Gedruckt
Digital

Zeitschrift Wild und Hund - epaper

Bestellen Sie jetzt die Archiv-Ausgabe 16/2018 der Zeitschrift als epaper.

 - mehr 
5
Titelbild von Wild und Hund - epaper. In der Ausgabe 16/2018 geht es um die Themen: Rotwildjagd - So klappts störungsarm; Tipps vom Profi - Erfolgreich auf Nutria; Herbstzuchtprüfung - Der letzte Schliff. Lesen Sie gerne Sportmagazine? Dann empfehlen wir Ihnen Wild und Hund - epaper als digitales Abo (eAbo) und Einzelheft zum sofort Loslesen oder als Geschenkabo zum Vorbestellen.
Titelbild von Wild und Hund - epaper. In der Ausgabe 16/2018 geht es um die Themen: Rotwildjagd - So klappts störungsarm; Tipps vom Profi - Erfolgreich auf Nutria; Herbstzuchtprüfung - Der letzte Schliff. Lesen Sie gerne Sportmagazine? Dann empfehlen wir Ihnen Wild und Hund - epaper als digitales Abo (eAbo) und Einzelheft zum sofort Loslesen oder als Geschenkabo zum Vorbestellen.
epaper-Einzelheft
Ausgabe 16/2018 vom 16.08.2018
4,99 EUR*
Stöbern Sie im Archiv vonStöbern Sie im Archiv von
Wild und Hund - epaper 
Aktuelle Ausgabe & Abo-Angebote vonAktuelle Ausgabe & Abo-Angebote von
Wild und Hund 

Mit Gutscheincode einkaufen

Lesen Sie das Editorial von Wild und Hund - epaper

Mit diesem Editorial leitet der/die Herausgeber/in oder die Chefredaktion der Zeitschrift Wild und Hund - epaper die aktuelle Ausgabe 16/2018 ein. Hier erfahren Sie, welche Artikel besonders lesenswert sind oder woher die Anregungen dazu kamen.

Ein- statt Nachtsicht

Vor wenigen Wochen tingelte die Redaktion mit ihrem Tour-Mobil durch Deutschland. Dabei kam es zu vielen Begegnungen mit Jägern. Ein Gespräch hat mich nachdenklich gemacht. Es ging um Rotwild. Der Forstbetrieb dort ist fast 1 500 Hektar groß. Mehrere Begeher teilen sich die Jagdausübung. Einer von ihnen klagte, dass das Rotwild sehr scheu geworden und nicht mehr zu erwischen sei. Man hoffe jetzt auf die Genehmigung von Nachtziellösungen, damit der Kahlwildabschuss an der Kirrung erfüllt werden könne. Interessant war, dass die Jäger die Schuld für die Unsichtbarkeit des Rotwildes bei Pilzsammlern, Mountainbikern und der Landwirtschaft in den umliegenden Feldern sahen, sie aber keinen Moment lang ihre eigene Jagdpraxis bezweifelten. Denn auf Nachfrage offenbarte sich die ganze Spirale der Unsichtbarkeit, wie sie Stefan Pfefferle im WILD UND HUND-Exklusiv 46 „Auf den Hirsch“ beschrieben hat: Die Begeher sind das ganze Jahr im Revier unterwegs.

Jagdpausen und Ruhezonen gibt es nicht. Schließlich müsse auch das Rehwild kurzgehalten werden. Es wurde stark an den im Wald angelegten Äsungsflächen angesessen und auch geschossen. Sauen wurden gekirrt, weil das ja alle machen. Die Folge: Das Rotwild verschwand. Die Strecke sank, der Abschuss wurde nicht mehr erfüllt. Man begegnete dem Problem mit noch mehr Ansitzen, schließlich mit Kirrhaufen und verstärktem Riegeln. Am Ende jetzt die geäußerte Hoffnung auf eine neue technische Lösung, die mehr Sicherheit im Ansprechen und Erlegen bringe, die aber nur das jagdpraktische Unvermögen ausgleicht, was keiner zugeben will.

Wie es besser gehen könnte, zeigt ein Beispiel aus dem Schwarzwald (siehe Seite 16). Sicherheit und Ruhe sind dem Rotwild noch wichtiger als ein voller Weidsack. Dafür braucht es Wissen und jagdliches Können und vor allem den Willen, seine Jagdpraxis an den Bedürfnissen des Wildes auszurichten und nicht an seinen eigenen.

Heiko Hornung Chefredakteur

Mit diesem Editorial leitet der/die Herausgeber/in oder die Chefredaktion der Zeitschrift Wild und Hund - epaper die aktuelle Ausgabe 16/2018 ein. Hier erfahren Sie, welche Artikel besonders lesenswert sind oder woher die Anregungen dazu kamen. …

Mehr zeigen

Steckbrief von Wild und Hund - epaper

Lieferzeit Einzelheft sofort
Ausgabe 16/2018 vom 16.08.2018
Erscheint zweiwöchentlich , 24 Ausgaben pro Jahr
Sprache Deutsch
Zugriff nach der Registrierung online in der Bibliothek lesen & als PDF downloaden
Kategorie Sportmagazine
TrustedShops Bewertung
4.19/5.0 
5 Produktbewertungen für Wild und Hund - epaper

Leider konnte ich bisher über den Kiosk kein Exemplar öffnen. Dies funktioniert nur bis Heft Nummer 15. Dies war das alte Abo.
Verfasst von Peter A. | Datteln | 02.09.2017

top Zeitung und als ePaper immer dabei
Verfasst von Pascal K. | Sommersdorf | 26.11.2016

zufrieden tevreden happy happy
Verfasst von René A. | Nijverdal | 01.07.2016

Top Zeitschrift Interessante Artikel...
Verfasst von Raphael B. | Andernach | 13.06.2016

schöne Zeitschrift und das auf Probe: sehr schön
Verfasst von Jakob W. | Berlin | 26.05.2016
Kennen Sie schon diese Kategorien?
Entdecken Sie
aktuelle
BESTSELLER
NEWCOMER,
frisch für Sie
eingetroffen
Sparen Sie bei
Zeitschriften
mit RABATT
Stöbern Sie
durch ALLE
KATEGORIEN
Unsere Webseite verwendet Cookies, um Ihnen einen optimalen Service zu bieten. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden. Mehr Informationen.
×