Zeitschrift ESOX - epaper

Bestellen Sie jetzt die Archiv-Ausgabe 2/2015 der Zeitschrift als epaper.

 - mehr 
Leseprobe  
epaper-Einzelheft
Ausgabe 2/2015 vom 21.01.2015
1,99 EUR*
epaper-Einzelheft 1,99 EUR*
  • Ausgabe 2/2015 sofort nach der Bestellung lesen
  • viele weitere Vorteile entdecken
Stöbern Sie im Archiv vonStöbern Sie im Archiv von
ESOX - epaper 
Aktuelle Ausgabe & Abo-Angebote vonAktuelle Ausgabe & Abo-Angebote von
ESOX 

Ihre Vorteile bei der epaper-Bestellung

  • Gratis Geschenkurkunde zum Ausdrucken mit persönlichem Gruß
  • Sicher und einfach bezahlen

    VISAMasterCardPayPalSEPA

  • Kostenloser Trusted Shops Käuferschutz für noch mehr Sicherheit
  • epaper auf 5 Geräten gleichzeitig lesen: im Web & per App
ESOX - epaper (PDF) für iPhone & iPadESOX - epaper im Google Play StoreESOX - epaper im Amazon Shop für Android Appsepaper lesen und United Kiosk Konto verwalten in der Bibliothek

Lesen Sie das Editorial von ESOX - epaper

Mit diesem Editorial leitet der/die Herausgeber/in oder die Chefredaktion der Zeitschrift ESOX - epaper die aktuelle Ausgabe 2/2015 ein. Hier erfahren Sie, welche Artikel besonders lesenswert sind oder woher die Anregungen dazu kamen.

Lesen Sie, was der Chefredakteur Sven Halletz in der ESOX Ausgabe 02/2015 vom 21.01.2015 schreibt:

Eine Frage des Gewissens - Im Februar klingt in vielen Vereinen das Raubfisch-Jahr aus. Denn die Laichzeiten der Raubfische stehen bevor. In milden Wintern halten die ersten Hechte schon im Februar Hochzeit, im März und April ziehen die Barsche und Alande nach, dann folgen Zander, Rapfen und Wels. Erst im Juni endet diese Phase mit den „späten“ Döbeln.

Unter Raubfischanglern ist heiß umstritten, wie man damit umgehen soll. Während die einen das Angeln in der Laichzeit komplett verbieten und Schonzeiten von vier, fünf oder gar sechs Monaten in Kauf nehmen, gibt es auch Gewässer ohne Schonzeiten. Die Müritzfischer sind das beste Beispiel dafür, dass so etwas ohne Schaden fürs Gewässer funktioniert.

Ich denke, die Wahrheit liegt irgendwo in der Mitte. Denn Räuber mit großen Nachwuchszahlen wie Hecht oder Barsch benötigen in größeren Gewässern keine Schonzeit. Wenn die Gewässer ökologisch gesund sind, pflanzen sie sich ausreichend allein fort. Da nie alle Fische gleichzeitig laichen, trifft man immer gleichzeitig auf Fische, die fressen, neben solchen, die gerade laichen und daher nicht beißen.

Anders sieht es beim Zander aus, der feste Laichplätze aufsucht und Brutpflege betreibt. Er braucht eine Schonzeit, denn durch seinen Brut-Instinkt ist er ein leichtes Opfer für Fischräuber.

Letztlich hängt die Notwendigkeit von Raubfisch-Schonzeiten davon ab, wie wir Angler selbst damit umgehen. Verfügt jeder über die nötige Selbstbeherrschung, einem bekannten Zanderlaichplatz fern zu bleiben? Hat jeder so viel Selbstdisziplin, einen laichprallen Dickbarsch oder eine nicht abgelaichte Hecht-Dame behutsam zurückzusetzen?
Mit diesem Editorial leitet der/die Herausgeber/in oder die Chefredaktion der Zeitschrift ESOX - epaper die aktuelle Ausgabe 2/2015 ein. Hier erfahren Sie, welche Artikel besonders lesenswert sind oder woher die Anregungen dazu kamen. …
Mehr zeigen

Folgen Sie ESOX - epaper


Gerne informieren wir, die United Kiosk AG, Sie kostenlos per E-Mail über neue Ausgaben von ESOX - epaper, aktuelle Aktionen und andere Produkte, wie zum Beispiel angebotene Zeitungen oder Zeitschriften. Dazu erheben wir auch personenbezogene Daten. Wenn Sie damit einverstanden sind, klicken Sie einfach nach Eingabe Ihrer Daten auf den Button „gratis abonnieren“ und erklären Sie damit Ihre Einwilligung.
Falls Sie keine Infos mehr bekommen möchten, können Sie Ihre Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft hier widerrufen.
Gerne informieren wir, die United Kiosk AG, Sie kostenlos per E-Mail über neue Ausgaben von ESOX - epaper, aktuelle Aktionen und andere Produkte, wie zum Beispiel angebotene Zeitungen oder Zeitschriften. Dazu erheben wir auch personenbezogene Daten.
Mehr zeigen

Steckbrief von ESOX - epaper

Lieferzeit Einzelheft sofort
Ausgabe 2/2015 vom 21.01.2015
Erscheint unregelmäßig , 10 Ausgaben pro Jahr
Sprache Deutsch
Zugriff nach der Registrierung online in der Bibliothek lesen & als PDF downloaden
Kategorie Sportmagazine

* inkl. Mehrwertsteuer und Servicepauschale für Einrichtung und Versand

Im Abo und als epaper lesen:

Im Abo & als epaper: Hobby Magazine für Reiter, Jäger, Angler, Piloten, Golfer, Fotografen, Meer-Verliebte, Tennisspieler, Gärtner und Familienmenschen.

Stöbern Sie im Archiv von ESOX - epaper

TrustedShops Bewertung
-/5.0 
noch keine Produktbewertungen für ESOX - epaper
Leser und Leserinnen, die ESOX - epaper bestellt haben, bewerten dieses Produkt sicher über Trusted Shops. Sagen Sie uns Ihre Meinung:
Bewerten
TrustedShops Bewertung
TrustedShops Bewertung
Das loben unsere Kunden.
Klasse, unkompliziert und schnelle Verfügbarkeit.
26.05.2018  
Gut geklappt
25.05.2018  
Ich war sehr zufrieden.
25.05.2018  
alles okay
24.05.2018  
Entdecken Sie
aktuelle
BESTSELLER
NEWCOMER,
frisch für Sie
eingetroffen
Sparen Sie bei
Zeitschriften
mit RABATT
Stöbern Sie
durch ALLE
KATEGORIEN
Unsere Webseite verwendet Cookies, um Ihnen einen optimalen Service zu bieten. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden. Mehr Informationen.