Bereits United Kiosk Kunde? Bitte melden Sie sich zum Online-Lesen an.
Gedruckt
Digital

Zeitschrift Segler-Zeitung - epaper

Bestellen Sie jetzt die Archiv-Ausgabe 120/2019 der Zeitschrift als epaper.

 - mehr 
Titelbild von Segler-Zeitung - epaper. In der Ausgabe 120/2019 geht es um die Themen: Editorial: Heißer November; Safety first: Raymarine DockSense Alert: Sensorsicher anlegen; Rettung in letzter Minute; Zwischenbilanz: Seenotretter für 3.200 Menschen auf Nord- und Ostsee im Einsatz; Firmenmeldungen: Drucken statt Laminieren; Garmin: Vernetzt und integriert; Firmenmeldungen: Mehr Platz, mehr Spaß, mehr Kundschaft; Firmenmeldungen: FLIN: Sonnensegel; Firmenmeldungen: Segelnder Raketen-Transporter von VPLP; Boot & Fun Berlin 2019: Die Hauptstadt lädt zur Messe; Boot & Fun: Willkommen beim Verein Seglerhaus am Wannsee; Messen und Ausstellungen: boot Düsseldorf: Schnupper-Tickets zum Sparpreis; Hamburg Boat Show: 27.500 Besucher kamen zur HBS; Hamburg Boat Show: Branchentreff mit Tradition; Müller-Arnecke konzentriert sich auf sailskin; Personalien: Segel und mehr bei Florian Böhm; Deutscher Segler-Verband: Mona Küppers: Jeder Einsatz lohnt sich; Deutscher Segler-Verband: Zugvögel sind Meister der Meister; Segler-Verband Schleswig-Holstein: Abschluss einer aktiven Saison 2019; Segler-Verband Schleswig-Holstein: Inklusionspiraten feiern Erfolg und wollen Wiederholung; Landesseglerverband Baden-Württemberg: Sicherheit für Regattaseglerinnen und Regattasegler dank RFIDTechnologie; Landesseglerverband Baden-Württemberg: Wichtige Hinweise…; Landesseglerverband Baden-Württemberg: Harmonische Oldtimerregatta; Bayerischer Seglerverband: Bayerische Meisterschaft im Opti Team Race am Chiemsee; Bayerischer Seglerverband: Dr. Volker Göbner im Interview mit Jakob Meggendorfer und Andreas Spranger: „Tokio 2020 ist ganz klar unser Ziel“; Berliner Segler-Verband: Berliner Absegeln – Saisonabschluss mit viel Sonne; Berliner Triumph bei der IDM der Folkeboote; Berliner Segler-Verband: IDM der Starboote – Heimsieg auf dem Müggelsee; Fachverband Segeln Bremen: Gemeinsam für den Hochseesegelsport: Vom Tor zur Welt und dem Schlüssel dazu; Fachverband Segeln Bremen: Begehrte Preise, bekannte Sieger; Verband Brandenburgischer Segler: Erfolgreiche Saison für Brandenburger Segler; Verband Brandenburgischer Segler: Flächenmäßig größter künstlicher See Deutschlands entsteht – Der Cottbuser Ostsee; Trans-Ocean-Standorte: Standortmeldungen der Trans-Ocean Mitglieder: gemeldet im September / Oktober 2019; Hessischer Segler-Verband: Hochheimer Stadtmeisterschaft im Segeln; Segler-Verband Mecklenburg-Vorpommern: Krönender Saisonabschluss mit dem 30. Schweriner Herbstpokal; Innensicht: Intensive Vorbereitung für drei Tage IDM Segeln vor Kiel; Yacht-Club Bayer Leverkusen: European Open in der Asso 99: Eine Meisterschaft mit vielen Möglichkeiten; Yacht-Club Bayer Leverkusen: „Kreuz Ass“ bei der Lelystad Regatta; Kölner Yacht Club: Zwischen Sardinien und Korsika; Segler-Verband Sachsen: Titel gingen geteilt nach Markkleeberg und Reichenbach; Landes-Seglerverband Sachsen-Anhalt: Von allem etwas….; Herbstpokal feiert gelungenen Geburtstag; FSC gewinnt die Meisterschale der DJSL; Meisterschafts-Quartett der Jugendklassen; WM-Coup durch Lindstädt/Rausch: Silber vor Marseille; Klassen Raum: IDM-Favoritensiege in den olympischen Einhand-Klassen; Klassen Raum: Höhepunkte im Herbst; Klassen Raum: Guter deutscher Auftritt bei der Melges24-WM; Kohlhoff gewinnt nationale A-Cat-Wertung; Segler des Monats: Wahl zum Segler/in des Monats Oktober: Erfolgsteams auf allen Ebenen; Segel-Bundesliga: VSaW überglücklicher Meister – Düsseldorf feiert ersten Eventsieg: Champagnerlaune in Glücksburg; Segel-Bundesliga: NRV verteidigt DSL-Pokal; Kieler Woche: 25. Seesegel-IDM zur Kieler Woche; Warnemünder Woche: Ausbau des Sportboothafens Mittelmole: „Modern und zeitgemäß“; Travemünder Woche: Eisarsch beim LYC: Jetzt auch für Frauen!; Match Race Germany: Match Race Super League auf der Zielgeraden; Regatta: Cork300: Ältester Segelclub der Welt feiert 2020 seinen 300. Geburtstag: Deutscher Zubringer zum Super-Jubiläum; Regatta: Seetang stoppt Titeljagd der „Struntje Light“; Regatta: L30-EM: „Sharifa“ überrascht die Konkurrenz; Regatta: Premieren-Offshore-EM mit kleinem Feld; Regatta: Mini Transat: Morten Bogacki trotzt Wind, Wellen, technischen Problemen und Schlafmangel: Mit letzter Kraft ins Ziel; Zu guter Letzt: Gasanlagen: Sicher Gas geben. Lesen Sie gerne Sportmagazine? Dann empfehlen wir Ihnen Segler-Zeitung - epaper als digitales Abo (eAbo) und Einzelheft zum sofort Loslesen oder als Geschenkabo zum Vorbestellen.
Titelbild von Segler-Zeitung - epaper. In der Ausgabe 120/2019 geht es um die Themen: Editorial: Heißer November; Safety first: Raymarine DockSense Alert: Sensorsicher anlegen; Rettung in letzter Minute; Zwischenbilanz: Seenotretter für 3.200 Menschen auf Nord- und Ostsee im Einsatz; Firmenmeldungen: Drucken statt Laminieren; Garmin: Vernetzt und integriert; Firmenmeldungen: Mehr Platz, mehr Spaß, mehr Kundschaft; Firmenmeldungen: FLIN: Sonnensegel; Firmenmeldungen: Segelnder Raketen-Transporter von VPLP; Boot & Fun Berlin 2019: Die Hauptstadt lädt zur Messe; Boot & Fun: Willkommen beim Verein Seglerhaus am Wannsee; Messen und Ausstellungen: boot Düsseldorf: Schnupper-Tickets zum Sparpreis; Hamburg Boat Show: 27.500 Besucher kamen zur HBS; Hamburg Boat Show: Branchentreff mit Tradition; Müller-Arnecke konzentriert sich auf sailskin; Personalien: Segel und mehr bei Florian Böhm; Deutscher Segler-Verband: Mona Küppers: Jeder Einsatz lohnt sich; Deutscher Segler-Verband: Zugvögel sind Meister der Meister; Segler-Verband Schleswig-Holstein: Abschluss einer aktiven Saison 2019; Segler-Verband Schleswig-Holstein: Inklusionspiraten feiern Erfolg und wollen Wiederholung; Landesseglerverband Baden-Württemberg: Sicherheit für Regattaseglerinnen und Regattasegler dank RFIDTechnologie; Landesseglerverband Baden-Württemberg: Wichtige Hinweise…; Landesseglerverband Baden-Württemberg: Harmonische Oldtimerregatta; Bayerischer Seglerverband: Bayerische Meisterschaft im Opti Team Race am Chiemsee; Bayerischer Seglerverband: Dr. Volker Göbner im Interview mit Jakob Meggendorfer und Andreas Spranger: „Tokio 2020 ist ganz klar unser Ziel“; Berliner Segler-Verband: Berliner Absegeln – Saisonabschluss mit viel Sonne; Berliner Triumph bei der IDM der Folkeboote; Berliner Segler-Verband: IDM der Starboote – Heimsieg auf dem Müggelsee; Fachverband Segeln Bremen: Gemeinsam für den Hochseesegelsport: Vom Tor zur Welt und dem Schlüssel dazu; Fachverband Segeln Bremen: Begehrte Preise, bekannte Sieger; Verband Brandenburgischer Segler: Erfolgreiche Saison für Brandenburger Segler; Verband Brandenburgischer Segler: Flächenmäßig größter künstlicher See Deutschlands entsteht – Der Cottbuser Ostsee; Trans-Ocean-Standorte: Standortmeldungen der Trans-Ocean Mitglieder: gemeldet im September / Oktober 2019; Hessischer Segler-Verband: Hochheimer Stadtmeisterschaft im Segeln; Segler-Verband Mecklenburg-Vorpommern: Krönender Saisonabschluss mit dem 30. Schweriner Herbstpokal; Innensicht: Intensive Vorbereitung für drei Tage IDM Segeln vor Kiel; Yacht-Club Bayer Leverkusen: European Open in der Asso 99: Eine Meisterschaft mit vielen Möglichkeiten; Yacht-Club Bayer Leverkusen: „Kreuz Ass“ bei der Lelystad Regatta; Kölner Yacht Club: Zwischen Sardinien und Korsika; Segler-Verband Sachsen: Titel gingen geteilt nach Markkleeberg und Reichenbach; Landes-Seglerverband Sachsen-Anhalt: Von allem etwas….; Herbstpokal feiert gelungenen Geburtstag; FSC gewinnt die Meisterschale der DJSL; Meisterschafts-Quartett der Jugendklassen; WM-Coup durch Lindstädt/Rausch: Silber vor Marseille; Klassen Raum: IDM-Favoritensiege in den olympischen Einhand-Klassen; Klassen Raum: Höhepunkte im Herbst; Klassen Raum: Guter deutscher Auftritt bei der Melges24-WM; Kohlhoff gewinnt nationale A-Cat-Wertung; Segler des Monats: Wahl zum Segler/in des Monats Oktober: Erfolgsteams auf allen Ebenen; Segel-Bundesliga: VSaW überglücklicher Meister – Düsseldorf feiert ersten Eventsieg: Champagnerlaune in Glücksburg; Segel-Bundesliga: NRV verteidigt DSL-Pokal; Kieler Woche: 25. Seesegel-IDM zur Kieler Woche; Warnemünder Woche: Ausbau des Sportboothafens Mittelmole: „Modern und zeitgemäß“; Travemünder Woche: Eisarsch beim LYC: Jetzt auch für Frauen!; Match Race Germany: Match Race Super League auf der Zielgeraden; Regatta: Cork300: Ältester Segelclub der Welt feiert 2020 seinen 300. Geburtstag: Deutscher Zubringer zum Super-Jubiläum; Regatta: Seetang stoppt Titeljagd der „Struntje Light“; Regatta: L30-EM: „Sharifa“ überrascht die Konkurrenz; Regatta: Premieren-Offshore-EM mit kleinem Feld; Regatta: Mini Transat: Morten Bogacki trotzt Wind, Wellen, technischen Problemen und Schlafmangel: Mit letzter Kraft ins Ziel; Zu guter Letzt: Gasanlagen: Sicher Gas geben. Lesen Sie gerne Sportmagazine? Dann empfehlen wir Ihnen Segler-Zeitung - epaper als digitales Abo (eAbo) und Einzelheft zum sofort Loslesen oder als Geschenkabo zum Vorbestellen.
Lesen Sie in dieser Ausgabe
Alle anzeigen
epaper-Einzelheft
Ausgabe 120/2019 vom 20.11.2019
4,49 EUR*
Stöbern Sie im Archiv vonStöbern Sie im Archiv von
Segler-Zeitung - epaper 
Aktuelle Ausgabe & Abo-Angebote vonAktuelle Ausgabe & Abo-Angebote von
Segler-Zeitung 

Mit Gutscheincode einkaufen

Lesen Sie das Editorial von Segler-Zeitung - epaper

Mit diesem Editorial leitet der/die Herausgeber/in oder die Chefredaktion der Zeitschrift Segler-Zeitung - epaper die aktuelle Ausgabe 120/2019 ein. Hier erfahren Sie, welche Artikel besonders lesenswert sind oder woher die Anregungen dazu kamen.

Terminflut in der 47. Kalenderwoche: Die METS in Amsterdam (19. bis 21. November), die Boot&Fun in Berlin (20. bis 24. November) und der Deutsche Seglertag in Hamburg (23. November) – mit den Ergebnissen dieser maritimen Großveranstaltungen geht es für den SVG Verlag in den Endspurt des Jahres, denn bis Weihnachten produzieren wir in unserem Hause noch 13 Magazine. Das bedeutet: Urlaubssperre für alle.
Neben den Neuheiten aus Amsterdam, Berlin und Hamburg wirft natürlich auch die boot Düsseldorf ihre Schatten voraus. Die weltgrößte Wassersportmesse lockt mit einer extremen Angebotsvielfalt, zahlreichen neuen Ideen und einer ganz neuen Hallenaufteilung. Grund genug, um die Schau am Rhein zum Schwerpunktthema der nächsten beiden Ausgaben der Segler-Zeitung zu machen.
Doch zunächst schauen wir nach Berlin. Die Boat&Fun wächst von Jahr zu Jahr und versteht es, mit den Motorworld Classics in diesem Jahr ein attraktives Element anzudocken, das stimmig ist und bei Ausstellern und Besuchern gleichermaßen ankommt. Welchen Aussteller Sie in welcher Halle finden, welche Marken vertreten sind und welches Programm in welcher Halle geboten wird, können Sie dem aufgeklebten Messe Guide entnehmen – ein Gesamtüberblick im Hosentaschen-Format.
Auch nach Hamburg richtet sich unser Blick. Zunächst zurück auf eine gelungene Hamburg Boat Show. Natürlich hatten sich Veranstalter und Aussteller mehr als 30.000 Besucher gewünscht, doch die HBS braucht noch etwas Anlauf. Zu laut war der Abgesang auf die hanseboot. Doch die Messe im Norden lässt zufriedene Aussteller zurück. Richard Gründl (Gründl Bootsimport), Carsten Baas (HanseYachts), Margit Bursinski (Pantaenius), Peter Frisch (Frisch) und Robert Kühnen (Dimension Polyant) haben für sich eine positive Bilanz gezogen. Das spiegeln nicht nur die Zitate der offiziellen HBS-Pressemitteilung wider, sondern auch die Aussagen in persönlichen Gesprächen. All das macht Mut für die dritte Auflage im Oktober 2020.
Mut dürfte auch der Deutsche Seglertag in Hamburg machen. Das Präsidium um Präsidentin Mona Küppers hat in den vergangenen zwei Jahren viel erreicht, und vieles steht noch auf der Agenda. Das höchste Gremium der deutschen Segler wird am 23. November die Weichen für 2020/2021 stellen. Mit unserem Interview mit Mona Küppers blicken wir auf den Seglertag, und natürlich sind wir mit unserem Verlag als Partner des DSV auch vor Ort und werden umfangreich berichten.
Bleibt ein weiteres Thema, das bislang noch nicht in die breite Öffentlichkeit gedrungen ist, im Hintergrund sicherlich aber auch an der Küste bald für Aufmerksamkeit und Arbeitseifer sorgen wird. Nordrhein-Westfalen will sich für die Olympischen Spiele 2032 bewerben. Spätestens bis zu den Spielen 2020 in Tokio möchte Ministerpräsident Armin Laschet Klarheit haben. Man wolle etwas Großes in Nordrhein-Westfalen schaffen, so der CDU-Politiker, der Sicherheit dafür haben möchte, dass Deutschland hinter einer Rhein-Ruhr-Bewerbung steht. Doch auch Berlin bringt sich für 2032 in Position. Die Spiele für 2024 sind nach Paris und die für 2028 nach Los Angeles sind vergeben. Sobald eine deutsche Bewerbung für 2032 konkreter wird, dürften sich auch Kiel, Travemünde, Warnemünde … für die Segel-Wettbewerbe empfehlen. Doch das alles macht nur Sinn, wenn die Bevölkerung in Deutschland die Spiele auch wirklich will. Zur Erinnerung: Für 2000 scheiterte Berlin mit seiner Bewerbung, für 2024 lehnte die Bürgerschaft die Spiele in Hamburg ab, und auch die Münchener hatten sich gegen eine Bewerbung für die Winterspiele 2022 ausgesprochen. NRW will sich auf die Kommunalparlamente verlassen und keine Volksabstimmung anstrengen, berichten die Agenturen. Ob das eine gangbare Lösung ist, bleibt zu bezweifeln. Hermann Hell

Mit diesem Editorial leitet der/die Herausgeber/in oder die Chefredaktion der Zeitschrift Segler-Zeitung - epaper die aktuelle Ausgabe 120/2019 ein. Hier erfahren Sie, welche Artikel besonders lesenswert sind oder woher die Anregungen dazu kamen. …

Mehr zeigen

Steckbrief von Segler-Zeitung - epaper

Lieferzeit Einzelheft sofort
Ausgabe 120/2019 vom 20.11.2019
Erscheint monatlich , 12 Ausgaben pro Jahr
Sprache Deutsch
Zugriff nach der Registrierung online in der Bibliothek lesen & als PDF downloaden
Kategorie Sportmagazine
TrustedShops Bewertung
-/5.0 
noch keine Produktbewertungen für Segler-Zeitung - epaper