Gedruckt
Digital

Zeitschrift Segler-Zeitung - epaper

Bestellen Sie jetzt die Archiv-Ausgabe 1/2019 der Zeitschrift als epaper.

 - mehr 
Titelbild von Segler-Zeitung - epaper. In der Ausgabe 1/2019 geht es um die Themen: Sturmschäden: Was ist versichert?. Lesen Sie gerne Sportmagazine? Dann empfehlen wir Ihnen Segler-Zeitung - epaper als digitales Abo (eAbo) und Einzelheft zum sofort Loslesen oder als Geschenkabo zum Vorbestellen.
Titelbild von Segler-Zeitung - epaper. In der Ausgabe 1/2019 geht es um die Themen: Sturmschäden: Was ist versichert?. Lesen Sie gerne Sportmagazine? Dann empfehlen wir Ihnen Segler-Zeitung - epaper als digitales Abo (eAbo) und Einzelheft zum sofort Loslesen oder als Geschenkabo zum Vorbestellen.
Tipp: Mit United Kiosk NEWS diese & über 660 weitere Zeitschriften lesen.
epaper-Einzelheft
Ausgabe 1/2019 vom 01.01.2019
4,49 EUR*
Stöbern Sie im Archiv vonStöbern Sie im Archiv von
Segler-Zeitung - epaper 
Aktuelle Ausgabe & Abo-Angebote vonAktuelle Ausgabe & Abo-Angebote von
Segler-Zeitung 

Mit Gutscheincode einkaufen

Lesen Sie das Editorial von Segler-Zeitung - epaper

Mit diesem Editorial leitet der/die Herausgeber/in oder die Chefredaktion der Zeitschrift Segler-Zeitung - epaper die aktuelle Ausgabe 1/2019 ein. Hier erfahren Sie, welche Artikel besonders lesenswert sind oder woher die Anregungen dazu kamen.

Gala, Glückwunsch und einen guten Rutsch
Während die besinnliche Vorweihnachtszeit mit glitzernden Weihnachtsmärkten und gemütlichen Abenden im Kreise der Familie lockt, bereitet sich die Wassersportbranche mit Hochdruck auf ihre weltgrößte Messe in Düsseldorf vor. Wenn die boot vom 19. bis 27. Januar ihre Tore öffnet, präsentiert sich am Rhein die ganze Vielfalt des Wassersports. Von der Absolute 62 bis zum Yamaha Motor, vom Anglerzubehör bis zur Hallberg-Rassy, vom Segelcenter bis zum Tauchequipment – es gibt nichts, was es nicht zu sehen gibt. Glanz und Glamour in Halle 6, Zubehör in den Hallen 10 bis 12 und Segelyachten in den Hallen 15 bis 17. Zudem weist die boot auf ihrer Homepage insgesamt neun Themenwelten, zehn Aktionen und acht Events aus. Ein Besuchstag reicht nie und nimmer, auch nicht, wenn man einen genauen Laufplan in der Hand hat – am besten natürlich den Messe Lotsen, der der nächsten Ausgabe der Segler-Zeitung beigeklebt ist. Es lohnt sich, länger zu bleiben. An ihrem 50. Geburtstag wird die boot nicht mit Highlights geizen. Die Präsentationen der großen deutschen Regattaserien von Kiel über Travemünde bis Helgoland, die einzigartige Bühnenshow im Segel-Center (Halle 15), dieses Mal auch mit Riggtrimm-Vorträgen unseres Segelreporters Carsten Kemmling, und gesellschaftliche Ereignisse wie der Empfang im Rathaus oder die hochkarätig besetzte Blue Motion Night umrahmen die Jubiläumsveranstaltung. Über 100 Seiten werden sich in der Segler-Zeitung 2/19 mit der boot befassen. In dieser Ausgabe weisen wir noch einmal auf unser Gewinnspiel zum 50. Geburtstag hin (ab Seite 28). Mitmachen unter www.sail24.com lohnt sich. Der Ausklang des Messejahres 2018 fand auf der boot & fun in Berlin statt. Die Hauptstadtmesse liefert seit Jahren mit der Gala der Boote einen perfekten Auftakt. Noch nie waren die Hallen allerdings so gut gefüllt wie auf der diesjährigen Veranstaltung. Mittelpunkt der Halle 25 war die SZ-Pier mit elf Booten, von der Sarch S6 bis zum IF Folkeboot, von Karuboats bis Sunbeam 22, von Pointer 22 bis HD 24 von Fricke&Dannhus Gala, Glückwunsch und einen guten Rutsch und der Bénéteau First 18 reichte die Vielfalt. Umrahmt von 23 Klassenvereinigungen boten die boot & fun und die Segler-Zeitung eine Pier, die allemal einen Besuch wert war. Den Bericht über die boot & fun und den Bilderbogen von der Gala finden Sie in der kommenden Ausgabe.

Als dieses Editorial geschrieben wurde, brannte schon die erste Kerze am Adventskranz, und im Verlag liefen die Vorbereitungen für weitere zwölf Magazine, die bis zum Jahreswechsel fertig produziert sein müssen. Und während die Mitarbeiter des SVG-Verlages fleißig am Schreibtisch zu Werke gingen, sorgte Boris Herrmann einmal mehr für einen Nachschub an Schlagzeilen. Der Hamburger belegte mit seiner Segelrennyacht „Malizia Yacht Club de Monaco“, einer IMOCA, Rang fünf bei der renommierten Transatlantikregatta Route de Rhum. Der gebürtige Oldenburger ist auf dem besten Weg, nach Willi Kuhweide und Jochen Schümann das nächste deutsche Segelidol zu werden, das auch Nichtsegler kennen. In zwei Jahren will Herrmann – erneut als erster Deutscher – an der Vendée Globe teilnehmen.

All das werden Sie wie gewohnt in der Segler-Zeitung oder unter sail24.com nachlesen können. Apropos „Lesen“. Die Studie der Wirtschaftsprüfungs- und Beratungsgesellschaft PwC hat ergeben, dass nur 18 Prozent der Deutschen facebook und 14 Prozent Twitter vertrauen. Die öffentlich-rechtlichen Sender und Printmedien (über 65 Prozent) stehen dagegen ganz oben in der Liste des Vertrauens. Daran arbeiten auch wir weiter.

Mit diesem Editorial leitet der/die Herausgeber/in oder die Chefredaktion der Zeitschrift Segler-Zeitung - epaper die aktuelle Ausgabe 1/2019 ein. Hier erfahren Sie, welche Artikel besonders lesenswert sind oder woher die Anregungen dazu kamen. …

Mehr zeigen

Steckbrief von Segler-Zeitung - epaper

Lieferzeit Einzelheft sofort
Ausgabe 1/2019 vom 01.01.2019
Erscheint monatlich , 12 Ausgaben pro Jahr
Sprache Deutsch
Zugriff nach der Registrierung online in der Bibliothek lesen & als PDF downloaden
Kategorie Sportmagazine
TrustedShops Bewertung
-/5.0 
noch keine Produktbewertungen für Segler-Zeitung - epaper
Kennen Sie schon diese Kategorien?
Entdecken Sie
aktuelle
BESTSELLER
NEWCOMER,
frisch für Sie
eingetroffen
Sparen Sie bei
Zeitschriften
mit RABATT
Stöbern Sie
durch ALLE
KATEGORIEN