Zeitschrift segeln - epaper

Bestellen Sie jetzt die Archiv-Ausgabe 80/2018 der Zeitschrift als epaper.

 - mehr 
(22)
Beliebteste Artikel dieser Ausgabe
Schlagzeilen dieser Ausgabe
LITERATUR: Buchtipps - S.12
hOLLAND: REVIERFÜHRER IJSSELMEER: OP HET IJSSELMEER! - S.16
HOLLAND SPEZIAL: R E I S E IJSSELMEER: KURZE DISTANZEN - S.22
HOLLAND SPEZIAL: NEWS: Eldorado für Wassersportler - S.28
PRAXIS TRAILERN: Volkswagen Trailer-Assis: LÜCKENFÜLLER - S.32
epaper-Einzelheft
Ausgabe 80/2018 vom 13.07.2018
3,49 EUR*
Stöbern Sie im Archiv vonStöbern Sie im Archiv von
segeln - epaper 
Aktuelle Ausgabe & Abo-Angebote vonAktuelle Ausgabe & Abo-Angebote von
segeln 

Mit Gutscheincode einkaufen

Lesen Sie das Editorial von segeln - epaper

Mit diesem Editorial leitet der/die Herausgeber/in oder die Chefredaktion der Zeitschrift segeln - epaper die aktuelle Ausgabe 80/2018 ein. Hier erfahren Sie, welche Artikel besonders lesenswert sind oder woher die Anregungen dazu kamen.

Revierwechsel?

Seit acht Jahren lebe ich jetzt in Hamburg. Seit acht Jahren sage ich mir, den Kollegen und Freunden, dass ich das Schiff von Holland an die Ostsee überführen werde. Doch so richtig komme ich von Holland nicht los. Natürlich nervt die vierstündige Autofahrt ans Ijsselmeer. Die grüne Wasserfarbe des Ijsselmeeres kann es mit der Ostsee auch bei weitem nicht aufnehmen und die platte Landschaft kann mich auch nicht mehr begeistern. Und dennoch halte ich Holland für das perfekte Revier. An den Wochenenden gibt es zahlreche Häfen in der Nähe. Ich kann zwei Stunden segeln oder sechs. Bei Schietwetter segel ich binnen durch die Kanäle. Im Urlaub kann mit der Tide das Wattenmeer erkundet, Zeeland besucht oder England unsicher gemacht werden. Ich kenne kein Revier, das so abwechslungsreich ist wie die Niederlande. Zumal auch keine großen Überführungen notwendig sind, um vom Ijsselmeer in das Wattenmeer oder nach Friesland zu gelangen. Nach 25 Jahren in Holland kenne ich dort mittlerweile jeden Stein (so viele gibt es dort nicht), jeden Hafen sowie zahlreiche Brücken und Schleusen. Aber Holland schafft es immer wieder, mich zu überraschen. In Holland werden neue Schleusen gebaut, während wir in Deutschland darum kämpfen, wenigstens die 80 Jahre alten Schleusen irgendwie weiter nutzen zu können. In Holland werden Brücken abgerissen und Aquädukte gebaut, damit die Schiffe ungehindert eine Straße oder gar Autobahn überqueren können, während in Deutschland der Mast gelegt werden muss, um sich unter einer maroden Brücke durchzuquälen. In Holland werden Fahrwasser einfach ausgebaggert, anstatt jahrelang eine juristische Posse zu führen. In Holland werden Häfen erweitert und modernisiert. Wassersportler finden in Holland beste Bedingungen. Statten Sie dem Revier mal einen Besuch ab!

Aber irgendwann muss auch Veränderung her. Daher werde ich das Kapitel
Holland wohl demnächst wirklich für mich beenden und das Schiff an die Ostsee
überführen. Ein neues Revier erkunden. Schließlich ist genau das einer der
schönsten Aspekte des Segelns: Einfach dorthin segeln zu können, wo es schön ist!
Das gesamte segeln-Team hofft, dass Sie diesen Sommer genau das tun.

Mit diesem Editorial leitet der/die Herausgeber/in oder die Chefredaktion der Zeitschrift segeln - epaper die aktuelle Ausgabe 80/2018 ein. Hier erfahren Sie, welche Artikel besonders lesenswert sind oder woher die Anregungen dazu kamen. …

Mehr zeigen

Steckbrief von segeln - epaper

Lieferzeit Einzelheft sofort
Ausgabe 80/2018 vom 13.07.2018
Erscheint monatlich , 12 Ausgaben pro Jahr
Sprache Deutsch
Zugriff nach der Registrierung online in der Bibliothek lesen & als PDF downloaden

* inkl. Mehrwertsteuer und Servicepauschale für Einrichtung
TrustedShops Bewertung
4.55/5.0 
22 Produktbewertungen für segeln - epaper
Leser und Leserinnen, die segeln - epaper bestellt haben, bewerten dieses Produkt sicher über Trusted Shops. Sagen Sie uns Ihre Meinung:
Bewerten

Mehr Artikel über kleiner bis mittlere Süsswasserschiffe erwünscht.
04.02.2019

Inhaltlich eher dürftig.Informationsgehalt dünn.
04.05.2018

Sehr lesenswertes Magazin, nimmt den Sommer vorweg :) Viele interessante Artikel und Vorschläge für Segeltörns.
25.01.2018

langjähriger Leser, gute Berichte, auch für den normalen Geldbeutel ;-)
23.11.2017

Prima Ergänzung zu meinem Printabo.
22.07.2017

Bestes Segel-Magazin das ich kenne
Verfasst von Peter E. | Grundhof | 25.06.2017

Die Beste Segelzeitung
06.06.2017

Interessant, lehrreich und spannend für alle Wassersportler und Interessierte.
Verfasst von Andreas S. | Stockstadt | 23.04.2017

Ein muss für jeden Segler
21.04.2017

Das ist nur ein PDF, kein ePaper. Es ist weder am PC noch auf einem Tablet optimal lesbar.
Verfasst von Jürgen F. | Karlsfeld | 20.03.2017

1 | 2
Unsere Webseite verwendet Cookies, um Ihnen einen optimalen Service zu bieten. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden. Mehr Informationen.
×