Gedruckt
Digital

Zeitschrift Der Spiegel - epaper

Bestellen Sie jetzt die Archiv-Ausgabe 16/2018 der Zeitschrift als epaper.

 - mehr 
(1)
Titelbild von Der Spiegel - epaper. In der Ausgabe 16/2018 geht es um die Themen: Ist das noch mein Land? Berechtigte Sorge, übertriebene Angst - die Fakten zur Debatte um Islam und Heimat. Lesen Sie gerne Wirtschaftsmagazine und Politikmagazine? Dann empfehlen wir Ihnen Der Spiegel - epaper als als digitales Einzelheft zum sofort Loslesen.
Titelbild von Der Spiegel - epaper. In der Ausgabe 16/2018 geht es um die Themen: Ist das noch mein Land? Berechtigte Sorge, übertriebene Angst - die Fakten zur Debatte um Islam und Heimat. Lesen Sie gerne Wirtschaftsmagazine und Politikmagazine? Dann empfehlen wir Ihnen Der Spiegel - epaper als als digitales Einzelheft zum sofort Loslesen.
epaper-Einzelheft
Ausgabe 16/2018 vom 13.04.2018
4,99 EUR*
Stöbern Sie im Archiv vonStöbern Sie im Archiv von
Der Spiegel - epaper 
Aktuelle Ausgabe & Abo-Angebote vonAktuelle Ausgabe & Abo-Angebote von
Der Spiegel 

Lesen Sie das Editorial von Der Spiegel - epaper

Mit diesem Editorial leitet der/die Herausgeber/in oder die Chefredaktion der Zeitschrift Der Spiegel - epaper die aktuelle Ausgabe 16/2018 ein. Hier erfahren Sie, welche Artikel besonders lesenswert sind oder woher die Anregungen dazu kamen.

Hausmitteilung
Betr.: Titel, Högel, Egon Erwin Kisch-Preis, »DEIN SPIEGEL«
Es gibt Fakten, die verlässlich für Streit sorgen in Deutschland: 20 Prozent aller Menschen, die im Land leben, sind ausländischer Abstammung, und es werden mehr werden in den kommenden Jahren. Die Zahl der Geburten in Deutschland steigt, auch durch den höheren Anteil ausländischer Frauen. Deutschland ist auf dem Weg, ein multiethnisches, multi religiöses Land zu werden, und ein großer Teil der Bevölkerung macht sich deshalb Sorgen. Die Nation leidet unter Identitätsstress. Wie die Fronten in der Gesellschaft zurzeit verlaufen, was Heimat sein kann, wenn man wütender Deutscher, Migrant in zweiter Generation oder gerade eingetroffener Flüchtling ist, recherchierte ein großes Team des Deutschlandressorts. Hauptautorin des Textes ist Katrin Elger, sie besuchte während der Recherche einen Fliesenhändler in Sigmaringen, der wütend darüber war, wie sich Flüchtlinge in seiner Nachbarschaft benahmen. Elger: »Er fühlt sich dort, wo er geboren wurde, längst nicht mehr zu Hause.« Seite 10

Die Zahlen sind so ungeheuerlich, dass man sie nur schwer glauben kann: Zwischen 200 und 300 Morde soll der Krankenpfleger Niels Högel begangen haben, in zwei Krankenhäusern, im niedersächsischen Oldenburg und in Delmenhorst, in der Zeit von 2000 bis 2005. Högel tötete offenbar aus Geltungssucht, er spritzte Patienten an den Rand des Todes, um sie dann wiederzubeleben. Scheiterte er, blieb ein leeres Bett zurück, trauernde Angehörige – und schon früh ein fürchterlicher Verdacht, der über Jahre der Polizei nicht gemeldet wurde. Warum in zwei Krankenhäusern, in denen das Wohl der Patienten das höchste Gut sein sollte, der Ruf der Kliniken schwerer wog als das Leben von Menschen, beschreibt Hubert Gude zusammen mit Veronika Hackenbroch und Julia Jüttner ab Seite 46

Deutschland hat jetzt eine neue Regierung, aber was passiert nun in der Politik? Was wird für den Klimaschutz getan und was gegen Armut? Fünf Kinder stellen fünf politische Fragen – und »DEIN SPIEGEL«, das Nachrichten-Magazin für Kinder, beantwortet sie in der Titelgeschichte. Es werden auch die neuen Minister und Ministerinnen von Kanzlerin Angela Merkel vorgestellt, und es wird erklärt, wie der Zoll nach geschmuggelter Ware sucht. Die neue Ausgabe von »DEIN SPIEGEL« erscheint am Dienstag.

Mit diesem Editorial leitet der/die Herausgeber/in oder die Chefredaktion der Zeitschrift Der Spiegel - epaper die aktuelle Ausgabe 16/2018 ein. Hier erfahren Sie, welche Artikel besonders lesenswert sind oder woher die Anregungen dazu kamen. …

Mehr zeigen

Steckbrief von Der Spiegel - epaper

Lieferzeit Einzelheft sofort
Ausgabe 16/2018 vom 13.04.2018
Erscheint wöchentlich , 52 Ausgaben pro Jahr
Sprache Deutsch
Zugriff nach der Registrierung online in der Bibliothek lesen & als PDF downloaden
Kategorie Wirtschaftsmagazine und Politikmagazine
TrustedShops Bewertung
5.00/5.0 
1 Produktbewertung für Der Spiegel - epaper

Tolles Produkt. Die neuen Cover sind mir zu plakativ / fishing for attention.
06.02.2017
Kennen Sie schon diese Kategorien?
Entdecken Sie
aktuelle
BESTSELLER
NEWCOMER,
frisch für Sie
eingetroffen
Sparen Sie bei
Zeitschriften
mit RABATT
Stöbern Sie
durch ALLE
KATEGORIEN
Unsere Webseite verwendet Cookies, um Ihnen einen optimalen Service zu bieten. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden. Mehr Informationen.
×