Gedruckt
Digital

Zeitschrift ElektroRad - epaper

Bestellen Sie jetzt die Archiv-Ausgabe 5/2017 der Zeitschrift als epaper.

 - mehr 
5
Titelbild von ElektroRad - epaper. In der Ausgabe 5/2017 geht es um die Themen: Neuheiten 2018; Schönes Wochenend-Tipps - Deutschland entdecken; Test: Topseller der Saison 2017; Service: Mieten statt Kaufen. Lesen Sie gerne Sportmagazine? Dann empfehlen wir Ihnen ElektroRad - epaper als digitales Abo (eAbo) und Einzelheft zum sofort Loslesen oder als Geschenkabo zum Vorbestellen.
Titelbild von ElektroRad - epaper. In der Ausgabe 5/2017 geht es um die Themen: Neuheiten 2018; Schönes Wochenend-Tipps - Deutschland entdecken; Test: Topseller der Saison 2017; Service: Mieten statt Kaufen. Lesen Sie gerne Sportmagazine? Dann empfehlen wir Ihnen ElektroRad - epaper als digitales Abo (eAbo) und Einzelheft zum sofort Loslesen oder als Geschenkabo zum Vorbestellen.
epaper-Einzelheft
Ausgabe 5/2017 vom 26.09.2017
3,99 EUR*
Stöbern Sie im Archiv vonStöbern Sie im Archiv von
ElektroRad - epaper 
Aktuelle Ausgabe & Abo-Angebote vonAktuelle Ausgabe & Abo-Angebote von
ElektroRad 

Mit Gutscheincode einkaufen

Lesen Sie das Editorial von ElektroRad - epaper

Mit diesem Editorial leitet der/die Herausgeber/in oder die Chefredaktion der Zeitschrift ElektroRad - epaper die aktuelle Ausgabe 5/2017 ein. Hier erfahren Sie, welche Artikel besonders lesenswert sind oder woher die Anregungen dazu kamen.

Bitte aufsatteln!

Liebe Leserin, lieber Leser,

Kette rechts .... mitten im September nimmt die nächste Saison 2018 dermaßen Fahrt auf, dass es auch Insidern fast schwindelig wird. Der Aufgalopp für die Neuheiten startet Mitte Juli. Erste Haus- und Hotelmessen finden in der ganzen Republik statt. Die größten „Messen“ sind die ZEG Bikeshow in Köln. Sowie die Bikeshow in Cloppenburg von Derby Cycle, an die sich nachbarschaftlich die von Cycle Union in Oldenburg anlehnt. Während diese Events drei Tage laufen oder bis zu eine Woche füllen, hatten Cube-Händler sogar sieben Wochen Zeit, um in der Region um das kleine „gallische“ Dorf Waldershof (im nördlichen Bayern) 2018er-Räder zu testen und zu ordern. Das zeigt das Volumen, die globale Auslegung und den Erfolg dieser Marke. Wer hätte das geglaubt? E-Bikes, Pedelecs, Komponten, Teile, Zubehör – auf der alljährlichen Leitmesse Eurobike drehte sich in zwölf Hallen fast alles um das E-Bike. Räder ohne E? Nebensache. Interessant war, dass in allen Hallen die freundschaftliche Prägung zum Stelldichein der Fahrrad- Branche gehörte. Ausnahme Halle A6 „Motoren“. Dort war die Stimmung zum Schneiden scharf: Hier standen Bosch, Brose und Continental Kopf an Kopf. Bosch hat spür- und sichtbar Konkurrenz bekommen. Starke Automotive-Firmen satteln beim E-Bike auf: Neben Conti nun auch ZF oder Rheinmetall mit seiner neuen Motoren-Marke Amprio. Auch Motorenriese Bafang will oben mitmischen. Er kann Herstellern für günstige Modelle (die 2000-Euro-Klasse gerät zusehends ins Blickfeld) qualitativ hochwertige Antriebe anbieten. Und hat spezielle Motoren im Programm. Etwa für Cargobikes. Oder den Prototypen eines 2-Kilo-Mittelmotors – ideal für leichte E-Bikes/Urbanbikes der 15-Kilo-Klasse. So viel Angebots- Agilität kann ein Branchen-Riese nicht bieten.

Der Jahrgang 2018 wird also spannend. Aufsatteln können auch Sie, liebe Leser. Wer ein neues E-Bikes sucht, wird bestimmt in unseren Neuheiten´18-Strecken fündig. In dieser ElektroRad 5/17 geben wir richtig Gas: 30 Seiten „Live“-Berichterstattung von der Eurobike erwarten Sie. Sowie ein 32-seitiger Extra-Beileger „Neuheiten – was wir vorher schon wussten“ in der Heftmitte. Lassen Sie sich inspirieren vom Jahrgang 2018. Dessen Trends sind u.a.: Integration (des Akkus), Connectivity, mehr Reichweite (DualAkkus kommen). Mehr dazu ab Seite 13.

Weil die Akku-Integration einen hochtechnischen Rahmenbau verlangt und die Räder insgesamt noch besser ausgestattet sind, werden die Preise für Pedelecs 2018 steigen. Clevere Sparfüchse stürmen deshalb nun den Fachhandel – und lassen sich die nun vergünstigt angebotenen E-Bike-Modelle 2017 zeigen. Am besten mit dieser Ausgabe in der Hand, denn die fünf E-Bikes im Topseller-Test (ab S. 44) sind absolut spitze. Hier lohnt es sich, zuzuschlagen. Oder sie warten noch etwas ab. Gemäß dem Motto „Never change a winning horse“ ... gibt es die Super- Fünf auch als „Durchläufer“ in 2018. Natürlich optimiert. Einige auch mit integriertem Akku.

Daniel O. Fikuart,
Chefredakteur

Mit diesem Editorial leitet der/die Herausgeber/in oder die Chefredaktion der Zeitschrift ElektroRad - epaper die aktuelle Ausgabe 5/2017 ein. Hier erfahren Sie, welche Artikel besonders lesenswert sind oder woher die Anregungen dazu kamen. …

Mehr zeigen

Steckbrief von ElektroRad - epaper

Lieferzeit Einzelheft sofort
Ausgabe 5/2017 vom 26.09.2017
Erscheint 2-monatlich , 6 Ausgaben pro Jahr
Sprache Deutsch
Zugriff nach der Registrierung online in der Bibliothek lesen & als PDF downloaden
Kategorie Sportmagazine
TrustedShops Bewertung
4.00/5.0 
5 Produktbewertungen für ElektroRad - epaper

Sehr gute Abwicklung, wie immer
Verfasst von Ulli W. | Nürnberg | 19.06.2017

Sehr gute Abwicklung, wie immer
Verfasst von Ulli W. | Nürnberg | 19.06.2017

Übersichtliche Zeitschrift mit vielen aktuellen Details
24.04.2017

falsches Heft Test Fahrradheckträger in Heft 3/15 war erwünscht. Heft 4/15 wurde versandt
Verfasst von U H. | Nürnberg | 03.04.2016

es ging mir um die neuen Modelle der E-Bikes, hat sich gelohnt zu lesen
Verfasst von Harald M. | Wolmirsleben | 15.02.2016
Kennen Sie schon diese Kategorien?
Entdecken Sie
aktuelle
BESTSELLER
NEWCOMER,
frisch für Sie
eingetroffen
Sparen Sie bei
Zeitschriften
mit RABATT
Stöbern Sie
durch ALLE
KATEGORIEN
Unsere Webseite verwendet Cookies, um Ihnen einen optimalen Service zu bieten. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden. Mehr Informationen.
×