Gedruckt
Digital

Zeitschrift JÄGER - epaper

Bestellen Sie jetzt die Archiv-Ausgabe 101/2019 der Zeitschrift als epaper.

 - mehr 
7
Titelbild von JÄGER - epaper. In der Ausgabe 101/2019 geht es um die Themen: EDITORIAL: Bringt Artenvielfalt auf den Acker!; STRECKENENTWICKLUNG AUSGESUCHTER NIEDERWILDARTEN: Traurige Entwicklungen; DIE FRAGE: Sollte der Uhu wieder bejagt werden?; PRÜFUNGSFRAGEN: Wissen Sie’s?; DER WEG ZUM TRAUMREVIER: SCHACH MATT!; LEBENSRAUMVERBESSERNDE MASSNAHMEN: NIEDERWILD: HOFFNUNG UND HEGE; GRÜNE POLITIK & ARTENSCHUTZ: DIE TOTENGRÄBER DES NIEDERWILDS; KRANKHEITEN BEIM FEDERWILD: PARASITEN, BAKTERIEN, PILZE & VIREN; FANGJAGD BETONROHRFALLE: Die Zukunft gehört dem Wipprohr; WELCHER HUND FÜR WELCHE JAGDART?: Die Qual der Wahl; FASANEN AUFZUCHT & AUSWILDERN: Erfolg steckt im Detail; LOCKJAGD GRUNDSÄTZLICHES: DIE KUNST DES LOCKENS; HASENZÄHLUNG UNTERSCHIEDLICHE METHODEN: Besatzermittlung 2.0; NIEDERWILD FÜTTERUNG: Dankbare Abnehmer; BIOENERGIE WILDPFLANZENMISCHUNGEN: Eine Chance für alle; TIPPS & TRICKS; EXPERTENRUNDE FRAGE & ANTWORT: Fragen Sie die Profis!; KAPITALE & KURIOSES. Lesen Sie gerne Sportmagazine? Dann empfehlen wir Ihnen JÄGER - epaper als digitales Abo (eAbo) und Einzelheft zum sofort Loslesen oder als Geschenkabo zum Vorbestellen.
Titelbild von JÄGER - epaper. In der Ausgabe 101/2019 geht es um die Themen: EDITORIAL: Bringt Artenvielfalt auf den Acker!; STRECKENENTWICKLUNG AUSGESUCHTER NIEDERWILDARTEN: Traurige Entwicklungen; DIE FRAGE: Sollte der Uhu wieder bejagt werden?; PRÜFUNGSFRAGEN: Wissen Sie’s?; DER WEG ZUM TRAUMREVIER: SCHACH MATT!; LEBENSRAUMVERBESSERNDE MASSNAHMEN: NIEDERWILD: HOFFNUNG UND HEGE; GRÜNE POLITIK & ARTENSCHUTZ: DIE TOTENGRÄBER DES NIEDERWILDS; KRANKHEITEN BEIM FEDERWILD: PARASITEN, BAKTERIEN, PILZE & VIREN; FANGJAGD BETONROHRFALLE: Die Zukunft gehört dem Wipprohr; WELCHER HUND FÜR WELCHE JAGDART?: Die Qual der Wahl; FASANEN AUFZUCHT & AUSWILDERN: Erfolg steckt im Detail; LOCKJAGD GRUNDSÄTZLICHES: DIE KUNST DES LOCKENS; HASENZÄHLUNG UNTERSCHIEDLICHE METHODEN: Besatzermittlung 2.0; NIEDERWILD FÜTTERUNG: Dankbare Abnehmer; BIOENERGIE WILDPFLANZENMISCHUNGEN: Eine Chance für alle; TIPPS & TRICKS; EXPERTENRUNDE FRAGE & ANTWORT: Fragen Sie die Profis!; KAPITALE & KURIOSES. Lesen Sie gerne Sportmagazine? Dann empfehlen wir Ihnen JÄGER - epaper als digitales Abo (eAbo) und Einzelheft zum sofort Loslesen oder als Geschenkabo zum Vorbestellen.
Tipp: Mit United Kiosk NEWS diese & über 690 weitere Zeitschriften lesen.
Beliebteste Artikel dieser Ausgabe
Alle anzeigen
epaper-Einzelheft
Ausgabe 101/2019 vom 08.10.2019
3,99 EUR*
Stöbern Sie im Archiv vonStöbern Sie im Archiv von
JÄGER - epaper 
Aktuelle Ausgabe & Abo-Angebote vonAktuelle Ausgabe & Abo-Angebote von
JÄGER 

Mit Gutscheincode einkaufen

Lesen Sie das Editorial von JÄGER - epaper

Mit diesem Editorial leitet der/die Herausgeber/in oder die Chefredaktion der Zeitschrift JÄGER - epaper die aktuelle Ausgabe 101/2019 ein. Hier erfahren Sie, welche Artikel besonders lesenswert sind oder woher die Anregungen dazu kamen.

Insektenwälle bieten Lebensraum und Nahrung und bringen die Artenvielfalt zurück aufs Feld.
Seit das Insekten- und Bienensterben in Form medialer Großereignisse im Bewusstsein der Bevölkerung angekommen ist, finden auch effiziente und sinnvolle ökologische Maßnahmen zur Förderung der Biodiversität hin und wieder positive Resonanz. Eine positiv zu bewertende Idee ist die Anlage von sogenannten Beetle Banks (zu deutsch: Insektenwälle). In Großbritannien bereits in Feldversuchen seit den frühen 1980er Jahren erforscht, fanden diese Insektenwälle erst jetzt den Weg aufs europäische Festland. Die etwa 40 Zentimeter hohen Erdwälle vereinen die Vorzüge von Altgrasstreifen, Insektenlebensraum und Bienenweide und bringen die Artenvielfalt zurück auf den Acker. Stattdessen wurde ein ökologisch überwiegend wertloses, aber bürokratisch anspruchsvolles „Greening” auf den Weg gebracht. Auf weit weniger als einem Prozent der landwirtschaftlichen Flächen konnten so Ganzjahresbiotope geschaffen werden, die von Insekten, Vögeln und Säugetieren dringend benötigt werden. Lebens- und Überlebensraum zu schaffen, ist jedoch Grundvoraussetzung für eine artenreiche Agrarlandschaft. Insektenwälle sind solche Ganzjahresbiotope. Wie hoch der Bedarf ist, zeigen zahlreiche Untersuchungen. Die Arbeiten der Game Conservancy Deutschland e.V. (GCD) zum Überleben – und vor allem Sterben – von Junghasen konnten schnell den Bayerischen Bauernverband zur Kooperation überzeugen. Der gemeinsame Antrag zu einem Modellprojekt an das Bayerische Staatsministerium für Landwirtschaft überzeugte. In Zusammenarbeit mit der Hochschule Triesdorf wird nun eine umfassende Studie zu Insektenwällen umgesetzt. In drei bayerischen Landwirtschaftsbetrieben wird von der ersten Arbeitsstunde an jede Aktivität ökonomisch beschrieben, und mit wissenschaftlichen Methoden werden die ökologischen Parameter erfasst. Erste Erfahrungen konnte die GCD in Brandenburg sammeln, wo durch Eigeninitiative erste Praxistests im Frühjahr 2019 erfolgreich anlaufen konnten. Am Ende des GCD-Großprojekts steht ein Katalog, der eine in der EU geförderte Agrarmaßnahme durchsetzen soll, die tatsächlich positive Effekte für Biodiversität hat, das Niederwild erreicht und auch für die Landwirtschaft sinnvoll ist. Punktuelle Maßnahmen einzelner Freiwilliger führen nicht zu dem Ziel, ehemals weitverbreitete Arten zu retten oder auch nur zu stabilisieren. Es müssen endlich weiträumige Mosaike von Ganzjahresbiotopen in die Landschaft eingebracht werden. Parallel darf die Politik die Hürden für eine effiziente Beutegreiferbejagung nicht erhöhen, denn nur die Kombination aus Landschaftsgestaltung und Beutegreiferjagd wird die Arten der Feldflur für künftige Generationen erhalten können. Ihr Dr. Daniel Hoffmann
FOTOS: PAULINE V. HARDENBERG (PORTRÄT), DR. NINA KRÜGER (INSEKTENWALL)

Mit diesem Editorial leitet der/die Herausgeber/in oder die Chefredaktion der Zeitschrift JÄGER - epaper die aktuelle Ausgabe 101/2019 ein. Hier erfahren Sie, welche Artikel besonders lesenswert sind oder woher die Anregungen dazu kamen. …

Mehr zeigen

Steckbrief von JÄGER - epaper

Lieferzeit Einzelheft sofort
Ausgabe 101/2019 vom 08.10.2019
Erscheint monatlich , 13 Ausgaben pro Jahr
Sprache Deutsch
Zugriff nach der Registrierung online in der Bibliothek lesen & als PDF downloaden
Kategorie Sportmagazine
TrustedShops Bewertung
4.14/5.0 
7 Produktbewertungen für JÄGER - epaper

Digitales Heft noch nicht bekommen.
29.06.2019

Da ich seit langem den Jäger bekomme, ist e-paper für mich die ideale Ergänzung, da ich viel am Computer sitze.
Verfasst von Dieter M. | Lutzhorn | 02.12.2018

Die viele Werbung nervt Lässt sich wohl aber nicht vermeiden
Verfasst von Thomas O. | Wettin | 05.01.2018

Bestellvorgang vorbildlich, zum Inhalt kann ich nocht nichts sagen
Verfasst von Harvey M. | Dortmund | 27.11.2017

Sehr informativ, aussagekräftig und interessant.
Verfasst von R M. | Stuttgart | 23.03.2017

Hatte diese Zeitung jahrelang als Printausgabe. Die alten Zeitungen stapeln sich bis an die Decke. E-Paper ist praktischer.
02.08.2016

Gute Mischung der Themen.
20.06.2016
Kennen Sie schon diese Kategorien?
Entdecken Sie
aktuelle
BESTSELLER
NEWCOMER,
frisch für Sie
eingetroffen
Sparen Sie bei
Zeitschriften
mit RABATT
Stöbern Sie
durch ALLE
KATEGORIEN