Gedruckt
Digital

Zeitschrift St.GEORG - epaper

Bestellen Sie jetzt die Archiv-Ausgabe 100/2019 der Zeitschrift als epaper.

 - mehr 
5
Titelbild von St.GEORG - epaper. In der Ausgabe 100/2019 geht es um die Themen: EDITORIAL: SCHANDE!; LESERBRIEFE; PFERDE LEUTE: Quintana – mit „P“ wie Prinzesschen; BUSCH-NEWS; LEBENSLAUF; Auch im Rollstuhl weiter ein Leben für die Schleppjagd; PFERDE LEUTE: DOSSIER: Erst Missbrauch, dann starten für Deutschland?; PFERDE LEUTE: NAMEN DES MONATS; REPORTAGE: INGRID MACHT’S NOCH MAL!; EM ROTTERDAM: AUSBEUTE: 6 AUS 7; EM ROTTERDAM:GENERALPROBE MIT SILBER; DAS IST UNS WICHTIG!: Unter sich sein; Berufsreiter aktuell: PFERDEWIRTSCHAFTSMEISTERPRÜFUNG: Ein echtes Meisterstück; KOMMENTARE: So war die Meisterprüfung; DEUTSCHE SCHLEPPJAGDVEREINIGUNG:Gründungsfest im Süden; Berufsreiter aktuell: INTERVIEW: „Wir müssen die Diskussion nicht fürchten“; FORTBILDUNG: BBR-Sattelberater werden; ALLER GUTEN DINGE SIND DREI!; AUKTIONEN; Reitpferde:DONNERHALL LEBT; XENOPHON AKTUELL: Europameisterschaften in Rotterdam – gemischte Bilanz; PFERDE PRAXIS: FRAGE & ANTWORT: FRAGEN & ANTWORTEN; PFERDE PRAXIS: WEIDE: Giftige Gräser?; GEBISS: Das passende Gebiss – mehr als nur „14 oder 21 Millimeter“; TIPPS & TRENDS; Georgie: FÜR JUNGE PFERDEFANS!: Die Islandpferde sind los!; FUSSNOTE: Verzweifelt gesucht; SO PASST JEDER SATTEL WAS GEHT UND WAS NICHT?; SO PASST JEDER SATTEL WELCHES MATERIAL IST EMPFEHLENSWERT?; SO PASST JEDER SATTEL: SYNTHETISCHE MATERIALIEN; FORM DES SATTELPADS; SO PASST JEDER SATTEL: DER SATTELGURT; SO PASST JEDER SATTEL:DIE STEIGBÜGELRIEMEN. Lesen Sie gerne Sportmagazine? Dann empfehlen wir Ihnen St.GEORG - epaper als digitales Abo (eAbo) und Einzelheft zum sofort Loslesen oder als Geschenkabo zum Vorbestellen.
Titelbild von St.GEORG - epaper. In der Ausgabe 100/2019 geht es um die Themen: EDITORIAL: SCHANDE!; LESERBRIEFE; PFERDE LEUTE: Quintana – mit „P“ wie Prinzesschen; BUSCH-NEWS; LEBENSLAUF; Auch im Rollstuhl weiter ein Leben für die Schleppjagd; PFERDE LEUTE: DOSSIER: Erst Missbrauch, dann starten für Deutschland?; PFERDE LEUTE: NAMEN DES MONATS; REPORTAGE: INGRID MACHT’S NOCH MAL!; EM ROTTERDAM: AUSBEUTE: 6 AUS 7; EM ROTTERDAM:GENERALPROBE MIT SILBER; DAS IST UNS WICHTIG!: Unter sich sein; Berufsreiter aktuell: PFERDEWIRTSCHAFTSMEISTERPRÜFUNG: Ein echtes Meisterstück; KOMMENTARE: So war die Meisterprüfung; DEUTSCHE SCHLEPPJAGDVEREINIGUNG:Gründungsfest im Süden; Berufsreiter aktuell: INTERVIEW: „Wir müssen die Diskussion nicht fürchten“; FORTBILDUNG: BBR-Sattelberater werden; ALLER GUTEN DINGE SIND DREI!; AUKTIONEN; Reitpferde:DONNERHALL LEBT; XENOPHON AKTUELL: Europameisterschaften in Rotterdam – gemischte Bilanz; PFERDE PRAXIS: FRAGE & ANTWORT: FRAGEN & ANTWORTEN; PFERDE PRAXIS: WEIDE: Giftige Gräser?; GEBISS: Das passende Gebiss – mehr als nur „14 oder 21 Millimeter“; TIPPS & TRENDS; Georgie: FÜR JUNGE PFERDEFANS!: Die Islandpferde sind los!; FUSSNOTE: Verzweifelt gesucht; SO PASST JEDER SATTEL WAS GEHT UND WAS NICHT?; SO PASST JEDER SATTEL WELCHES MATERIAL IST EMPFEHLENSWERT?; SO PASST JEDER SATTEL: SYNTHETISCHE MATERIALIEN; FORM DES SATTELPADS; SO PASST JEDER SATTEL: DER SATTELGURT; SO PASST JEDER SATTEL:DIE STEIGBÜGELRIEMEN. Lesen Sie gerne Sportmagazine? Dann empfehlen wir Ihnen St.GEORG - epaper als digitales Abo (eAbo) und Einzelheft zum sofort Loslesen oder als Geschenkabo zum Vorbestellen.
Tipp: Mit United Kiosk NEWS diese & über 690 weitere Zeitschriften lesen.
Beliebteste Artikel dieser Ausgabe
Alle anzeigen
epaper-Einzelheft
Ausgabe 100/2019 vom 16.09.2019
3,99 EUR*
Stöbern Sie im Archiv vonStöbern Sie im Archiv von
St.GEORG - epaper 
Aktuelle Ausgabe & Abo-Angebote vonAktuelle Ausgabe & Abo-Angebote von
St.GEORG 

Mit Gutscheincode einkaufen

Lesen Sie das Editorial von St.GEORG - epaper

Mit diesem Editorial leitet der/die Herausgeber/in oder die Chefredaktion der Zeitschrift St.GEORG - epaper die aktuelle Ausgabe 100/2019 ein. Hier erfahren Sie, welche Artikel besonders lesenswert sind oder woher die Anregungen dazu kamen.

JAN TÖNJES, Chefredakteur jan.toenjes@st-georg.de Bei den Europameisterschaften ist ein vor wenigen Jahren wegen sexuellen Missbrauchs Schutzbefohlener verurteilter Reiter für Deutschland an den Start gegangen (Hintergründe s. S. 18). Wer das Urteil des Gerichts liest, der kann nur angewidert sein. Die Taten geschahen unter anderem im Kinderzimmer der damals 14-Jährigen, einvernehmlich – so kann man nachlesen. Beim gemeinsamen Fernsehen hat der Täter nach einem Kuss signalisiert, dass er mehr wolle. Er bekam es, „nach anfänglichem Zögern der Geschädigten“. Und zwar „Vaginalverkehr und Oralverkehr“. Der Mann war geständig, wurde verurteilt, hat sich nichts weiter zuschulden kommen lassen. Damit stand für die Deutsche Reiterliche Vereinigung (FN) bzw.das Deutsche Olympische Komitee für Reiterei (DOKR) fest: So einer kann für Deutschland reiten! „Nach unserer Auffassung ist es unmoralisch und ethisch nicht zu vertreten, Menschen bis in alle Ewigkeit für Ihre Verfehlungen zu bestrafen und ihnen auch nach verbüßter oder erlassener Strafe die Rückkehr in die Gesellschaft und damit den Sport zu verweigern“, hat uns die FN auf unsere Nachfrage zu verstehen gegegeben. „Bis in alle Ewigkeit“ – das klingt nach etwas, das im letzten Jahrhundert stattgefunden hat. So lange liegt der Fall aber nicht zurück. Interessant auch wie die FN die Worte „unmoralisch“ und „ethisch“ hier verwendet. Zu Gunsten eines Täters, der gebüßt hat. Es waren Familienväter, die über Kaderberufung und Nominierung zu entscheiden hatten. Das Opfer hat auch gelegentlich als Babysitterin auf die Kinder des Verurteilten aufgepasst. Die FN teilte uns mit: „Die Entscheidung musste also politisch getroffen werden – durch den DOKRExekutivausschuss, der für Kaderberufungen und -ausschlüsse aus nicht-sportlichen Gründen zuständig ist. Der Ausschuss entschied nach reiflicher Überlegung, den Reiter in den Kader zu berufen.“ Reiflich – immerhin … In Warendorf argumentiert man juristisch. Doch was ist mit den eigenen Regeln? In der Kaderberufung, dem Vertrag zwischen Athleten und Verband, der zu unterzeichnen ist, wenn jemand in einen Kader kommt und damit beispielsweise auch für Nationenpreiseinsätze zur Verfügung steht, gibt es einen Passus. Er regelt, wie eine Kaderberufung entzogen bzw.rückgängig gemacht werden kann. Neben Verstößen gegen Dopingbestimmungen, steht dort ein Satz, der hier hätte angewandt werden müssen: Der „Verstoß gegen das Ansehen des Pferdesports“ kann zum Entzug der Kaderzugehörigkeit führen. Kann, muss aber nicht. Zumindest nicht bei dem hier zur Debatte stehenden Fall. Jedenfalls, wenn es nach denjenigen geht, die auf Championaten gerne mit demselben Bundesadler auf der Jacke ihre Runden drehen, wie der Reiter. Der Bundesadler, einst eine Auszeichnung, ist entehrt worden.
Foto: www.toffi-images.de Interessanterweise zitiert die FN in ihren „ethischen Grundsätze des Pferdefreundes“ Albert Schweitzer zum Thema Ethik. Die sei „die grenzenlose erweiterte Verantwortung gegen alles, was lebt“. Bei der Auswahl dieses Zitats hatten die Macher wohl mehr das Pferd im Hinterkopf. Löblich, aber eine geschundene Menschenseele dürfte auch das Recht auf einen verantwortungsvollen Umgang haben. Zumindest hoffe ich das.

Mit diesem Editorial leitet der/die Herausgeber/in oder die Chefredaktion der Zeitschrift St.GEORG - epaper die aktuelle Ausgabe 100/2019 ein. Hier erfahren Sie, welche Artikel besonders lesenswert sind oder woher die Anregungen dazu kamen. …

Mehr zeigen

Steckbrief von St.GEORG - epaper

Lieferzeit Einzelheft sofort
Ausgabe 100/2019 vom 16.09.2019
Erscheint monatlich , 13 Ausgaben pro Jahr
Sprache Deutsch
Zugriff nach der Registrierung online in der Bibliothek lesen & als PDF downloaden
Kategorie Sportmagazine
TrustedShops Bewertung
4.80/5.0 
5 Produktbewertungen für St.GEORG - epaper

einfach und problemlos, Ware wie bestellt erhalten
Verfasst von ortrun w. | rosche | 22.07.2017

Sehr interessante Zeitschrift
Verfasst von Ulrike O. | Steinhagen | 20.05.2016

Bis jetzt alles prima, sehr zufrieden
Verfasst von claudia M. | Tremsbüttel | 14.04.2016

Super alles toll und alles geklappt
06.04.2016

Produkt wurde ordnungsgemäß und fristgerecht geliefert
Verfasst von kerstin l. | nortmoor | 11.01.2016
Kennen Sie schon diese Kategorien?
Entdecken Sie
aktuelle
BESTSELLER
NEWCOMER,
frisch für Sie
eingetroffen
Sparen Sie bei
Zeitschriften
mit RABATT
Stöbern Sie
durch ALLE
KATEGORIEN