Gedruckt
Digital

Zeitschrift Segler-Zeitung - epaper

Bestellen Sie jetzt die Archiv-Ausgabe 5/2019 der Zeitschrift als epaper.

 - mehr 
Titelbild von Segler-Zeitung - epaper. In der Ausgabe 5/2019 geht es um die Themen: Safety first; Landes-Seglerverband Sachsen-Anhalt. Lesen Sie gerne Sportmagazine? Dann empfehlen wir Ihnen Segler-Zeitung - epaper als digitales Abo (eAbo) und Einzelheft zum sofort Loslesen oder als Geschenkabo zum Vorbestellen.
Titelbild von Segler-Zeitung - epaper. In der Ausgabe 5/2019 geht es um die Themen: Safety first; Landes-Seglerverband Sachsen-Anhalt. Lesen Sie gerne Sportmagazine? Dann empfehlen wir Ihnen Segler-Zeitung - epaper als digitales Abo (eAbo) und Einzelheft zum sofort Loslesen oder als Geschenkabo zum Vorbestellen.
Beliebteste Artikel dieser Ausgabe
Schlagzeilen dieser Ausgabe
Editorial: Die Saison ist eröffnet - S.3
Safety first - S.6
Riggtrimm - S.10
Riggcheck - S.16
Firmenmeldungen - S.20
epaper-Einzelheft
Ausgabe 5/2019 vom 17.04.2019
4,49 EUR*
Stöbern Sie im Archiv vonStöbern Sie im Archiv von
Segler-Zeitung - epaper 
Aktuelle Ausgabe & Abo-Angebote vonAktuelle Ausgabe & Abo-Angebote von
Segler-Zeitung 

Lesen Sie das Editorial von Segler-Zeitung - epaper

Mit diesem Editorial leitet der/die Herausgeber/in oder die Chefredaktion der Zeitschrift Segler-Zeitung - epaper die aktuelle Ausgabe 5/2019 ein. Hier erfahren Sie, welche Artikel besonders lesenswert sind oder woher die Anregungen dazu kamen.

Im Vorjahr lag am 1. April noch Schnee, 2019 sind wir schon längst im Hafen, slippen das Boot und kramen die Sonnencreme hervor. Der März 2019 war über drei Grad wärmer als im Vorjahr, und über den Supersommer 2018 ist ohnehin schon alles gesagt worden. Nein, ich möchte an dieser Stelle nicht über das Wetter philosophieren oder über die globale Erderwärmung, das machen schon genug andere – Wissende und Nichtwissende.
Wir bleiben unserer Linie treu, geben Ihnen mit diesem Heft Tipps für die Vorbereitung der anstehenden Segelsaison, z.B. über die Zollstockmethode beim Riggtrimm, den Einsatz von Petroleum beim Reinigen des Wantenspanners beim Pflegen des Riggs und bei der Auswahl Ihrer Segelbekleidung – funktionell, leicht, atmungsaktiv und schick dazu.
Neue Yachten, Messen, Charter-News und der Blick in die Regattawelt sind fester Bestandteil auch dieser Ausgabe der Segler-Zeitung. Vom Andrang der 420er bei der Kieler Woche bis zum Terminproblem beim America’s Cup, vom Start einer deutschen Kampagne beim „The Ocean Race“ bis zum Opti-Cup auf der Hochsee-Insel Helgoland, vom Kampf um die Nationentickets für die Olympischen Spiele mit Blick auf die Finn-EM im Mai sowie der Entwicklung der neuen olympischen Offshore-Mixed-Disziplin bis zur Wahl „Segler des Monats“ reicht die Bandbreite der Beiträge aus dem Bereich Leistungssport.
Besonders erwähnen möchte ich die Verbandsseiten. Über zehn Landessegler-Verbandstage im März machen den Einsatz des Ehrenamtes deutlich – ich werde nicht müde darauf hinzuweisen. Während das Thema Elbvertiefung im Norden Sorgen bereitet, in Bayern Jugendarbeit und Service für die Vereine thematisiert wurden, in Berlin der Fahrtenseglerband der DSV Kreuzer-Abteilung festlich gefeiert wurde, in Brandenburg die Schließung der Schleuse Zaaren viele Urlaube schon vor Antritt beendet, Mecklenburg-Vorpommerns Leistungssegler auf die Unterstützung von Glashäger vertrauen können, … , verlangen alle Themen gleichermaßen den außerordentlichen ehrenamtlichen Einsatz der gewählten Vertreter.
Und es gibt weitere positive Nachrichten aus dem Segelsport zu vermelden. Dazu gehört ganz sicher das Engagement von IMMAC. Das Sailing-Team aus der Immac Holding Group mit Marcus Schiermann ist einer der größten Mäzene des Segelsports. Dem Einstieg in die 2.4mR-Klasse folgte nun die Unterstützung mit zwei zehn Meter langen Anlegeschläuchen. Nicht obwohl, sondern weil Segeln aus dem paralympischen Sport gestrichen wurde und nun verstärkt Unterstützung benötigt, engagiert sich das in Hamburg beheimatet Unternehmen bei den 2.4mR. Es gebe keinen Sport, der so sehr Inklusion ermögliche wie der Segelsport, so Matthias Graf zu Castell-Rüdenhausen, Leiter der Unternehmenskommunikation und Vorsitzender des Immac-Sailing Teams, dazu. Hier geht es um die Sache, nicht um schnelle PR. Dazu wird in diesem Jahr auch der Störtebeker-Opti-Cup auf Helgoland unterstützt. Vielen Dank an Immac und die vielen Ehrenamtlichen, und Ihnen einen guten Start in eine schöne Segelsaison. Hermann Hell

Mit diesem Editorial leitet der/die Herausgeber/in oder die Chefredaktion der Zeitschrift Segler-Zeitung - epaper die aktuelle Ausgabe 5/2019 ein. Hier erfahren Sie, welche Artikel besonders lesenswert sind oder woher die Anregungen dazu kamen. …

Mehr zeigen

Steckbrief von Segler-Zeitung - epaper

Lieferzeit Einzelheft sofort
Ausgabe 5/2019 vom 17.04.2019
Erscheint monatlich , 12 Ausgaben pro Jahr
Sprache Deutsch
Zugriff nach der Registrierung online in der Bibliothek lesen & als PDF downloaden
Kategorie Sportmagazine
TrustedShops Bewertung
-/5.0 
noch keine Produktbewertungen für Segler-Zeitung - epaper
Unsere Webseite verwendet Cookies, um Ihnen einen optimalen Service zu bieten. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden. Mehr Informationen.
×