Zeitschrift Mein Pferd - epaper

Bestellen Sie jetzt die Archiv-Ausgabe 12/2017 der Zeitschrift als epaper.

 - mehr 
(3)
Beliebteste Artikel dieser Ausgabe
Schlagzeilen dieser Ausgabe
Schlaumeier - gezeigt und begriffen: Wie Erlerntes beim Pferd wirklich hängen bleibt! - S.12
Alternativ heilen: Homöopathie: Aberglaube oder Alleskönner? - S.54
Kinesiotaping: Anwendungsgebiete und Wirkweise - S.60
Akupunktur: Durch Stimulation zur Selbstheilung - S.64
Pferd & Hund: Top-Tricks für das Duo - S.88
epaper-Einzelheft
Ausgabe 12/2017 vom 14.11.2017
2,99 EUR*
Stöbern Sie im Archiv vonStöbern Sie im Archiv von
Mein Pferd - epaper 
Aktuelle Ausgabe & Abo-Angebote vonAktuelle Ausgabe & Abo-Angebote von
Mein Pferd 

Mit Gutscheincode einkaufen

Lesen Sie das Editorial von Mein Pferd - epaper

Mit diesem Editorial leitet der/die Herausgeber/in oder die Chefredaktion der Zeitschrift Mein Pferd - epaper die aktuelle Ausgabe 12/2017 ein. Hier erfahren Sie, welche Artikel besonders lesenswert sind oder woher die Anregungen dazu kamen.

Prestigeobjekt Pferd
Reiter sprechen so viel über Pferde, die zu viel und zu schlecht geritten werden, wir lesen so oft von Reitschulen, in denen die Schulpferdestundenlang im Kreis laufen, ohne Pause, häufig mit unpassendem Equipment. Sie haben sich häufig aufgegeben, wie wir heute wissen, sind depressiv, wie auch Menschen es sein können. Das Entsetzen darüber empfinden wir zu Recht – aber was ist mit Pferden, die unterfordert werden? Nach einer gewissen Phase der Aufsässigkeit beobachte ich bei solchen Pferden häufig das Gleiche wie bei überbeanspruchten Tieren: Sie verhalten sich teilnahmslos und desinteressiert und vegetieren quasi nur noch vor sich hin. Wo ich solche Pferde sehe? In jedem Reitstall – und das nicht selten. Diese Pferde sind für die Besitzer scheinbar eher ein Prestigeobjekt oder ein Grund dafür, die gewohnten Tagesabläufe nicht aufgeben zu müssen. „Diese Leute pflegen ihre Pferde krank“, sagte eine Freundin kürzlich zu mir, als wir eine Besitzerin beobachteten, die das Pferd jeden Tag nur putzte. Mit ihrem unüberlegten Spruch hatte sie wahrscheinlich sogar recht. Die Pferde werden nicht geritten, und auch ansonsten gleicht das Beschäftigungsprogramm eher einem „Abarbeiten“. Wenn solche Vierbeiner dann noch in Boxenhaltung stehen, ist das Problem noch gravierender. Nichtstun als Indiz dafür, dass es dem Pferd gut geht? „Mein Pferd hat ein wirklich schönes Leben, es muss ja nichts tun“ – diese Denkweise ist einfach falsch, aber trotzdem noch weit verbreitet. Man nimmt dem Pferd damit den Sinn im Leben, wie man es auch bei einem Menschen machen würde. Es kann nicht frei entscheiden, wie es seinen Tag verbringt, weil wir Menschen ihm den Ablauf vorgeben. Es muss also darauf warten, dass wir ihm etwas zu tun geben, wenn es schon seinen natürlichen Beschäftigungen nicht nachgehen kann. Sie haben keine Lust, sich täglich Möglichkeiten zu überlegen, wie Sie Ihrem Pferd den Tag interessant und pferdegerecht gestalten können? Dann trennen Sie sich von ihm – denn das Pferd nur aus Gewohnheit oder aus Prestigegründen zu halten ist wahrscheinlich nicht besser, als es in einen schlechten Schulbetrieb abzugeben.

Liebe Grüße
Lara Wassermann

Mit diesem Editorial leitet der/die Herausgeber/in oder die Chefredaktion der Zeitschrift Mein Pferd - epaper die aktuelle Ausgabe 12/2017 ein. Hier erfahren Sie, welche Artikel besonders lesenswert sind oder woher die Anregungen dazu kamen. …

Mehr zeigen

Steckbrief von Mein Pferd - epaper

Lieferzeit Einzelheft sofort
Ausgabe 12/2017 vom 14.11.2017
Erscheint monatlich , 13 Ausgaben pro Jahr
Sprache Deutsch
Zugriff nach der Registrierung online in der Bibliothek lesen & als PDF downloaden

* inkl. Mehrwertsteuer und Servicepauschale für Einrichtung
TrustedShops Bewertung
5.00/5.0 
3 Produktbewertungen für Mein Pferd - epaper
Leser und Leserinnen, die Mein Pferd - epaper bestellt haben, bewerten dieses Produkt sicher über Trusted Shops. Sagen Sie uns Ihre Meinung:
Bewerten

Tolle Zeitung, kurze/prägnante Artikel, alles sehr gut.
Verfasst von Tanja M. | Wuppertal | 20.02.2018

Eine tolle informative Pferdezeitschrift, die monatlich erscheint.
17.11.2017

Super...Klasse und unkompliziert
Verfasst von Svenja L. | Radevormwald | 18.11.2015
Unsere Webseite verwendet Cookies, um Ihnen einen optimalen Service zu bieten. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden. Mehr Informationen.
×