Zeitschriften im Abo  Sport  Fisch & Fang Sonderheft - epaper

Zeitschrift Fisch & Fang Sonderheft - epaper

Das Magazin für Angeln und Meer

 - mehr 
Leseprobe  
Schlagzeilen Fisch & Fang Sonderheft - epaper Ausgabe 39/2017
Loppa - Traumziel für Rotbarsch und Heilbutt
  Digital
  Gedruckt
epaper-Einzelheft
Ausgabe 39/2017 vom 19.04.2017
8,99 EUR*
epaper-Einzelheft 8,99 EUR*
  • Ausgabe 39/2017 sofort nach der Bestellung lesen
  • viele weitere Vorteile entdecken
Stöbern Sie im Archiv vonStöbern Sie im Archiv von
Fisch & Fang Sonderheft - epaper
 

Ihre Vorteile bei der epaper-Bestellung

  • 1,90 EUR billiger als die gedruckte Ausgabe
  • Sicher und einfach bezahlen

    VISAMasterCardPayPalSofortüberweisungSEPA

  • Kostenloser Trusted Shops Käuferschutz für noch mehr Sicherheit
  • epaper auf 5 Geräten gleichzeitig lesen: im Web & per App
Fisch und Fang Sonderheft - epaper (PDF) für iPhone & iPadFisch und Fang Sonderheft - epaper im Google Play StoreFisch und Fang Sonderheft - epaper im Amazon Shop für Android Appsepaper lesen und United Kiosk Konto verwalten in der Bibliothek

Lesen Sie das Editorial von Fisch & Fang Sonderheft - epaper

Mit diesem Editorial leitet der/die Herausgeber/in oder die Chefredaktion der Zeitschrift Fisch & Fang Sonderheft - epaper die aktuelle Ausgabe 39/2017 ein. Hier erfahren Sie, welche Artikel besonders lesenswert sind oder woher die Anregungen dazu kamen.

Liebe Leserin, lieber Leser,

wann ist die typische Reisezeit der Norwegen- Angler? Vor zehn oder 15 Jahren hätte ich auf diese Frage ziemlich sicher mit „Juni bis August“ geantwortet. Heute würde es mir schwerfallen, eine konkrete Zeit zu benennen, denn DIE typische Norwegen-Saison gibt es meiner Meinung nach nicht mehr. Das Land der Fjorde entwickelt sich vielmehr zu einem Ganzjahres-Ziel. Schon im Frühjahr pilgern zahlreiche Petrijünger in den hohen Norden, denn nun kommt der Skrei in Wurfweite der Angler. Der Hochsee- Dorsch erreicht nicht nur gewaltige Größen - er ist zudem in der Küche eine echte Delikatesse. Gerade in Zeiten, in denen es um den Dorsch-Bestand in der westlichen Ostsee nicht wirklich gut bestellt ist und in denen erstmals Anglern ein Fanglimit auferlegt wurde, kann man mit gutem Gewissen auf Skrei fischen, denn seinem Bestand geht es so gut wie selten zuvor.

Genau wie ich haben viele in den letzten Jahren aber auch den Reiz des norwegischen Herbstes für sich entdeckt. Gerade im September und Oktober ist das Wetter oftmals noch richtig schön und stabil. Hinzu kommt, dass es sich auch aus anglerischer Sicht um eine absolute Topzeit handelt: Großköhler oder Heilbutt fressen sich jetzt nochmal so richtig rund. Wer es auf einen kapitalen Leng abgesehen hat, der kann im Herbst und Winter wahre Sternstunden erleben, wie Enrico Wyrwa in unserem Heftschwerpunkt ab Seite 8 zu berichten weiß.

Je kürzer die Tage dann werden, desto spannender erweisen sich die norwegischen Nächte: Polarlichter lassen den sonst dunklen Himmel im magischen Farbenspiel erstrahlen. Und wer schon immer mal Wale hautnah erleben wollte, der ist im Spätherbst und Frühwinter genau richtig im hohen Norden. Ob Orca oder Buckelwal: Die Meeressäuger mästen sich an den gewaltigen Heringsschwärmen, die tonnenweise von den Vesterålen bis nach TromsØ in Küstennähe ziehen. Meeresbiologe Uli Kunz hat beide Naturphänomene im spektakulären Fotoreport mit seiner Kamera festgehalten (S. 38 ff.).

Natürlich stehen auch die warmen Monate nach wie vor hoch im Kurs der Norwegenfans. Für Hauke Loof, der ab Seite 48 über den perfekten Familien-Urlaub berichtet, gibt es nichts Schöneres, als nach einem erfolgreichen Angeltag auf der Terrasse ein Glas Wein zu genießen ...

Egal, für welche Jahreszeit Sie sich bei der nächsten Norwegentour entscheiden: Ich wünsche Ihnen viel Petri Heil!

Herzlichst, Ihr Christian Hoch, Herausgeber

Folgen Sie Fisch & Fang Sonderheft - epaper


Gerne informieren wir, die United Kiosk AG, Sie kostenlos per E-Mail über neue Ausgaben von Fisch & Fang Sonderheft - epaper, aktuelle Aktionen und andere Produkte, wie zum Beispiel angebotene Zeitungen oder Zeitschriften. Wenn Sie damit einverstanden sind, klicken Sie einfach nach Eingabe Ihrer Daten auf den Button „gratis abonnieren“ und erklären Sie damit Ihre Einwilligung.
Falls Sie keine Infos mehr bekommen möchten, können Sie Ihre Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft hier widerrufen.

Steckbrief von Fisch & Fang Sonderheft - epaper

Lieferzeit Einzelheft sofort
Erscheint unregelmäßig , 2 Ausgaben pro Jahr
Sprache Deutsch
Format PDF downloaden, online als Stream
Kategorie Sportmagazine

* inkl. Mehrwertsteuer und Servicepauschale für Einrichtung und Versand

Mit epapern aus dem Paul Parey Verlag

Mit epapern aus dem Paul Parey Verlag noch besser Angeln & Jagen. Bestellen & sofort im Web oder per App für Apple, Android & KindleFire lesen.
TrustedShops Bewertung
-/5.0 
noch keine Produktbewertungen für Fisch & Fang Sonderheft - epaper
Leser und Leserinnen, die Fisch & Fang Sonderheft - epaper bestellt haben, bewerten dieses Produkt sicher über Trusted Shops. Sagen Sie uns Ihre Meinung:
Jetzt bewerten
TrustedShops Bewertung
TrustedShops Bewertung
Das loben unsere Kunden.
Alles i.O.
27.06.2017  
kompetent und schnell
26.06.2017  
Alles wie es sein sollte.
26.06.2017  
Immer wieder problemlos. Kann ich nur empfehlen
26.06.2017