Gedruckt
Digital

Zeitschrift Segler-Zeitung - epaper

Bestellen Sie jetzt die Archiv-Ausgabe 110/2019 der Zeitschrift als epaper.

 - mehr 
Titelbild von Segler-Zeitung - epaper. In der Ausgabe 110/2019 geht es um die Themen: Editorial: Gefordete Messen, getunte Yachten; Safety first: Magic Reboard: Rettende Sprossen; Garmin GPSMAP: Sicherheit und Navigation an Bord; Sicherheitsgewinn Sonar: Blick voraus!; Grand Soleil LC 42: Einstieg in die Blauwasserszene; SVNRW-Präsidium: Vorübergehend ein Zwei-Mann-Team; Hamburg Boat Show: Der Norden ruft; Action Days: Die Jugend für den Wassersport begeistern; SUP Team Challenge: Von der Hamburg Boat Show direkt in die Karibik; Erfahrung in Sachen Hafeninfrastruktur; Giftfreies Antifouling und Bewuchsschutz: Was wirkt?; Nie wieder schlechtes Wetter; Fareast 28R: China-Import für Spaß und Schnelligkeit; X-Yachts: 40 Jahre X; Interboot: Sonniges Wassersporterlebnis; Interboot: Stabil mit leichten Erosionserscheinungen; Greenboats baut Flax27 aus Naturfasern; Einfach und praktisch: Trainings-Opti von Erplast; F 101: Foiler für Einsteiger und Könner; Charter: Argos Yachtcharter: Bei Zwergen, Riesen und Göttern Segeln; Echtzeit-Buchung von Charteryachten: Einfach chartern und Gutes tun; Neue Repräsentanz in Arenys; Ein Rekordsommer im Camp 24/7; SchülerCup bringt Nachwuchs ans Regattasegeln; Segeln für jedermann beim SV Wakenitz; Deutsche Meisterschaft der 505er; Segel-Bundesliga 1 und 2; Landesjugend- und Jüngstenmeisterschaft war voller Erfolg; Bayerischer Seglerverband: Schmohl und Ostertag holen erneut Dyas-Meistertitel; Berliner Segler-Verband: 50. Berliner Fahrtenseglertreffen und zehnte Bürgermeisterregatta beim SC Brise; Fachverband Segeln Bremen: Die Piraten waren die Härtesten; Verband Brandenburgischer Segler: Herbstregatta Segeln in Werder; 30 Jahre grenzenlose Segelfreiheit; Crazy4Sailing Family Cup: Neues Format feiert glänzende Premiere; Sailing Champions League-Gewinner David Chapman rockt die erste Mixed-Regatta auf der Alster; Hessischer Segler-Verband: Opti-Camp in Uitwellingerga; Laser Matchrace auf dem Nidda Stausee: Langener Segler stark; Wechselnde Ergebnisse bei wechselnden Bedingungen; Segler-Verband Niedersachsen: Fast 200 jugendliche Segler ermittelten auf dem Dümmer ihre Landesjugend- und jüngstenmeister; Segelklub Bayer Uerdingen: Sportbootführerscheinprüfungen erfolgreich abgelegt; Meisterschaft der Landesmeister; Europacup der Laser in Ungarn; Kölner Yacht Club: Mit der „Roland von Bremen“ unterwegs von Schweden nach Kiel; Segler-Verband Sachsen: Die 46. Segelregatta „EXPOVITA“ ließ Kulki aus allen Nähten platzen; Zusammenarbeit Fruchtet; Reviernachrichten: Der Berliner Seglerball geht in die 3. Auflage; Standortmeldungen der Trans-Ocean Mitglieder; Klassen Raum: Deutsche Piraten räumen bei der EM ab; „Blaues Band“ als Probe für Mitteldeutsche Segelwoche; Run auf die Seglerjugend; Fast 300 Boote zur LJM MV; Segler des Monats: EM-Medaillen-Gewinner und Silverrudder-Sieger; Flensburger Fördewoche: Emotionaler Abschied vom Wettfahrtleiter-Team; Regatta: Im Zweiten Jahrzehnt: „Wahre Weiber Wettfahrt“; Segel-Bundesliga: Die ersten Liga-Entscheidungen sind gefallen; Match Race Germany: WMRT übernimmt Match Race Super League; Kieler Woche: Kieler Woche im Piraten-Look; Warnemünder Woche: Paul ist „Shuttle-Paule“; Travemünder Woche: Perfekte Kommunikation zum Wohle der Segler; Regatta: Spannendes Finale in Port Olpenitz; AUFGEPASST!: Diebstahl im Winterlager. Lesen Sie gerne Sportmagazine? Dann empfehlen wir Ihnen Segler-Zeitung - epaper als digitales Abo (eAbo) und Einzelheft zum sofort Loslesen oder als Geschenkabo zum Vorbestellen.
Titelbild von Segler-Zeitung - epaper. In der Ausgabe 110/2019 geht es um die Themen: Editorial: Gefordete Messen, getunte Yachten; Safety first: Magic Reboard: Rettende Sprossen; Garmin GPSMAP: Sicherheit und Navigation an Bord; Sicherheitsgewinn Sonar: Blick voraus!; Grand Soleil LC 42: Einstieg in die Blauwasserszene; SVNRW-Präsidium: Vorübergehend ein Zwei-Mann-Team; Hamburg Boat Show: Der Norden ruft; Action Days: Die Jugend für den Wassersport begeistern; SUP Team Challenge: Von der Hamburg Boat Show direkt in die Karibik; Erfahrung in Sachen Hafeninfrastruktur; Giftfreies Antifouling und Bewuchsschutz: Was wirkt?; Nie wieder schlechtes Wetter; Fareast 28R: China-Import für Spaß und Schnelligkeit; X-Yachts: 40 Jahre X; Interboot: Sonniges Wassersporterlebnis; Interboot: Stabil mit leichten Erosionserscheinungen; Greenboats baut Flax27 aus Naturfasern; Einfach und praktisch: Trainings-Opti von Erplast; F 101: Foiler für Einsteiger und Könner; Charter: Argos Yachtcharter: Bei Zwergen, Riesen und Göttern Segeln; Echtzeit-Buchung von Charteryachten: Einfach chartern und Gutes tun; Neue Repräsentanz in Arenys; Ein Rekordsommer im Camp 24/7; SchülerCup bringt Nachwuchs ans Regattasegeln; Segeln für jedermann beim SV Wakenitz; Deutsche Meisterschaft der 505er; Segel-Bundesliga 1 und 2; Landesjugend- und Jüngstenmeisterschaft war voller Erfolg; Bayerischer Seglerverband: Schmohl und Ostertag holen erneut Dyas-Meistertitel; Berliner Segler-Verband: 50. Berliner Fahrtenseglertreffen und zehnte Bürgermeisterregatta beim SC Brise; Fachverband Segeln Bremen: Die Piraten waren die Härtesten; Verband Brandenburgischer Segler: Herbstregatta Segeln in Werder; 30 Jahre grenzenlose Segelfreiheit; Crazy4Sailing Family Cup: Neues Format feiert glänzende Premiere; Sailing Champions League-Gewinner David Chapman rockt die erste Mixed-Regatta auf der Alster; Hessischer Segler-Verband: Opti-Camp in Uitwellingerga; Laser Matchrace auf dem Nidda Stausee: Langener Segler stark; Wechselnde Ergebnisse bei wechselnden Bedingungen; Segler-Verband Niedersachsen: Fast 200 jugendliche Segler ermittelten auf dem Dümmer ihre Landesjugend- und jüngstenmeister; Segelklub Bayer Uerdingen: Sportbootführerscheinprüfungen erfolgreich abgelegt; Meisterschaft der Landesmeister; Europacup der Laser in Ungarn; Kölner Yacht Club: Mit der „Roland von Bremen“ unterwegs von Schweden nach Kiel; Segler-Verband Sachsen: Die 46. Segelregatta „EXPOVITA“ ließ Kulki aus allen Nähten platzen; Zusammenarbeit Fruchtet; Reviernachrichten: Der Berliner Seglerball geht in die 3. Auflage; Standortmeldungen der Trans-Ocean Mitglieder; Klassen Raum: Deutsche Piraten räumen bei der EM ab; „Blaues Band“ als Probe für Mitteldeutsche Segelwoche; Run auf die Seglerjugend; Fast 300 Boote zur LJM MV; Segler des Monats: EM-Medaillen-Gewinner und Silverrudder-Sieger; Flensburger Fördewoche: Emotionaler Abschied vom Wettfahrtleiter-Team; Regatta: Im Zweiten Jahrzehnt: „Wahre Weiber Wettfahrt“; Segel-Bundesliga: Die ersten Liga-Entscheidungen sind gefallen; Match Race Germany: WMRT übernimmt Match Race Super League; Kieler Woche: Kieler Woche im Piraten-Look; Warnemünder Woche: Paul ist „Shuttle-Paule“; Travemünder Woche: Perfekte Kommunikation zum Wohle der Segler; Regatta: Spannendes Finale in Port Olpenitz; AUFGEPASST!: Diebstahl im Winterlager. Lesen Sie gerne Sportmagazine? Dann empfehlen wir Ihnen Segler-Zeitung - epaper als digitales Abo (eAbo) und Einzelheft zum sofort Loslesen oder als Geschenkabo zum Vorbestellen.
Tipp: Mit United Kiosk NEWS diese & über 680 weitere Zeitschriften lesen.
Beliebteste Artikel dieser Ausgabe
Alle anzeigen
epaper-Einzelheft
Ausgabe 110/2019 vom 22.10.2019
4,49 EUR*
Stöbern Sie im Archiv vonStöbern Sie im Archiv von
Segler-Zeitung - epaper 
Aktuelle Ausgabe & Abo-Angebote vonAktuelle Ausgabe & Abo-Angebote von
Segler-Zeitung 

Mit Gutscheincode einkaufen

Lesen Sie das Editorial von Segler-Zeitung - epaper

Mit diesem Editorial leitet der/die Herausgeber/in oder die Chefredaktion der Zeitschrift Segler-Zeitung - epaper die aktuelle Ausgabe 110/2019 ein. Hier erfahren Sie, welche Artikel besonders lesenswert sind oder woher die Anregungen dazu kamen.

Deutschland ist eine Nation von Messegesellschaften, die weltweit erfolgreich agieren. Das gilt auch für den Wassersportbereich. Und wohl kaum eine Branche leistet sich in Deutschland so viele Ausstellungen wie eben diese Wassersportbranche. Nach der Boot & Fun inwater in Berlin Werder und der Interboot in Friedrichshafen folgt nun die Hamburg Boat Show (HBS) vom 23. bis 26. Oktober, bevor im November wieder die Boot & Fun ihre Tore in der Bundeshauptstadt öffnet. Dabei wird das Geschäft nicht leichter, denn das Internet bietet digitale Vielfalt serienmäßig. Daher ist es keine gute Lösung, seine Produkte auf Messen mit großen Flatscreens darzustellen – genau das bietet das Internet en masse. Allein echte Exponate zum Anfassen sind die Chance der Aussteller auf Messen. Ein Teakdeck mit der Hand zu berühren, den Stoff einer Segeljacke zu prüfen oder gar – wie in Berlin Werder oder im Interboot-Hafen am Bodensee möglich – auf ein Boot zu steigen, das in seinem Element schwimmt, sind ganz eigene analoge und persönliche Momente. Viele Kinder, die auf dem Interboot-Messesee vor der Zeppelin-Halle beim SZ-Schnuppersegeln ihr Messesee-Patent ersegelt haben, können ein erstes Seemannslied davon singen. Und auch die Ausfahrten aus dem Interboot-Hafen hinaus auf den Bodensee sind perfekte Werbung für den Wassersport – und allemal überzeugender als jede digitale Theorie.
Die Messen können ihre Bedeutung in zwei Maßeinheiten einteilen: Zum einen stimmen die Besucher mit den Füßen ab. Natürlich geht es dabei vor allem um die entscheidenden Besucher, um die, die auch kaufen – aber auch die Menge zählt. Die zweite Bewertungskategorie sind die Aussteller. Auch hier geht es um die richtige Mischung. Die Qualität zeigt sich schnell durch die wirkliche Nähe des Exponats zum Wassersport. Natürlich ergänzen Putzmittel, Lederbekleidung und scharfe Messer das Angebot, aber das sollten eben auch nur Ergänzungen bleiben. Und wenn dann die Branche die Bedeutung einer Messe erkennt und diese auch will, dann sollte sie diese im Vorwege auch unterstützen. Anreize für Besucher zu setzen, kann und darf nicht allein den Messeorganisatoren überlassen werden.
Und damit laden wir unsere Leser herzlich ein, uns auf den verschiedenen Messen im Lande zu besuchen. Auf der Hamburg Boat Show sind wir in Halle 6 zu finden. Dort bietet unser Verlag auch Virtual Sailing an. Natürlich ist das nur die digitale Vorstufe für den Sprung aufs Wasser, aber eben Indoor möglich. Und auch in Berlin sind wir vor Ort – auf der SZ-Pier in Halle 25. Mehr dazu in der nächsten Ausgabe der Segler-Zeitung.
Und während sich in Deutschland die Segelsaison dem Ende entgegen neigt, bricht der Amercia’s Cup international in die Zukunft des Hightech-Segelns auf. Gerade die jüngsten Präsentationen der „Luna Rossa“ (Luna Rossa Prada Pirelli/Italien) und der „Britannia“ (Ineos-Team/GBR) zeigen die ganze Bandbreite der Box-Rule der AC75-Yachten, die 2021 beim 36. America’s Cup starten werden.
Während insbesondere der italienische AC75 noch Formen aufweist, die annähernd an eine klassische Segelyacht erinnern, verkörpert die „Britannia“ eine andere, radikalere Interpretation der Box Rule. Die Variante des Teams von Sir Ben Ainslie ist mehr Flugapparat denn Segelyacht, bei dem die Optimierung der Aerodynamik während der Flugphase im Mittelpunkt zu stehen scheint. Mit der „American Magic“ (USA) und der „Te Aihe“ (Neuseeland) sind damit bereits vier AC75 auf dem Wasser. Genaue Analysen und Berichte der Taufen der „Luna Rossa“ und der „Britannia“ lesen Sie auf www.segelreporter.com oder ab Seite 140. Hermann Hell

Mit diesem Editorial leitet der/die Herausgeber/in oder die Chefredaktion der Zeitschrift Segler-Zeitung - epaper die aktuelle Ausgabe 110/2019 ein. Hier erfahren Sie, welche Artikel besonders lesenswert sind oder woher die Anregungen dazu kamen. …

Mehr zeigen

Steckbrief von Segler-Zeitung - epaper

Lieferzeit Einzelheft sofort
Ausgabe 110/2019 vom 22.10.2019
Erscheint monatlich , 12 Ausgaben pro Jahr
Sprache Deutsch
Zugriff nach der Registrierung online in der Bibliothek lesen & als PDF downloaden
Kategorie Sportmagazine
TrustedShops Bewertung
-/5.0 
noch keine Produktbewertungen für Segler-Zeitung - epaper
Kennen Sie schon diese Kategorien?
Entdecken Sie
aktuelle
BESTSELLER
NEWCOMER,
frisch für Sie
eingetroffen
Sparen Sie bei
Zeitschriften
mit RABATT
Stöbern Sie
durch ALLE
KATEGORIEN