Gedruckt
Digital

Zeitschrift JÄGER - epaper

Bestellen Sie jetzt die Archiv-Ausgabe 9/2016 der Zeitschrift als epaper.

 - mehr 
(7)
Titelbild von JÄGER - epaper. In der Ausgabe 9/2016 geht es um die Themen: Drückjagd; Planen, Durchführen, erfolgreich sein; Ringeln; Wie funktioniert das eigentlich? Warum ist es so wichtig?; Rotwild und Wind; Wie wichtig sind hohe Kanzeln? Ein Feldversuch; Lebenshirsch; Ein Recke, Ein Vater, Drei Söhne. Lesen Sie gerne Sportmagazine? Dann empfehlen wir Ihnen JÄGER - epaper als digitales Abo (eAbo) und Einzelheft zum sofort Loslesen oder als Geschenkabo zum Vorbestellen.
Titelbild von JÄGER - epaper. In der Ausgabe 9/2016 geht es um die Themen: Drückjagd; Planen, Durchführen, erfolgreich sein; Ringeln; Wie funktioniert das eigentlich? Warum ist es so wichtig?; Rotwild und Wind; Wie wichtig sind hohe Kanzeln? Ein Feldversuch; Lebenshirsch; Ein Recke, Ein Vater, Drei Söhne. Lesen Sie gerne Sportmagazine? Dann empfehlen wir Ihnen JÄGER - epaper als digitales Abo (eAbo) und Einzelheft zum sofort Loslesen oder als Geschenkabo zum Vorbestellen.
epaper-Einzelheft
Ausgabe 9/2016 vom 19.08.2016
3,99 EUR*
Stöbern Sie im Archiv vonStöbern Sie im Archiv von
JÄGER - epaper 
Aktuelle Ausgabe & Abo-Angebote vonAktuelle Ausgabe & Abo-Angebote von
JÄGER 

Mit Gutscheincode einkaufen

Lesen Sie das Editorial von JÄGER - epaper

Mit diesem Editorial leitet der/die Herausgeber/in oder die Chefredaktion der Zeitschrift JÄGER - epaper die aktuelle Ausgabe 9/2016 ein. Hier erfahren Sie, welche Artikel besonders lesenswert sind oder woher die Anregungen dazu kamen.

Lesen Sie was die Redaktion in dieser JÄGER Ausgabe 9/2016 vom 19.08.2016 schreibt:

JÄGER PRIME – Anlauf daheim!

Liebe Leser, keine zwei Entwicklungen beeinflussen unsere moderne Welt mehr als Digitalisierung und Globalisierung. Mit beiden haben Sie jeden Tag zu tun, wenn Sie tanken, Ihre Mails checken oder sich wundern, dass die Milch schon wiederbilliger geworden ist.

Beide kann man doof finden oder klasse. Man kann gegen sie demonstrieren oder sie verdrängen – nur aufhalten kann man sie nicht. Beide bieten große Chancen und gewaltige Risiken. Das gilt auch für die Verlagsbranche, aus der bekanntlich auch Ihr JÄGER stammt. Man darf das ruhig mal sagen: Wir, die Verlage, die über 50 Jahre das Informationsmonopol innehatten, tun uns besonders schwer mit den Neuen Medien. Und wir finden beileibe nicht alles gut, was das Internet den Menschen so entlockt. Doch am Ende ist es wie mit allen Verlockungen: die Dosis macht das Gift – und ein jeder ist seines Glückes Schmied.

Lange haben wir hier in der Redaktion und der Geschäftsleitung darüber nachgedacht, wie wir vom JÄGER digitale Medien nutzen können, ohne unser Kerngeschäft – die Zeitschriften– zu gefährden. Da wir uns als JÄGER-Magazin noch immer einer sehr stabilen Auflage erfreuen, hatten wir die nötige Zeit, um Ideen zu testen und Allianzen zu schmieden. Und für diese so wichtige Reifezeit möchte ich mich an dieser Stelle bei allen Lesern – und besonders bei allen Abonnenten des JÄGER bedanken.

Weil Sie sich für Dank aber nichts kaufen können und viele von Ihnen unserem Haus schon ewig die Treue halten, möchten wir Ihnen heute ein Geschenk machen, das es so wohl in der deutschen Medienlandschaft noch nie gab. Ganz sicher handelt es sich um eine Weltpremiere in der Landschaft deutschsprachiger Jagdzeitschriften.

Ab 1. Oktober 2016 startet die Zeitenwende. Mit Stolz und Herzklopfen darf ich heute verkünden: Ihr JÄGER zeigt ab sofort Filme. Wir pirschen für Sie durch Traumreviere, beobachten starke Brunfthirsche, porträtieren Ausnahmejäger, nehmen an fesselnden Drückjagden teil, testen tolle Ausrüstung, erleben die heimatliche Natur,

Jagdkultur, Waidgerechtigkeit – und schneiden alles mit.

Tja, schön und gut, doch was haben Sie davon? Ganz einfach: Sie sind dabei, sitzen in der ersten Reihe, haben eine Dauerkarte. Denn wer uns im Abo bezieht oder uns künftig abonniert, kann und darf jeden unserer Jagdfilme so oft, wie, wann und wo er will, in scharfer HD-Optik, ohne zerkratzte DVD – und ohne jeden Aufpreis – ansehen.

Unter dem Titel JÄGER PRIME steht all unseren Abonnenten ab dem 1. Oktober eine Internet-Videothek zur Verfügung. Darunter werden Sie einen Anfangsbestand von etwa zehn Filmen zu den Themen Drückjagd, Saujagd, Hirschjagd, Bockjagd, Fuchsjagd und Blattjagd vorfinden. Diesen stocken wir ab sofort monatlich um mindestens einen und maximal vier Filme auf. Dank eines Kooperationspartners aus Schweden werden wir Sie so mit über 50 Jagdfilmen in dennächsten zwei Jahren verwöhnen können. Hinzu kommt unsere eigene Serie JÄGER ORIGINAL: Unter diesem Format werden wir ab sofort vier bis acht Mal Jagdfilme aus Deutschland und vielleicht auch dem Rest der Welt präsentieren. Natürlich in HDQualität und immer unter dem Primat der Waidgerechtigkeit. Sie sehen also: Die Globalisierung und Digitalisierung haben auch Ihre guten Seiten – besonders für Abonnenten des JÄGER. Auf Seite 42 erfahren Sie, welches Filmangebot wir noch in diesem Jahr für Sie bereitstellen. In Vorfreude!

Mit diesem Editorial leitet der/die Herausgeber/in oder die Chefredaktion der Zeitschrift JÄGER - epaper die aktuelle Ausgabe 9/2016 ein. Hier erfahren Sie, welche Artikel besonders lesenswert sind oder woher die Anregungen dazu kamen. …

Mehr zeigen

Steckbrief von JÄGER - epaper

Lieferzeit Einzelheft sofort
Ausgabe 9/2016 vom 19.08.2016
Erscheint monatlich , 13 Ausgaben pro Jahr
Sprache Deutsch
Zugriff nach der Registrierung online in der Bibliothek lesen & als PDF downloaden
Kategorie Sportmagazine
TrustedShops Bewertung
4.14/5.0 
7 Produktbewertungen für JÄGER - epaper

Digitales Heft noch nicht bekommen.
29.06.2019

Da ich seit langem den Jäger bekomme, ist e-paper für mich die ideale Ergänzung, da ich viel am Computer sitze.
Verfasst von Dieter M. | Lutzhorn | 02.12.2018

Die viele Werbung nervt Lässt sich wohl aber nicht vermeiden
Verfasst von Thomas O. | Wettin | 05.01.2018

Bestellvorgang vorbildlich, zum Inhalt kann ich nocht nichts sagen
Verfasst von Harvey M. | Dortmund | 27.11.2017

Sehr informativ, aussagekräftig und interessant.
Verfasst von R M. | Stuttgart | 23.03.2017

Hatte diese Zeitung jahrelang als Printausgabe. Die alten Zeitungen stapeln sich bis an die Decke. E-Paper ist praktischer.
02.08.2016

Gute Mischung der Themen.
20.06.2016
Kennen Sie schon diese Kategorien?
Entdecken Sie
aktuelle
BESTSELLER
NEWCOMER,
frisch für Sie
eingetroffen
Sparen Sie bei
Zeitschriften
mit RABATT
Stöbern Sie
durch ALLE
KATEGORIEN
Unsere Webseite verwendet Cookies, um Ihnen einen optimalen Service zu bieten. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden. Mehr Informationen.
×