Zeitschrift Reitkultur - epaper

Bestellen Sie jetzt die Archiv-Ausgabe 2/2017 der Zeitschrift als epaper.

 - mehr 
(1)
Zum Magazin
Schlagzeilen dieser Ausgabe
Weiche Hand und fairer Schenkel
epaper-Einzelheft
Ausgabe 2/2017 vom 28.03.2017
9,99 EUR*
Stöbern Sie im Archiv vonStöbern Sie im Archiv von
Reitkultur - epaper 
Aktuelle Ausgabe & Abo-Angebote vonAktuelle Ausgabe & Abo-Angebote von
Reitkultur 
Reitkultur - epaper bestellen und Vorteile sichern
  • Gratis Geschenkurkunde zum Ausdrucken mit persönlichem Gruß
  • Sicher und einfach bezahlen

    VISAMasterCardPayPalSEPA

  • Kostenloser Trusted Shops Käuferschutz für noch mehr Sicherheit
  • epaper auf 5 Geräten gleichzeitig lesen: im Web & per App
Reitkultur - epaper (PDF) für iPhone & iPadReitkultur - epaper im Google Play StoreReitkultur - epaper im Amazon Shop für Android Appsepaper lesen und United Kiosk Konto verwalten in der Bibliothek

Lesen Sie das Editorial von Reitkultur - epaper

Mit diesem Editorial leitet der/die Herausgeber/in oder die Chefredaktion der Zeitschrift Reitkultur - epaper die aktuelle Ausgabe 2/2017 ein. Hier erfahren Sie, welche Artikel besonders lesenswert sind oder woher die Anregungen dazu kamen.

Ich sage Pfote und meine doch Pfötchen

Der freundliche Gebrauch von Hand und Schenkel am Pferd reizt seit jeher die Gehirne kluger Reiter – und lässt gute Gedanken sprudeln, die in dieser zweiten Ausgabe der ReitKultur kaum zwischen zwei Deckel passen. Einer der schönsten Hand-Aphorismen steht oben und stammt vom „Alten“. So nennen Schüler ihren ehemaligen Lehr- und Reitmeister Egon von Neindorff; voller Respekt, Liebe und der Spur trockenen Humors, die auch dem Baron zueigen war.
Respekt, Liebe und Humor beugen dem Krampf am Zügel und dem Kampf an der Flanke vor. Sie sorgen dafür, dass wir lockerlassen können. Denn wir haben es ja selbst in der Hand, ob wir unser Pferd nur in den Griff bekommen wollen oder ihm eine Hilfe anbieten, auf die es sich verlassen kann. Darum dreht sich das neue Bookazin, das mithilfe erfahrener Meister und forscher junger Geister entstand: Freundschaft statt Festhalten; Magie der Paraden; Zügelloses Vertrauen; Atmen als Hilfe; Leichter treiben – fünf Themen-Beispiele aus einer Viertelmillion Zeichen und Wissen, das Sie auf den nächsten 106 Seiten finden.
Bei mir hat es sehr oft Klick gemacht in Wochen voller Gespräche, Telefonate und Mails. In Diskussionen über Segen und Gefahr der Anlehnung, über korrekte Schenkelposition oder maulfreundliche Kilozahl am Zügel, über Sporenmissbrauch und den Sinn der klug eingesetzten Gerte. Unterm Strich bleibt eine simple Erkenntnis: Wenn Eitelkeiten bröckeln und die Lehren blank liegen, kommen sich Klassiker aller Richtungen sehr nahe – vorausgesetzt, sie setzen ihre Theorien gut um. Denn beim Einsatz der Hilfen, unseren „Mitteilungen ans Pferd“, wie unser Titelheld Bent Branderup sie skandinavisch-schlicht nennt, geht es doch vor allem darum, nicht sein Pferd, sondern seinen Ehrgeiz zu zügeln. Und für unseren Gesprächspartner Pferd zählt nur, was wir an Gefühl, Grips, Geduld und solider Anleitung im Alltag aufbringen können, um klar zu kommunizieren. Mit der ReitKultur helfen wir gern, soweit das auf Papier möglich ist.
Bei vielen unserer Artikel finden Sie zudem QR-Codes, die aussehen wie Opas
alte Flimmerkiste nach Sendeschluss. Wenn Sie diese mit Ihrem Smartphone (samt
Gratis-Scanner-App) ins Visier nehmen, sehen Sie handverlesene Video-Minis
unserer Autoren in Aktion am Pferd. Als Zusatz-Service finden Sie dieses „Kino der
ReitKultur“ ab sofort auf der Website www.reitkultur.eu – mit Video-Links aller
ReitKultur-Ausgaben zum Anklicken.
Danke für Ihre vielen positiven Nachrichten, die uns persönlich, per Mail oder
über Facebook erreicht haben. Ihr Lob motiviert uns; Ihre Anregungen spornen uns
an, das Niveau, welches wir uns gesteckt haben, zu halten.
Mit diesem Editorial leitet der/die Herausgeber/in oder die Chefredaktion der Zeitschrift Reitkultur - epaper die aktuelle Ausgabe 2/2017 ein. Hier erfahren Sie, welche Artikel besonders lesenswert sind oder woher die Anregungen dazu kamen. …
Mehr zeigen

Steckbrief von Reitkultur - epaper

Lieferzeit Einzelheft sofort
Ausgabe 2/2017 vom 28.03.2017
Erscheint halbjährlich , 2 Ausgaben pro Jahr
Sprache Deutsch
Zugriff nach der Registrierung online in der Bibliothek lesen & als PDF downloaden
Kategorie Sportmagazine

* inkl. Mehrwertsteuer und Servicepauschale für Einrichtung und Versand
TrustedShops Bewertung
5.00/5.0 
1 Produktbewertung für Reitkultur - epaper
Leser und Leserinnen, die Reitkultur - epaper bestellt haben, bewerten dieses Produkt sicher über Trusted Shops. Sagen Sie uns Ihre Meinung:
Bewerten

Interessantes Fachmagazin mit Themenschwerpunkten.
Verfasst von Sabine W. | Kundl | 02.01.2018

Zeitschriften-Tipps für Sie

Ihre zuletzt angesehenen Magazine und besondere Empfehlungen
Kennen Sie schon diese Kategorien?
Entdecken Sie
aktuelle
BESTSELLER
NEWCOMER,
frisch für Sie
eingetroffen
Sparen Sie bei
Zeitschriften
mit RABATT
Stöbern Sie
durch ALLE
KATEGORIEN
Unsere Webseite verwendet Cookies, um Ihnen einen optimalen Service zu bieten. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden. Mehr Informationen.
×