Bereits United Kiosk Kunde? Bitte melden Sie sich zum Online-Lesen an.
Gedruckt
Digital

Zeitschrift FINANCE - epaper

Bestellen Sie jetzt die Archiv-Ausgabe 1/2018 der Zeitschrift als epaper.

 - mehr 
Titelbild von FINANCE - epaper. In der Ausgabe 1/2018 geht es um die Themen: Der Neustart - Börsengang, Joint Venture, Restrukturierung – so erfindet sich Siemens neu. Lesen Sie gerne Wirtschaftsmagazine und Politikmagazine? Dann empfehlen wir Ihnen FINANCE - epaper als digitales Abo (eAbo) und Einzelheft zum sofort Loslesen oder als Geschenkabo zum Vorbestellen.
Titelbild von FINANCE - epaper. In der Ausgabe 1/2018 geht es um die Themen: Der Neustart - Börsengang, Joint Venture, Restrukturierung – so erfindet sich Siemens neu. Lesen Sie gerne Wirtschaftsmagazine und Politikmagazine? Dann empfehlen wir Ihnen FINANCE - epaper als digitales Abo (eAbo) und Einzelheft zum sofort Loslesen oder als Geschenkabo zum Vorbestellen.
epaper-Einzelheft
Ausgabe 1/2018 vom 25.01.2018
5,99 EUR*
Stöbern Sie im Archiv vonStöbern Sie im Archiv von
FINANCE - epaper 
Aktuelle Ausgabe & Abo-Angebote vonAktuelle Ausgabe & Abo-Angebote von
FINANCE 

Mit Gutscheincode einkaufen

Lesen Sie das Editorial von FINANCE - epaper

Mit diesem Editorial leitet der/die Herausgeber/in oder die Chefredaktion der Zeitschrift FINANCE - epaper die aktuelle Ausgabe 1/2018 ein. Hier erfahren Sie, welche Artikel besonders lesenswert sind oder woher die Anregungen dazu kamen.

Siemens reloaded: So will sich Deutschlands größter Industriekonzern neu finden
Börsengang, Joint Venture, Restrukturierung – bei Siemens ist so viel im Umbruch wie lange nicht. Chef Joe Kaeser hat sich viel für 2018 vorgenommen: Der baldige IPO der Medizintechniksparte Healthineers dürfte der größte Börsengang seit 20 Jahren werden. Die Restrukturierung von Siemens Gamesa ist mehr als aufreibend, verschiedene Kulturen „clashen“ bei dem Windanlagenbauer aufeinander. Unter diesen Vorzeichen dürfte auch das deutsch-französische Joint Venture mit Alstom kein Selbstläufer werden, das bis Ende des Jahres stehen soll. Dabei bläst dem Siemens-CEO mächtig Gegenwind von Gewerkschaften und der eigenen Belegschaft entgegen. Offenbleibt bei all den Manövern, wie Siemens als größter deutscher Industriekonzern danach noch aussehen wird – die Zukunft ist in jedem Fall digitaler als früher (Titelgeschichte ab Seite 10).

In einer weitaus prekäreren Lage steckt Steinhoff. Im Dezember musste der deutsch-südafrikanische Möbelriese Bilanzunregelmäßigkeiten einräumen. Derzeit kämpft der Konzern täglich gegen die Zahlungsunfähigkeit. Eine Finanzspritze, über die FINANCE bereits vorab online berichtete, könnte dem MDax-Unternehmen zumindest etwas Zeit zur Rettung erkaufen – abgeschlossen ist das Kapitel wegen zahlloser Unwägbarkeiten aber noch lange nicht (ab Seite 20).

Im hinteren Teil des Hefts finden Sie weitere Highlights: Neben dem Schwerpunkt Private Equity mit einer ausführlichen Analyse des Midmarkets lesen Sie dort spannende Artikel zum „Hot Topic“ Steuern: Die Redaktion beleuchtet die Folgen der Trump-Steuer für deutsche Unternehmen und die unrühmliche Rolle der Big Four bei den Paradise Papers (ab Seite 72). Man muss kein Prophet sein, um zu ahnen, dass dieses Thema die Finanzchefs weiter umtreiben wird. In der „Steueroptimierung“ einen Gang zurückzuschalten täte dem ein oder anderen ganz gut – sonst könnte das Unternehmen es noch bitter bereuen.

Markus Dentz

Mit diesem Editorial leitet der/die Herausgeber/in oder die Chefredaktion der Zeitschrift FINANCE - epaper die aktuelle Ausgabe 1/2018 ein. Hier erfahren Sie, welche Artikel besonders lesenswert sind oder woher die Anregungen dazu kamen. …

Mehr zeigen

Steckbrief von FINANCE - epaper

Lieferzeit Einzelheft sofort
Ausgabe 1/2018 vom 25.01.2018
Erscheint 2-monatlich , 6 Ausgaben pro Jahr
Sprache Deutsch
Zugriff nach der Registrierung online in der Bibliothek lesen & als PDF downloaden
TrustedShops Bewertung
-/5.0 
noch keine Produktbewertungen für FINANCE - epaper