchaus üblichen Reise. Ja, denn eine Expedition wird nicht durch ihre Entbehrungen sondern durch ihre Eindrücke und Erkenntnisse definiert. Ortwin Khans Eisbergbilder und Eindrücke, vor allem aber Sabine Kerkaus und Stephanie Naglschmids Interview mit Jill Heinerth, der bekannten kanadischen Höhlen- und Polarforscherin zeigen, wie schnell dort, wo Grenzen überwunden werden, die Natur unvermittelt ihre gefährlichen Kräfte zeigen kann. Dorthin, wo wir gehen um unsere Grenzen zu überwinden und Neues zu erkunden, dort scheint mir der Begriff Expedition weiterhin angebracht. Grenzen überwinden auch all diejenigen, die Rekorde brechen und neue aufstellen. Nik Linder hat Jennifer Wendland und Tim Oehmigen, zwei der derzeit erfolgreichsten „Wettkampftypen & Tiefenjäger“ nach ihren Motiven, Zielen, aber auch ihren Trainingsmethoden befragt. DIVEMASTER gratuliert diesen Beiden stellvertretend für die vielen Leistungssportlerinnen und -sportler zu ihren bisherigen Erfolgen und wünscht ihnen noch viele weitere erfolgreiche Grenzüberschreitungen, auch für 2018. Dabei ist interessant, dass Apnoetaucher mit neuen Trainings-, Atem- und Mentaltechniken Grenzen überwunden haben, die für normale Gerätetaucher mit Druckluftgeräten im Tiefenbereich immer noch gelten.

Erst Techtaucher mit ihren neuen Atemgasgemischen konnten diese Grenzen verschieben und damit auch Forschungsmöglichkeiten ausbauen, die bislang für arbeitsintensive UW-Forschung in zu großen Tiefen lagen. Zum zweiten Mal berichtet Gemma Smith als Mitglied der Antikythera-Forschungsgruppe von den Arbeiten am Wrack vor Antikythera. Neue Methoden erlaubten die Entdeckung neuer Artefakte, die weitere Mosaiksteine im Bild dieser Fundstelle ergeben und jetzt wissenschaftlich eingeordnet werden müssen. Die zeitlichen Grenzen, die den Techtauchern gegeben sind, überwinden sie aber auch schon hier durch den Einsatz von bemannten Forschungs-U-Booten, mit deren Hilfe man sich einen besseren Gesamtüberblick verschaffen kann. Noch weiter ging man bei Tauchgängen zum legendären U-576 und ihrem Opfer, der Bluefields.

Begleiten Sie Joseph Frey bei der NOAA „Battle of the Atlantic expedition“, wo mit Hilfe von bemannten Forschungs-U-Booten und modernsten Vermessungs-3D-Scanning-Techniken unsere organisch gegebenen Wahrnehmungsgrenzen überwunden wurden, und ein fantastischer 3DScan erstmals einen Überblick über dieses Mahnmal zu den Seeschlachten des II. Weltkrieges liefert. Die Grenzen des blauen Lichts mussten erst überwunden werden, damit aus den seit Jahrzehnten als rote Signallichter im Einsatz befindlichen LEDs eine Sonnenlicht imitierende Vollbeleuchtung werden konnte, die inzwischen die klassischen UW-Lampen und Blitze verdrängt und darüberhinaus mit ihrem Blau neue Möglichkeiten für die Fluoreszenzfotografie eröffnet hat. Herbert Frei schildert Ihnen in diesem DIVEMASTER die spannende Geschichte der LED Entwicklung und hat für Sie alles Wissenswerte über diese Leuchtmittel zusammen getragen. Leider zeigt gerade die LED Entwicklung auch die Nachteile, wenn Grenzen nicht nur überwunden werden, wie im Fall dieser energiesparenden Leuchtmittel, durch deren Einsatz Energie nicht eingespart, sondern durch zu intensiven Einsatz die weltweite Lichtverschmutzung verstärkt wird.

Eine lange Phase des Umbruchs musste überwunden werden, bis aus den zurückgebliebenen Mondlandschaften des Braunkohletagebergbaus Seenlandschaften entstanden, die den Regionen neue wirtschaftliche Chancen bieten. Cornelia und Falk Wieland zeigen diesen Wandel erstmals in einem ausführlichen Beitrag im DIVEMASTER am Beispiel des Zwenkauer Sees. Hier greifen viele Faktoren unterschiedlicher Ausmaße ineinander: Der für die Betroffenen schmerzliche Verlust des Arbeitsplatzes bei der Einstellung des Braunkohlenabbaus, der Kaufkraftverlust für die Region, aber auch die Chance der Neugestaltung in engem Zusammenwirken mit dem übergreifenden Vorteil der Senkung des Kohlendioxidausstoßes zum Erreichen der globalen Zwei-Grad-Celsius-Erwärmungsgrenze im Rahmen des Pariser Klimaabkommens. Lesen Sie Cornelia und Falk Wielands Bericht und entdecken Sie ein neues Tauchgebiet noch innerhalb der Grenzen unseres eigenen Landes.

Die eigenen Landesgrenzen überschreiten sollten die Hilfen für bedrohte Arten. Wir Taucher brauchen uns nicht zu schämen, wenn wir uns auf die wasserlebenden Arten beschränken. Den letzten Delfinpopulationen der Adria gilt das Schutzprojekt der Gesellschaft zur Rettung der Delfine in Kroatien. Ulrike Kirsch stellt es in diesem DIVEMASTER vor und bittet um Ihre Unterstützung. Brigitta und Rinie Luykx haben auf ganz eigene Weise die Kurzzeitgrenzen der Fotografie überwunden. Sie sind vielfach an den gleichen Tauchplatz zurückgekehrt und haben einen Teil des Lebenszyklus des in der Oosterschelde vorkommenden Gemeinen Tintenfischs (Sepia officinalis) über den Zeitraum der Fortpflanzung und Brut bis zum Schlupf der Nachkommen dokumentiert. Vor zwanzig Jahren galt kurzfristig ein PFO, ein Persistierendes Foramen ovale als begrenzend für die weitere Tauchtauglichkeit. Gerald Nowak, professioneller Tauchjournalist und DIVEMASTERAutor war bereit im Beitrag „Gut beschirmt wieder Tauchen“ über die eigene Situation zu berichten. Mit seinem medizinischen Überblick der wissenschaftlichen Entwicklung bei der PFO Beurteilung begleitet Dr. Ulrich van Laak diesen Fachbeitrag und empfiehlt allen, die sicher tauchen wollen, sich selbst zu überwinden und die Grenzen der 15 Low Bubble Rules, einzuhalten. Sie finden diese auf der Klappseite am Schluss dieses DIVEMASTERs.

Ich hoffe, Sie hatten einen guten Jahresbeginn. Ich wünsche Ihnen, dass sie die Grenzen des Alltags immer wieder bei neuen Tauchabenteuern überwinden können. Uns allen wünsche ich, dass es gelinge möge Grenzen, dort wo sie überschritten werden, nicht wieder errichtet werden aus Not und Angst oder aus Gier wieder errichtet werden. Ich würde mich freuen, Sie bei Ihren Besuch auf der boot in Düsseldorf bei uns am Stand in Halle 4 A01 begrüßen zu dürfen und wünsche Ihnen ob zu Hause oder in weiter Ferne, wieder spannende und anregende Stunden bei der Lektüre dieser Ausgabe Ihres DIVEMASTERs.

Herzlichst Ihr
Dr. Friedrich Naglschmid
Mit diesem Editorial leitet der/die Herausgeber/in oder die Chefredaktion der Zeitschrift Divemaster - epaper die aktuelle Ausgabe 1/2018 ein. Hier erfahren Sie, welche Artikel besonders lesenswert sind oder woher die Anregungen dazu kamen. …
Mehr zeigen

Folgen Sie Divemaster - epaper


Gerne informieren wir, die United Kiosk AG, Sie kostenlos per E-Mail über neue Ausgaben von Divemaster - epaper, aktuelle Aktionen und andere Produkte, wie zum Beispiel angebotene Zeitungen oder Zeitschriften. Dazu erheben wir auch personenbezogene Daten. Wenn Sie damit einverstanden sind, klicken Sie einfach nach Eingabe Ihrer Daten auf den Button „gratis abonnieren“ und erklären Sie damit Ihre Einwilligung.
Falls Sie keine Infos mehr bekommen möchten, können Sie Ihre Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft hier widerrufen.
Gerne informieren wir, die United Kiosk AG, Sie kostenlos per E-Mail über neue Ausgaben von Divemaster - epaper, aktuelle Aktionen und andere Produkte, wie zum Beispiel angebotene Zeitungen oder Zeitschriften. Dazu erheben wir auch personenbezogene Daten.
Mehr zeigen

Steckbrief von Divemaster - epaper

Lieferzeit Einzelheft sofort
Ausgabe 1/2018 vom 10.01.2018
Erscheint quartalsweise , 4 Ausgaben pro Jahr
Sprache Deutsch
Zugriff nach der Registrierung online in der Bibliothek lesen & als PDF downloaden
Kategorie Sportmagazine

* inkl. Mehrwertsteuer und Servicepauschale für Einrichtung und Versand
Mit Divemaster gut informiert Tauchen gehen.
Mit Divemaster gut informiert Tauchen gehen. Jetzt epaper bestellen und sofort loslesen. Inklusive Apps für Apple, Android & KindleFire.

Stöbern Sie im Archiv von Divemaster - epaper

TrustedShops Bewertung
-/5.0 
noch keine Produktbewertungen für Divemaster - epaper
Leser und Leserinnen, die Divemaster - epaper bestellt haben, bewerten dieses Produkt sicher über Trusted Shops. Sagen Sie uns Ihre Meinung:
Bewerten
TrustedShops Bewertung
TrustedShops Bewertung
Das loben unsere Kunden.
Sehr zufrieden
15.08.2018  
Sehr schnelle Lieferung und top Ware
15.08.2018  
Guter Service.
13.08.2018  
alles gut
12.08.2018  
Entdecken Sie
aktuelle
BESTSELLER
NEWCOMER,
frisch für Sie
eingetroffen
Sparen Sie bei
Zeitschriften
mit RABATT
Stöbern Sie
durch ALLE
KATEGORIEN
Unsere Webseite verwendet Cookies, um Ihnen einen optimalen Service zu bieten. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden. Mehr Informationen.