Zeitschriften im Abo  Sport  Meer & Yachten - epaper

Zeitschrift Meer & Yachten - epaper

Luxus auf dem Wasser

 - mehr 
Leseprobe  
epaper-Einzelheft
Ausgabe 4/2017 vom 13.12.2017
6,99 EUR*
epaper-Einzelheft 6,99 EUR*
  • Ausgabe 4/2017 sofort nach der Bestellung lesen
  • viele weitere Vorteile entdecken
Stöbern Sie im Archiv vonStöbern Sie im Archiv von
Meer & Yachten - epaper 

Ihre Vorteile bei der epaper-Bestellung

  • Sicher und einfach bezahlen

    VISAMasterCardPayPalSEPA

  • Kostenloser Trusted Shops Käuferschutz für noch mehr Sicherheit
  • epaper auf 5 Geräten gleichzeitig lesen: im Web & per App
Meer & Yachten - epaper (PDF) für iPhone & iPadMeer & Yachten - epaper im Google Play StoreMeer & Yachten - epaper im Amazon Shop für Android Appsepaper lesen und United Kiosk Konto verwalten in der Bibliothek

Lesen Sie das Editorial von Meer & Yachten - epaper

Mit diesem Editorial leitet der/die Herausgeber/in oder die Chefredaktion der Zeitschrift Meer & Yachten - epaper die aktuelle Ausgabe 4/2017 ein. Hier erfahren Sie, welche Artikel besonders lesenswert sind oder woher die Anregungen dazu kamen.

LIEBE LESER,
die wichtigen Messen des alten Jahres sind gelaufen, nun steht die größte Wassersport-Schau unter Hallendächern an, die boot in Düsseldorf. Auch einige der in diesem Heft thematisierten Unternehmen werden sich vom 20. bis 28. Januar am Rheinufer präsentieren (siehe Hinweise in den jeweiligen Artikeln). Rückgängige Besucher- und Ausstellerzahlen auf deutschen Bootsmessen berechtigen zu der Frage: Sind Wassersport-Schauen überhaupt noch zeitgemäß? Um es gleich vorwegzunehmen: Ja, sie sind es – wenn einige Faktoren berücksichtigt werden. Während andere Wassersport-Schauen wie die Hamburger hanseboot in der bisherigen Form die Tore schließen musste (von 2010 bis 2016 minus 32.000 Besucher, minus 230 Aussteller), und die Interboot in Friedrichshafen über die Jahre sinkende Aussteller- und Besucherzahlen verzeichnet (2017: minus 4.400 Besucher gegenüber dem Vorjahr), steht vor allem die größte deutsche Branchen-Messe glänzend da: die boot in Düsseldorf erwartet für 2018 ein neues Top-Ergebnis. Mit mehr als 1.800 teilnehmenden Unternehmen werde sie die bisherige Rekordmarke einstellen, sagt Messechef Petros Michelidakis. Auch die Ausstellungsfläche solle sich durch die Belegung der Halle 8a mit der Beach World noch einmal steigern. Warum die Messe am Rheinufer „läuft“, beschreibt Messechef Werner Matthias Dornscheidt so: „Die boot ist der internationale Trendsetter der Branche und wird auch 2018 neue attraktive Akzente setzen“. Akzente werden im Januar auch in den sehr gut gebuchten Hallen 5 und 6 gesetzt werden. In den sogenannten Luxushallen gibt es vom schnellen und schnittigen Tender, schnellen Tow-In Motorbooten bis hin zu großen Luxusyachten viel zu sehen. Arne von Heimendahl, Project Manager der boot, sagt: „Wir freuen uns sehr, dass wir 2018 im Luxusbereich noch größer, besser und vielfältiger aufgestellt sind als wir es ohnehin immer schon waren“. Das trifft in 2018 auch auf die Halle 7a zu. Dorthin führt der Weg alle, die es noch luxuriöser und größer lieben, denn dort präsentieren sich internationale Werften, die Yachten mit über 40 Metern Länge bauen. Fazit: Wenn sich Messe-Macher um neue Zielgruppen bemühen, spannende Premieren und einen repräsentativen Querschnitt der Branche zeigen, und attraktive Angebote machen, kommen Aussteller und Besucher gern. Apropos Angebote: dazu gehört übrigens auch die neue Idee des boot.clubs: Die Mitgliedschaft ist kostenlos und beinhaltet die Berechtigung zum Erwerb günstiger Online-Tickets für die boot. Derzeit sind schon mehr als 90.000 Wassersportler Mitglied und nutzen seine Vorteile. Willkommen im Club! Wir sehen uns in Düsseldorf - vielleicht auf der MEER & YACHTEN-Standparty am Dienstag, 23. Januar in der Halle 7a? Mehr Infos dazu rechtzeitig unter meerundyachten.de.

Eine anregende Lektüre wünscht
herzlichst, Ihr MATT MÜNCHEBERG
Mit diesem Editorial leitet der/die Herausgeber/in oder die Chefredaktion der Zeitschrift Meer & Yachten - epaper die aktuelle Ausgabe 4/2017 ein. Hier erfahren Sie, welche Artikel besonders lesenswert sind oder woher die Anregungen dazu kamen. …
Mehr zeigen

Folgen Sie Meer & Yachten - epaper


Gerne informieren wir, die United Kiosk AG, Sie kostenlos per E-Mail über neue Ausgaben von Meer & Yachten - epaper, aktuelle Aktionen und andere Produkte, wie zum Beispiel angebotene Zeitungen oder Zeitschriften. Wenn Sie damit einverstanden sind, klicken Sie einfach nach Eingabe Ihrer Daten auf den Button „gratis abonnieren“ und erklären Sie damit Ihre Einwilligung.
Falls Sie keine Infos mehr bekommen möchten, können Sie Ihre Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft hier widerrufen.
Gerne informieren wir, die United Kiosk AG, Sie kostenlos per E-Mail über neue Ausgaben von Meer & Yachten - epaper, aktuelle Aktionen und andere Produkte, wie zum Beispiel angebotene Zeitungen oder Zeitschriften.
Mehr zeigen

Steckbrief von Meer & Yachten - epaper

Lieferzeit sofort
Erscheint quartalsweise , 4 Ausgaben pro Jahr
Sprache Deutsch
Zugriff nach der Registrierung online in der Bibliothek lesen & als PDF downloaden
Kategorie Sportmagazine

* inkl. Mehrwertsteuer und Servicepauschale für Einrichtung und Versand

Stöbern Sie im Archiv von Meer & Yachten - epaper

TrustedShops Bewertung
-/5.0 
noch keine Produktbewertungen für Meer & Yachten - epaper
Leser und Leserinnen, die Meer & Yachten - epaper bestellt haben, bewerten dieses Produkt sicher über Trusted Shops. Sagen Sie uns Ihre Meinung:
Jetzt bewerten

Entdecken Sie mehr von "Quarto Media GmbH"

TrustedShops Bewertung
TrustedShops Bewertung
Das loben unsere Kunden.
Bestens
15.12.2017  
hat bestens geklappt
15.12.2017  
Alles gut :)
15.12.2017  
Die Online-Bestellung, Lieferung (Download) und meine Bezahlung (Visa) funktionierten zügig und einwandfrei. Vielen Dank, Dieter Schumacher
15.12.2017  
Entdecken Sie
aktuelle
BESTSELLER
NEWCOMER,
frisch für Sie
eingetroffen
Sparen Sie bei
Zeitschriften
mit RABATT
Stöbern Sie
durch ALLE
KATEGORIEN