Zeitschrift Wild und Hund - epaper

Bestellen Sie jetzt die Archiv-Ausgabe 10/2018 der Zeitschrift als epaper.

 - mehr 
(5)
Beliebteste Artikel dieser Ausgabe
Schlagzeilen dieser Ausgabe
Hosentest Sauenschutz vom TÜV
Wald- und Feldwege Nutzen für Jagd und Wild
Wenn das Stück nicht breit ist Dahin muss die Kugel
epaper-Einzelheft
Ausgabe 10/2018 vom 17.05.2018
4,99 EUR*
Stöbern Sie im Archiv vonStöbern Sie im Archiv von
Wild und Hund - epaper 
Aktuelle Ausgabe & Abo-Angebote vonAktuelle Ausgabe & Abo-Angebote von
Wild und Hund 

Mit Gutscheincode einkaufen

Lesen Sie das Editorial von Wild und Hund - epaper

Mit diesem Editorial leitet der/die Herausgeber/in oder die Chefredaktion der Zeitschrift Wild und Hund - epaper die aktuelle Ausgabe 10/2018 ein. Hier erfahren Sie, welche Artikel besonders lesenswert sind oder woher die Anregungen dazu kamen.

Aus der Deckung
Endlich ist der Frühling gekommen. Als die Obstbäume in voller Blüte standen, saß ich an und blickte in die Feldflur. Über mir summte es nur mäßig, und der Ruf der Feldlerche und vieler anderer war nicht zu hören. Unsere Felder und Wiesen sind grün, zu grün. Das Rehwild äst nur am Waldrand. Die Weidelgras-Mischung auf der Wiese verschmäht es. Dafür kann diese eine intensive Nitratdüngung und fünf Schnitte ab. Blühen tut da nichts mehr. Was für den oberflächlichen Betrachter schön ist, macht dem Waidmann Sorgen: Deutlich zu wenige Insekten und deutlich zu wenig Vogelgesang.

Es muss was passieren, und zwar schnell. Wer das Artensterben im Feld nicht sieht und hört, ist blind und taub. Julia Klöckner hat im Bundestag angekündigt, für das Verbot von insektenschädlichen Neonicotinoiden zu stimmen und den Glyphosateintrag zu minimieren (siehe Seite 12). Sie ist damit schnell aus der Deckung gekommen. Aber es braucht mehr! Wir brauchen eine Landwirtschaft, die auch Artenschutz als Produktionsziel hat. Dafür darf es gerne Subventionen geben.

Schnell aus der Deckung gekommen, ist beim Thema Wolf auch der Deutsche Jagdverband (DJV). Er will Isegrim im Jagdrecht haben (siehe Seite 14). Dafür mag es gute Argumente geben. Wenn es aber die Angst vor behördlich bewaffneten Horden war, die den DJV diese Forderung stellen ließ, dann war diese Angst ein schlechter Berater. Wer sollen die Bewaffneten denn sein? Und wie effektiv werden diese tatsächlich Problemwölfe identifizieren und erlegen können? Ich erinnere bloß an die Spezialtruppe, die Bär „Bruno“ durch die Alpen folgte. Bei den derzeitigen Vorstellungen des Wolfsmanagements, die lediglich die Entnahme einzelner Problemwölfe vorsieht, möchte ich als Jäger nicht verantwortlich sein, und das wären wir, sobald er (wenn auch nicht wildschadenspflichtig) im Jagdrecht steht.

Die einzig praktikable Lösung für die Revierpächter in ihren kleinen Revieren wäre eine Abschussquote, wie es sie bei unseren europäischen Nachbarn gibt. Um diese zu bekommen, hätte der DJV nur warten müssen. Der Wolf hätte mit seiner schieren Zahl selbst dafür gesorgt.

Heiko Hornung
Chefredakteur

Mit diesem Editorial leitet der/die Herausgeber/in oder die Chefredaktion der Zeitschrift Wild und Hund - epaper die aktuelle Ausgabe 10/2018 ein. Hier erfahren Sie, welche Artikel besonders lesenswert sind oder woher die Anregungen dazu kamen. …

Mehr zeigen

Steckbrief von Wild und Hund - epaper

Lieferzeit Einzelheft sofort
Ausgabe 10/2018 vom 17.05.2018
Erscheint zweiwöchentlich , 24 Ausgaben pro Jahr
Sprache Deutsch
Zugriff nach der Registrierung online in der Bibliothek lesen & als PDF downloaden
Kategorie Sportmagazine

* inkl. Mehrwertsteuer und Servicepauschale für Einrichtung
TrustedShops Bewertung
4.19/5.0 
5 Produktbewertungen für Wild und Hund - epaper
Leser und Leserinnen, die Wild und Hund - epaper bestellt haben, bewerten dieses Produkt sicher über Trusted Shops. Sagen Sie uns Ihre Meinung:
Bewerten

Leider konnte ich bisher über den Kiosk kein Exemplar öffnen. Dies funktioniert nur bis Heft Nummer 15. Dies war das alte Abo.
Verfasst von Peter A. | Datteln | 02.09.2017

top Zeitung und als ePaper immer dabei
Verfasst von Pascal K. | Sommersdorf | 26.11.2016

zufrieden tevreden happy happy
Verfasst von René A. | Nijverdal | 01.07.2016

Top Zeitschrift Interessante Artikel...
Verfasst von Raphael B. | Andernach | 13.06.2016

schöne Zeitschrift und das auf Probe: sehr schön
Verfasst von Jakob W. | Berlin | 26.05.2016

Zeitschriften-Tipps für Sie

Ihre zuletzt angesehenen Magazine und besondere Empfehlungen
Kennen Sie schon diese Kategorien?
Entdecken Sie
aktuelle
BESTSELLER
NEWCOMER,
frisch für Sie
eingetroffen
Sparen Sie bei
Zeitschriften
mit RABATT
Stöbern Sie
durch ALLE
KATEGORIEN
Unsere Webseite verwendet Cookies, um Ihnen einen optimalen Service zu bieten. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden. Mehr Informationen.
×