Zeitschrift marktEINBLICKE - epaper

Das Quartals-Magazin für Geldanlagen und Lebensart

 - mehr 
Leseprobe  
Gedruckt
Digital
epaper-Abo
4 Ausgaben pro Jahr
19,80 EUR*
epaper-Abo 19,80 EUR*
  • 12 Monate marktEINBLICKE als digitale Zeitschrift lesen (4 Ausgaben)
  • Direkt nach Erscheinen verfügbar
  • Ihr eAbo von marktEINBLICKE jederzeit online verwalten
  • Automatische Verlängerung
  • Bestellen Sie das epaper-Abo auch für eine abweichende E-Mail, z.B. als Geschenk
  • Kündigungsfrist: 2 Tage vor Ende des Bezugszeitraumes
  • viele weitere Vorteile entdecken
epaper-Einzelheft
Ausgabe 2/2018 vom 06.04.2018
4,95 EUR*
epaper-Einzelheft 4,95 EUR*
  • Ausgabe 2/2018 sofort nach der Bestellung lesen
  • viele weitere Vorteile entdecken
Vorbestellung epaper-Einzelheft
Ausgabe 3/2018 ab 02.07.2018
4,95 EUR*
Vorbestellung epaper-Einzelheft 4,95 EUR*
  • Ausgabe 3/2018 vorbestellen und am 02.07.2018 lesen
  • viele weitere Vorteile entdecken
Stöbern Sie im Archiv vonStöbern Sie im Archiv von
marktEINBLICKE - epaper 

Ihre Vorteile bei der epaper-Bestellung

  • 14,19 EUR billiger als das Jahresabo der gedruckten Ausgabe
  • Sofort loslesen oder Startdatum des Abos selbst bestimmen
  • Gratis Geschenkurkunde zum Ausdrucken mit persönlichem Gruß
  • Sicher und einfach bezahlen

    VISAMasterCardPayPalSEPA

  • Kostenloser Trusted Shops Käuferschutz für noch mehr Sicherheit
  • epaper auf 5 Geräten gleichzeitig lesen: im Web & per App
Einblicke - epaper (PDF) für iPhone & iPadEinblicke - epaper im Google Play StoreEinblicke - epaper im Amazon Shop für Android Appsepaper lesen und United Kiosk Konto verwalten in der Bibliothek

Lesen Sie das Editorial von marktEINBLICKE - epaper

Mit diesem Editorial leitet der/die Herausgeber/in oder die Chefredaktion der Zeitschrift marktEINBLICKE - epaper die aktuelle Ausgabe 2/2018 ein. Hier erfahren Sie, welche Artikel besonders lesenswert sind oder woher die Anregungen dazu kamen.

HABEN SIE AUCH LUST, endlich wieder im Café zu sitzen, den eigenen Garten zu nutzen und mit dem Frühjahrsputz frischen Wind reinzubringen? Wir haben dieses getan. Wir haben frischen Wind in marktEINBLICKE gebracht und Ihnen ein neues Layout gegönnt. Lassen Sie sich überraschen, wie wir Ihnen nun künftig auf 116 Seiten Geldanlage und Lebensart näherbringen werden.
Nehmen Sie sich die Zeit – da können Sie dann auch als Anleger die ersten drei Monate des Börsenjahres vielleicht etwas gelassener Revue passieren lassen. Der eine oder andere hat vielleicht mit einer besseren Performance der Aktienmärkte in unserer DACH-Region kalkuliert. Nach dem Motto „das kann ruhig so weitergehen“. Vollkommen verständlich, denn 2017 war auch ein erfolgreiches Börsenjahr.
IM DAX ist zwar die Jahresendrally ins Wasser gefallen und die Marke von 13.000 Punkten hatte Deutschlands wichtigstes Börsenbarometer am letzten Handelstag nicht verteidigen können. Aber auf Jahressicht legte der deutsche Leitindex um 12,5 Prozent zu und verbuchte das sechste Gewinnjahr in Folge. Sehen wir das Ganze noch aus einer anderen Perspektive: In diesen sechs Jahren hat sich der DAX vollends von der 2007 ausgebrochenen Finanzkrise erholt.
IM ATX hatten Investoren 2017 ein noch überragenderes Aktienjahr. Der Leitindex Österreichs konnte stolze 30,6 Prozent zulegen. Er übertraf damit alle weltweit wichtigen Indizes – auch den amerikanischen Dow Jones mit seinem Plus von 25,7 Prozent. Während aber der US-Index und der DAX 2017 neue Allzeithochs erreichten, ist der ATX noch immer deutlich von seinem Allzeithoch aus dem Juli 2007 bei 4.982 Zählern entfernt. Schon allein dadurch ist noch jede Menge Luft nach oben. Wir sind zuversichtlich, dass auch 2018 ein spannendes Anlegerjahr in Wien wird. Das liegt auch an der voestalpine. Ein ausführliches Interview mit Konzernchef Dr. Wolfgang Eder finden Sie ab Seite 24.
Im SMI wiederum gab es einen Zugewinn von 14 Prozent. Die Börse der Eidgenossen hat sich 2017 zu einem wichtigen Schritt entschieden. Die maximale Gewichtung eines einzelnen SMI-Titels wird auf 18 Prozent begrenzt. Im DAX besteht bereits seit einiger Zeit eine solche Begrenzung von 10 Prozent. Da der SMI aber nur 20 Titel umfasst, ist diese Größenordnung gerechtfertigt. Kurz vor der Umstellung hatten die drei Indexschwergewichte Nestlé, Novartis und Roche fast zwei Drittel des Index ausgemacht. Das besagte Plus von 14 Prozent im SMI könnte – durch die höhere Gewichtung kleinerer Titel – künftig noch höher ausfallen. Bereits 2017 waren die kleinen Indexneulinge Lonza und Sika Spitzenreiter unter den SMI-Titeln. Ebenfalls nicht außer Acht lassen sollten die Anleger die unzähligen Nebenwerte aus der Schweiz – mehr dazu auf Seite 50.
Alles in allem dürfen Sie als Anleger doch zufrieden sein. Dass wir im ersten Quartal 2018 nun einen Gang runtergeschaltet haben, ist gut für die Börsen! Von einer Überhitzung hat keiner etwas. Die Ankündigung der US-Notenbank, mit der lockeren Geldpolitik aufzuhören, war und ist sinnvoll. Zumal die USA seit 2015 diese Schritte extrem behutsam angeht. Peu à peu werden seither die Zinsen wieder angehoben. Für einen langfristigen Aktienanleger spielt das keine Rolle. Aktien bleiben erste Wahl – und wenn es anderswo auch wieder eine interessante Rendite geben sollte: Es sollte jedem nur im Sinne der Risikostreuung recht sein!
GENIESSEN SIE ES. Soweit die Geldanlage. Kommen wir am Ende wieder zurück zum Anfang. Wer mit Geldanlage erfolgreich ist, darf und sollte sich auch etwas gönnen. Ab Seite 80 zeigen wir Ihnen auf, was für uns Lebensart im Frühlingsquartal ist. Must-haves im Modebereich, das Grill-Opening, Cuba-Feeling und eine der schönsten Destinationen Deutschlands für einen Frühjahrstrip.
In diesem Sinne,
viel Spaß beim Lesen – und stets Erfolg an der Börse.
Christoph A. Scherbaum
Mit diesem Editorial leitet der/die Herausgeber/in oder die Chefredaktion der Zeitschrift marktEINBLICKE - epaper die aktuelle Ausgabe 2/2018 ein. Hier erfahren Sie, welche Artikel besonders lesenswert sind oder woher die Anregungen dazu kamen. …
Mehr zeigen

Folgen Sie marktEINBLICKE - epaper


Gerne informieren wir, die United Kiosk AG, Sie kostenlos per E-Mail über neue Ausgaben von marktEINBLICKE - epaper, aktuelle Aktionen und andere Produkte, wie zum Beispiel angebotene Zeitungen oder Zeitschriften. Dazu erheben wir auch personenbezogene Daten. Wenn Sie damit einverstanden sind, klicken Sie einfach nach Eingabe Ihrer Daten auf den Button „gratis abonnieren“ und erklären Sie damit Ihre Einwilligung.
Falls Sie keine Infos mehr bekommen möchten, können Sie Ihre Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft hier widerrufen.
Gerne informieren wir, die United Kiosk AG, Sie kostenlos per E-Mail über neue Ausgaben von marktEINBLICKE - epaper, aktuelle Aktionen und andere Produkte, wie zum Beispiel angebotene Zeitungen oder Zeitschriften. Dazu erheben wir auch personenbezogene Daten.
Mehr zeigen

Steckbrief von marktEINBLICKE - epaper

Lieferzeit Abo sofort, mit der aktuellen Ausgabe
Lieferzeit Einzelheft sofort
Ausgabe 2/2018 vom 06.04.2018
Nächste Ausgabe 3/2018 am 02.07.2018
Erscheint quartalsweise , 4 Ausgaben pro Jahr
Sprache Deutsch
Zugriff nach der Registrierung online in der Bibliothek lesen & als PDF downloaden
Kategorie Wirtschaftsmagazine und Politikmagazine

* inkl. Mehrwertsteuer und Servicepauschale für Einrichtung und Versand

Stöbern Sie im Archiv von marktEINBLICKE - epaper

TrustedShops Bewertung
-/5.0 
noch keine Produktbewertungen für marktEINBLICKE - epaper
Leser und Leserinnen, die marktEINBLICKE - epaper bestellt haben, bewerten dieses Produkt sicher über Trusted Shops. Sagen Sie uns Ihre Meinung:
Bewerten
TrustedShops Bewertung
TrustedShops Bewertung
This commend our customers.
Die Ware kam gut an.
27.05.2018  
Schnelle und problemlose Lieferung
27.05.2018  
Klasse, unkompliziert und schnelle Verfügbarkeit.
26.05.2018  
Gut geklappt
25.05.2018  
Entdecken Sie
aktuelle
BESTSELLER
NEWCOMER,
frisch für Sie
eingetroffen
Sparen Sie bei
Zeitschriften
mit RABATT
Stöbern Sie
durch ALLE
KATEGORIEN
Unsere Webseite verwendet Cookies, um Ihnen einen optimalen Service zu bieten. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden. Mehr Informationen.