Gedruckt
Digital

Zeitschrift Wild und Hund - epaper

Bestellen Sie jetzt die Archiv-Ausgabe 15/2017 der Zeitschrift als epaper.

 - mehr 
5
Titelbild von Wild und Hund - epaper. In der Ausgabe 15/2017 geht es um die Themen: Wetterfühliges Wild; Wann sich jagen lohnt; Altlast bei HEYM; Zeitbombe „80 B“; Maisjagd; Tipps zum Hundeeinsatz. Lesen Sie gerne Sportmagazine? Dann empfehlen wir Ihnen Wild und Hund - epaper als digitales Abo (eAbo) und Einzelheft zum sofort Loslesen oder als Geschenkabo zum Vorbestellen.
Titelbild von Wild und Hund - epaper. In der Ausgabe 15/2017 geht es um die Themen: Wetterfühliges Wild; Wann sich jagen lohnt; Altlast bei HEYM; Zeitbombe „80 B“; Maisjagd; Tipps zum Hundeeinsatz. Lesen Sie gerne Sportmagazine? Dann empfehlen wir Ihnen Wild und Hund - epaper als digitales Abo (eAbo) und Einzelheft zum sofort Loslesen oder als Geschenkabo zum Vorbestellen.
epaper-Einzelheft
Ausgabe 15/2017 vom 03.08.2017
4,99 EUR*
Stöbern Sie im Archiv vonStöbern Sie im Archiv von
Wild und Hund - epaper 
Aktuelle Ausgabe & Abo-Angebote vonAktuelle Ausgabe & Abo-Angebote von
Wild und Hund 

Mit Gutscheincode einkaufen

Lesen Sie das Editorial von Wild und Hund - epaper

Mit diesem Editorial leitet der/die Herausgeber/in oder die Chefredaktion der Zeitschrift Wild und Hund - epaper die aktuelle Ausgabe 15/2017 ein. Hier erfahren Sie, welche Artikel besonders lesenswert sind oder woher die Anregungen dazu kamen.

Tradition verpflichtet

Unternehmen berufen sich gern auf ihre Firmengeschichte. Sie werben mit Slogans, wie „gegründet im Jahr ...“ oder „Ihr Partner seit ...“. Das soll Know-how, Qualität und Verlässlichkeit zeigen. Heute wirbt auch das deutsche Traditionsunternehmen Heym in Anzeigen mit dem Hinweis „seit 1865“. Eine Firma, die auf eine über 150-jährige Historie blickt und das Jubiläum 2015 groß feierte. Auch wenn die alte Firma Heym bankrott ging und 1998 als Heym AG wieder auferstand, wird die Firmengeschichte als Kontinuum nicht ohne Stolz gezeigt. Porträts der Familie Heym sowie Waffenklassiker werden präsentiert, und im Eingang prangt das alte Schild der Friedrich Wilhelm Heym GmbH. Doch wie weit reicht die Verpflichtung durch diese alte Tradition?

Wenn eine Waffe explodiert, ist das der GAU. Es gibt nichts Schlimmeres für einen Jäger, denn das Vertrauen in sein Gewehr ist elementar. Aber genau das ist einem Waidmann im vergangenen November mit einer Heym-Doppelbüchse auf der Drückjagd im WuH-Testrevier passiert.

Wie geht Heym damit um? Die Firma
hat entschieden, nichts zu tun.
Und das, obwohl es nicht die erste gesprengte
Waffe war! Seit mindestens
2013 ist in Gleichamberg bekannt,
dass das ausgelaufene Modell „80 B“
ein Problem hat. Statt offen zu warnen,
wird gemauert, geschwiegen und jegliche
Verantwortung abgelehnt. Gut,
die Firma mag rechtlich auf der sicheren
Seite sein. Durch die Insolvenz
und die Neugründung können offenbar
Kunden von damals keine Regressansprüche
mehr geltend
machen.
Auf den Waffen steht aber immer
noch Heym. Wer sonst, wenn nicht
Heym selbst – auch die neue Gesellschaft
–, hat mit dem Wissen um die
Mängel der „80 B“ eine Verpflichtung,
Jäger zu warnen? Die dürftige Erklärung
der Firma, man könne Waffen
dieses Typs kostenpflichtig überprüfen
lassen, ist sicher nicht geeignet,
das Unternehmen aus der Verantwortung
zu entlassen, geschweige denn,
ihm Vertrauen zu schenken. Auch
wenn diese Waffenschmiede über
150 Jahre lang bekannt war für zuverlässige
und gute Gewehre: Was zählt
mehr? Eventueller Imageverlust oder
Verbraucherschutz? Eine Firma, die
offen über einstige Produktionsmängel
informiert, würde mein Vertrauen
gewinnen (siehe Seite 72)!

Mit diesem Editorial leitet der/die Herausgeber/in oder die Chefredaktion der Zeitschrift Wild und Hund - epaper die aktuelle Ausgabe 15/2017 ein. Hier erfahren Sie, welche Artikel besonders lesenswert sind oder woher die Anregungen dazu kamen. …

Mehr zeigen

Steckbrief von Wild und Hund - epaper

Lieferzeit Einzelheft sofort
Ausgabe 15/2017 vom 03.08.2017
Erscheint zweiwöchentlich , 24 Ausgaben pro Jahr
Sprache Deutsch
Zugriff nach der Registrierung online in der Bibliothek lesen & als PDF downloaden
Kategorie Sportmagazine
TrustedShops Bewertung
4.19/5.0 
5 Produktbewertungen für Wild und Hund - epaper

Leider konnte ich bisher über den Kiosk kein Exemplar öffnen. Dies funktioniert nur bis Heft Nummer 15. Dies war das alte Abo.
Verfasst von Peter A. | Datteln | 02.09.2017

top Zeitung und als ePaper immer dabei
Verfasst von Pascal K. | Sommersdorf | 26.11.2016

zufrieden tevreden happy happy
Verfasst von René A. | Nijverdal | 01.07.2016

Top Zeitschrift Interessante Artikel...
Verfasst von Raphael B. | Andernach | 13.06.2016

schöne Zeitschrift und das auf Probe: sehr schön
Verfasst von Jakob W. | Berlin | 26.05.2016
Kennen Sie schon diese Kategorien?
Entdecken Sie
aktuelle
BESTSELLER
NEWCOMER,
frisch für Sie
eingetroffen
Sparen Sie bei
Zeitschriften
mit RABATT
Stöbern Sie
durch ALLE
KATEGORIEN