Gedruckt
Digital

Zeitschrift Wild und Hund - epaper

Bestellen Sie jetzt die Archiv-Ausgabe 14/2018 der Zeitschrift als epaper.

 - mehr 
(5)
Titelbild von Wild und Hund - epaper. In der Ausgabe 14/2018 geht es um die Themen: Bestände ermitteln - So viel Wild haben Sie; Jagdliche Traumziele - Auf Brunftböcke in Polen und Ungarn; 10 Locker im vergleich - Mit diesen Blattern springt der Bock. Lesen Sie gerne Sportmagazine? Dann empfehlen wir Ihnen Wild und Hund - epaper als digitales Abo (eAbo) und Einzelheft zum sofort Loslesen oder als Geschenkabo zum Vorbestellen.
Titelbild von Wild und Hund - epaper. In der Ausgabe 14/2018 geht es um die Themen: Bestände ermitteln - So viel Wild haben Sie; Jagdliche Traumziele - Auf Brunftböcke in Polen und Ungarn; 10 Locker im vergleich - Mit diesen Blattern springt der Bock. Lesen Sie gerne Sportmagazine? Dann empfehlen wir Ihnen Wild und Hund - epaper als digitales Abo (eAbo) und Einzelheft zum sofort Loslesen oder als Geschenkabo zum Vorbestellen.
epaper-Einzelheft
Ausgabe 14/2018 vom 19.07.2018
4,99 EUR*
Stöbern Sie im Archiv vonStöbern Sie im Archiv von
Wild und Hund - epaper 
Aktuelle Ausgabe & Abo-Angebote vonAktuelle Ausgabe & Abo-Angebote von
Wild und Hund 

Mit Gutscheincode einkaufen

Lesen Sie das Editorial von Wild und Hund - epaper

Mit diesem Editorial leitet der/die Herausgeber/in oder die Chefredaktion der Zeitschrift Wild und Hund - epaper die aktuelle Ausgabe 14/2018 ein. Hier erfahren Sie, welche Artikel besonders lesenswert sind oder woher die Anregungen dazu kamen.

Ein Fall, der beschämt

In zwei Dritteln aller Jägerhaushalte lebt nach einer Befragung des Deutschen Jagdverbandes mindestens ein Hund. Ohne unsere Vierläufer und ihre enge Bindung zum Hundeführer wäre eine waidgerechte Jagdausübung kaum vorstellbar. Zucht und Ausbildung unserer Jagdhunde kosten Herzblut, Passion, viel Zeit und letztendlich auch Geld. Wo es um Geld geht, verlässt manch einer den rechten Weg.

Seit geraumer Zeit wird in den Medien ein Fall diskutiert, der Mitte Juni in zweiter Instanz vor dem Landgericht Kassel verhandelt wurde (s. Seite 36): Ein Deutsch- Drahthaar-Züchter war angeklagt, weil in seinem Zwinger im Jahr 2015 eine Deutsch-Kurzhaar-Hündin verhungert sein soll. Die im Raum stehenden Anklagepunkte, wie schlechte Haltungsbedingungen in Fenster losen, zu kleinen Zwingern, Wasserentzug und der ungeklärte Tod der Hündin, sind empörend. Das Gericht sah die Schuld des Angeklagten als erwiesen an, dieser ging in Revision. Wie es überhaupt zu Vorfällen wie den im Prozess diskutierten kommen kann, damit befassten sich auch die Verbände: Beim Jagdgebrauchshundverband (JGHV) wurde der angeklagte Züchter, der auch als Richter gelistet war, auf Status „ruhend“ gesetzt, der Verband der Deutsch-Drahthaar- Züchter reagierte im Februar mit einem vorläufigen Zuchtverbot.

Dennoch beschämen die mutmaßlichen Vorkommnisse Jäger, Hundeführer und alle seriösen Züchter. Kann es tatsächlich sein, dass über Jahre Missstände in einem Zwinger unerkannt und ungeahndet blieben? Gerade in einer Zeit, in der fragwürdige Institutionen wie PETA mit aller Macht versuchen, der Jagd zu schaden (s. Seite 80), muss klar Stellung bezogen werden. So schlimm dieser Fall auch ist: Er birgt die Chance, dass in den Verbänden nun genauer hingesehen wird, Strukturen überprüft und blinde Flecken getilgt werden. Unsere vierläufigen Jagdkameraden haben es verdient.

Michael Woisetschläger, Redakteur

Mit diesem Editorial leitet der/die Herausgeber/in oder die Chefredaktion der Zeitschrift Wild und Hund - epaper die aktuelle Ausgabe 14/2018 ein. Hier erfahren Sie, welche Artikel besonders lesenswert sind oder woher die Anregungen dazu kamen. …

Mehr zeigen

Steckbrief von Wild und Hund - epaper

Lieferzeit Einzelheft sofort
Ausgabe 14/2018 vom 19.07.2018
Erscheint zweiwöchentlich , 24 Ausgaben pro Jahr
Sprache Deutsch
Zugriff nach der Registrierung online in der Bibliothek lesen & als PDF downloaden
Kategorie Sportmagazine
TrustedShops Bewertung
4.19/5.0 
5 Produktbewertungen für Wild und Hund - epaper

Leider konnte ich bisher über den Kiosk kein Exemplar öffnen. Dies funktioniert nur bis Heft Nummer 15. Dies war das alte Abo.
Verfasst von Peter A. | Datteln | 02.09.2017

top Zeitung und als ePaper immer dabei
Verfasst von Pascal K. | Sommersdorf | 26.11.2016

zufrieden tevreden happy happy
Verfasst von René A. | Nijverdal | 01.07.2016

Top Zeitschrift Interessante Artikel...
Verfasst von Raphael B. | Andernach | 13.06.2016

schöne Zeitschrift und das auf Probe: sehr schön
Verfasst von Jakob W. | Berlin | 26.05.2016
Kennen Sie schon diese Kategorien?
Entdecken Sie
aktuelle
BESTSELLER
NEWCOMER,
frisch für Sie
eingetroffen
Sparen Sie bei
Zeitschriften
mit RABATT
Stöbern Sie
durch ALLE
KATEGORIEN
Unsere Webseite verwendet Cookies, um Ihnen einen optimalen Service zu bieten. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden. Mehr Informationen.
×