Zeitschrift JÄGER - epaper

Bestellen Sie jetzt die Archiv-Ausgabe 12/2014 der Zeitschrift als epaper.

 - mehr 
(6)
Titelbild von JÄGER - epaper. In der Ausgabe 12/2014 geht es um die Themen: TOPFIT mit WILDBRET; - Warum junge Städter es plötzlich entdecken; - Wieso es noch zu preiswert ist; - Weshalb es fit und glücklich macht; Kugelfang; - So saugefährlich ist schießen wirklich; Fangfrage; - Wie viel Schmerz spüren Tiere?; AUSRÜSTUNG; - Was taugt die neue Billiglinie von Zeiss?. Lesen Sie gerne Sportmagazine? Dann empfehlen wir Ihnen JÄGER - epaper als digitales Abo (eAbo) und Einzelheft zum sofort Loslesen oder als Geschenkabo zum Vorbestellen.
Titelbild von JÄGER - epaper. In der Ausgabe 12/2014 geht es um die Themen: TOPFIT mit WILDBRET; - Warum junge Städter es plötzlich entdecken; - Wieso es noch zu preiswert ist; - Weshalb es fit und glücklich macht; Kugelfang; - So saugefährlich ist schießen wirklich; Fangfrage; - Wie viel Schmerz spüren Tiere?; AUSRÜSTUNG; - Was taugt die neue Billiglinie von Zeiss?. Lesen Sie gerne Sportmagazine? Dann empfehlen wir Ihnen JÄGER - epaper als digitales Abo (eAbo) und Einzelheft zum sofort Loslesen oder als Geschenkabo zum Vorbestellen.
Beliebteste Artikel dieser Ausgabe
Schlagzeilen dieser Ausgabe
TOPFIT mit WILDBRET - Warum junge Städter es plötzlich entdecken
Kugelfang - So saugefährlich ist schießen wirklich
Fangfrage - Wie viel Schmerz spüren Tiere?
AUSRÜSTUNG - Was taugt die neue Billiglinie von Zeiss?
epaper-Einzelheft
Ausgabe 12/2014 vom 19.11.2014
3,99 EUR*
Stöbern Sie im Archiv vonStöbern Sie im Archiv von
JÄGER - epaper 
Aktuelle Ausgabe & Abo-Angebote vonAktuelle Ausgabe & Abo-Angebote von
JÄGER 

Mit Gutscheincode einkaufen

Ihre Vorteile bei JÄGER - epaper
  • Gratis Geschenkurkunde
  • Bequem und sicher zahlen

    VISAMasterCardPayPalSEPA

  • Trusted Shops Käuferschutz
  • Auf 5 Geräten gleichzeitig lesen

Lesen Sie das Editorial von JÄGER - epaper

Mit diesem Editorial leitet der/die Herausgeber/in oder die Chefredaktion der Zeitschrift JÄGER - epaper die aktuelle Ausgabe 12/2014 ein. Hier erfahren Sie, welche Artikel besonders lesenswert sind oder woher die Anregungen dazu kamen.

Lesen Sie, was der Chefredakteur Herr Dr. Lucas von Bothmer in der aktuellen Jäger Ausgabe 12/2014 vom 19.11.2014 schreibt:

Ein Jahr krasser Widersprüche geht zur Neige. Terror in Nahost, Taumel in Europa, Tanzstimmung in Berlin. Während in Italien verhungerte Flüchtlinge stranden, diskutiert die urbane Überflussgesellschaft den veganen Wahnsinn. Während Deutschland in Brasilien die Welt erobert – hält die Welt Einzug in der Provinz. Während der Bio-Boom sich selbst ad absurdum führt, verlieren hiesige Ökobauern den Preiskampf gegen energiefressende Importware. Während das Internet zur vierten Stufe der Evolution wird, rutscht die Verlagsbranche in die größte Krise ihrer Geschichte. Fast könnte man meinen, der vierzigjährige Geburtstag des JÄGER sei da ein bisschen untergegangen. Doch manchmal lohnt ein Blick auf die kleinen Begebenheiten, um die großen zu verstehen.

Ein Jagdtag im November. Im Hemd stehe ich am Streckenplatz. Dem Klimawandel sei Dank herrschen hier 20 Grad, und die Strecke ist höher als erwartet. Neugierig unterhalte ich mich mit einem Briten. Er ist asiatischer Herkunft und will Schweißhundführer werden. Ja, Sie haben richtig gelesen. Er macht gerade ein Praktikum bei Deutschlands berühmtesten Rüdemeister, Chris Balke. Die zwei kennen sich übers Internet. Seinem großen Vorbild weicht er nicht von der Seite und hat natürlich seine Kamera dabei. Aufgrund der heiklen Rechtsprechungen (siehe Seite 8) trinken wir fair gehandelten Kaffee. Ein bierseliger Grünrock-Veteran hat da riechbar weniger Bedenken und piekt mir kampfeslustig in die Seite: „Wenn ehr Wiehnachten wedder öber lütt Frieder sin ersten Knopfbock schrievt, dann bestell ik de Blattschuss af “, mault er in geschliffenem Platt. Platt bin auch ich. Sprachlos. Wortkarg schauen wir drei ins Feuer. Etwas verschämt. Der alte Grünrock, der asiatische Schweißhundlehrling und ich – wir kommen alle aus verschiedenen Welten – und alle aus einer anderen Zeit. Als es auf Drückjagden noch kalt war – und kahl an den Bäumen. Als auf 100 Hektar noch vier Rehe lebten. Als man sich noch Briefe schickte statt Handyvideos. Als man noch Zeitungen las, egal wie die nun richtig hießen. Und mit diesem Widerspruch schließt sich der Kreis: Denn während der Klimawandel auch den Journalismus erfasst hat und in den meisten Medienhäusern die Eiszeit angebrochen ist, erlebt der JÄGER Frühlingsgefühle. Dafür danke ich Ihnen, liebe Leser. Und verspreche Ihnen weiterhin gute Autoren, exklusive Geschichten und ein gedrucktes Stück Qualitätsjournalismus – auf die nächsten 40 Jahre. Auf einen langen Sommer. In einer verrückten Welt.

Mit diesem Editorial leitet der/die Herausgeber/in oder die Chefredaktion der Zeitschrift JÄGER - epaper die aktuelle Ausgabe 12/2014 ein. Hier erfahren Sie, welche Artikel besonders lesenswert sind oder woher die Anregungen dazu kamen. …

Mehr zeigen

Steckbrief von JÄGER - epaper

Lieferzeit Einzelheft sofort
Ausgabe 12/2014 vom 19.11.2014
Erscheint monatlich , 13 Ausgaben pro Jahr
Sprache Deutsch
Zugriff nach der Registrierung online in der Bibliothek lesen & als PDF downloaden
Kategorie Sportmagazine

* inkl. Mehrwertsteuer und Servicepauschale für Einrichtung
TrustedShops Bewertung
4.67/5.0 
6 Produktbewertungen für JÄGER - epaper
Leser und Leserinnen, die JÄGER - epaper bestellt haben, bewerten dieses Produkt sicher über Trusted Shops. Sagen Sie uns Ihre Meinung:
Bewerten

Da ich seit langem den Jäger bekomme, ist e-paper für mich die ideale Ergänzung, da ich viel am Computer sitze.
Verfasst von Dieter M. | Lutzhorn | 02.12.2018

Die viele Werbung nervt Lässt sich wohl aber nicht vermeiden
Verfasst von Thomas O. | Wettin | 05.01.2018

Bestellvorgang vorbildlich, zum Inhalt kann ich nocht nichts sagen
Verfasst von Harvey M. | Dortmund | 27.11.2017

Sehr informativ, aussagekräftig und interessant.
Verfasst von R M. | Stuttgart | 23.03.2017

Hatte diese Zeitung jahrelang als Printausgabe. Die alten Zeitungen stapeln sich bis an die Decke. E-Paper ist praktischer.
02.08.2016

Gute Mischung der Themen.
20.06.2016

Zeitschriften-Tipps für Sie

Ihre zuletzt angesehenen Magazine und besondere Empfehlungen
Kennen Sie schon diese Kategorien?
Entdecken Sie
aktuelle
BESTSELLER
NEWCOMER,
frisch für Sie
eingetroffen
Sparen Sie bei
Zeitschriften
mit RABATT
Stöbern Sie
durch ALLE
KATEGORIEN
Unsere Webseite verwendet Cookies, um Ihnen einen optimalen Service zu bieten. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden. Mehr Informationen.
×