Bereits United Kiosk Kunde? Bitte melden Sie sich zum Online-Lesen an.
Gedruckt
Digital

Zeitschrift Wandermagazin - epaper

Bestellen Sie jetzt die Archiv-Ausgabe 200/2018 der Zeitschrift als epaper.

 - mehr 
5
Titelbild von Wandermagazin - epaper. In der Ausgabe 200/2018 geht es um die Themen: Wanderperlen: Best of Wandern; Das Ruhrgebiet: Route der Industriekultur; Saarschleifenland: Zu den Quellen des Geschmacks (mit 10 Tourentipps); Neu entdeckt: Wandern in Serbien, Tschechien & Montenegro. Lesen Sie gerne Sportmagazine? Dann empfehlen wir Ihnen Wandermagazin - epaper als digitales Abo (eAbo) und Einzelheft zum sofort Loslesen oder als Geschenkabo zum Vorbestellen.
Titelbild von Wandermagazin - epaper. In der Ausgabe 200/2018 geht es um die Themen: Wanderperlen: Best of Wandern; Das Ruhrgebiet: Route der Industriekultur; Saarschleifenland: Zu den Quellen des Geschmacks (mit 10 Tourentipps); Neu entdeckt: Wandern in Serbien, Tschechien & Montenegro. Lesen Sie gerne Sportmagazine? Dann empfehlen wir Ihnen Wandermagazin - epaper als digitales Abo (eAbo) und Einzelheft zum sofort Loslesen oder als Geschenkabo zum Vorbestellen.
Lesen Sie in dieser Ausgabe
Alle anzeigen
epaper-Einzelheft
Ausgabe 200/2018 vom 13.09.2018
3,99 EUR*
Stöbern Sie im Archiv vonStöbern Sie im Archiv von
Wandermagazin - epaper 
Aktuelle Ausgabe & Abo-Angebote vonAktuelle Ausgabe & Abo-Angebote von
Wandermagazin 

Mit Gutscheincode einkaufen

Lesen Sie das Editorial von Wandermagazin - epaper

Mit diesem Editorial leitet der/die Herausgeber/in oder die Chefredaktion der Zeitschrift Wandermagazin - epaper die aktuelle Ausgabe 200/2018 ein. Hier erfahren Sie, welche Artikel besonders lesenswert sind oder woher die Anregungen dazu kamen.

Liebe Leserinnen, liebe Leser,

Die Lust auf „Draußen“ steigt massiv, glaubt man aktuellen Studien. Naturgemäß ändert sich daran seit einigen Jahren Nullkommanix, wenn man in die verfügbaren Wanderstudien (z. B. laut dem „WanderMonitor“ der Ostfalia-Hochschule) blickt.

„Die Natur erleben“ steht wie festgeschraubt in der Rangliste der Wandermotive ganz oben. Verfolgt man hingegen die Verbrauchs- und Mediaanalyse von ARD und ZDF, so hat sich die Wanderquote (das ist der Anteil aller Deutschen über 14 Jahre, der wandert) seit 2005 von 60,2 % auf 43,8 % verringert. Bei den regelmäßigen Wanderern reduzierte sich die Quote im gleichen Zeitraum um 10,8 Prozentpunkte auf nunmehr 12,1 %. Gut, man kann sich damit trösten, dass ja immerhin noch vier von zehn Deutschen wandern. Jetzt aber das: ich las von der kürzlich in 14 Ländern durchgeführten Studie der britischen Meinungsforscher von YouGov „The Indoor Generation“ im Auftrag des dänischen Fensterherstellers Velux. Trotz Waldbaden, Kurwäldern, trotz der ganztägigen „Vermessung“ von Bewegungs- und Schlafphasen, trotz Glamping, Neo-Nature, Urban Gardening, trotz all der neuen Prädikatswanderwege und dem beliebten Geocaching, verbringen wir sage und schreibe 90 % der täglichen 24 Stunden in geschlossenen Räumen! Das sind sagenhafte 22 Stunden! Vermutlich liegt ein Grund der Diskrepanz zwischen Selbsteinschätzung und Realität (die Befragten wähnten sich nur 16 von 24 Stunden indoor) in der exponentiell steigenden Sehnsucht nach Natur. Die Sehnsucht ein Papiertiger, eine gigantische Selbsttäuschung? Sind wir drauf und dran, uns vollends vom chronobiologischen Naturrhythmus zu lösen? Entfernt uns die 24-Stunden-Gesellschaft, die neue Weltgesellschaft namens Digitalia von dem „Draußen“? Machen Sie doch mal die Probe aufs Exempel, halten Sie eine Woche lang fest, wie viele Minuten oder Stunden Sie wirklich im Freien verbringen ...

Sie halten die 200. Ausgabe des Wandermagazins im Jubiläumslook in den Händen. Wir haben uns ins Zeug gelegt. Staunen Sie über die wundervolle Reportage zur Route der Industriekultur durch den Ruhrpott von Eva Hakes. Verfolgen Sie Thorsten Hoyer, der auf dem Westfälischen Friede-Weg „Strecke macht ...“. Unser Deutschlandentdecker Jarle Sänger entführt Sie ins unbekannte Eichsfeld und in die bayerischen Alpen in Peter Schlickenrieders Heimat. Wir entdecken „unsere Natur“ auf thüringischen Pfaden, lassen uns von Konrad Lechner auf neue botanische Fährten an den Gardasee locken und brechen für die Kombination von „Regionalem Genuss & Premiumpfaden“ in Saarlands Norden eine Lanze. 196 Seiten, die es in sich haben. Zum Schluss auch das noch: Ich übergebe mit diesem Jubiläumsheft das Steuerrad der Chefredaktion an Thorsten Hoyer. Mein langjähriger Freund und Dauerwanderer Thorsten prägt fortan das Profil des Wandermagazins. Verbunden mit dem Wunsch, dass Ihre Indoor-Bilanz zugunsten neuer, erfüllter Wanderungen kräftig schrumpfen möge, genießen Sie bitte den Herbstzauber.

Herzlichst Ihr Michael Sänger Chefredakteur und Herausgeber

Mit diesem Editorial leitet der/die Herausgeber/in oder die Chefredaktion der Zeitschrift Wandermagazin - epaper die aktuelle Ausgabe 200/2018 ein. Hier erfahren Sie, welche Artikel besonders lesenswert sind oder woher die Anregungen dazu kamen. …

Mehr zeigen

Steckbrief von Wandermagazin - epaper

Lieferzeit Einzelheft sofort
Ausgabe 200/2018 vom 13.09.2018
Erscheint 2-monatlich , 6 Ausgaben pro Jahr
Sprache Deutsch
Zugriff nach der Registrierung online in der Bibliothek lesen & als PDF downloaden
Kategorie Sportmagazine
TrustedShops Bewertung
5.00/5.0 
5 Produktbewertungen für Wandermagazin - epaper

Sehr viele Themen in einem Heft.
24.04.2019

Tolles Magazin, informativ und lesenswert
17.04.2019

Schöne Touren, ansprechendes Magazin.
17.03.2019

bestes Magazin für Wanderer in Deutschland und Umgebung
05.04.2018

Dem Titel entsprechend gute und interessante Artikel
Verfasst von Herbert J. | München | 14.10.2015
Kennen Sie schon diese Kategorien?
Entdecken Sie
aktuelle
BESTSELLER
NEWCOMER,
frisch für Sie
eingetroffen
Sparen Sie bei
Zeitschriften
mit RABATT
Stöbern Sie
durch ALLE
KATEGORIEN