Gedruckt
Digital

Zeitschrift OBM - epaper

Die Zeitung für deutsche Oberbürgermeisterinnen und Oberbürgermeister

 - mehr 
Leseprobe  
epaper-Abo
4 Ausgaben pro Jahr
19,99 EUR*
epaper-Einzelheft
Ausgabe 2/2018 vom 19.06.2018
5,99 EUR*
Vorbestellung epaper-Einzelheft
Ausgabe 3/2018 ab 07.09.2018
5,99 EUR*
Stöbern Sie im Archiv vonStöbern Sie im Archiv von
OBM - epaper 

Mit Gutscheincode einkaufen

Ihre Vorteile bei der epaper-Bestellung
  • Mit dem Jahresabo 17% sparen im Vergleich zum Einzelheftkauf bei United Kiosk
  • 8,00 EUR billiger als das Jahresabo der gedruckten Ausgabe
  • Sofort loslesen oder Startdatum des Abos selbst bestimmen
  • Gratis Geschenkurkunde zum Ausdrucken mit persönlichem Gruß
  • Sicher und einfach bezahlen

    VISAMasterCardPayPalSEPA

  • Kostenloser Trusted Shops Käuferschutz für noch mehr Sicherheit
  • epaper auf 5 Geräten gleichzeitig lesen: im Web & per App
OBM - epaper im Amazon Shop für Android Appsepaper lesen und United Kiosk Konto verwalten in der Bibliothek

Lesen Sie das Editorial von OBM - epaper

Mit diesem Editorial leitet der/die Herausgeber/in oder die Chefredaktion der Zeitschrift OBM - epaper die aktuelle Ausgabe 2/2018 ein. Hier erfahren Sie, welche Artikel besonders lesenswert sind oder woher die Anregungen dazu kamen.

Die Zeit drängt
Gleichwertige Lebensverhältnisse in der Diskussion
Gerade sind wir vom 1. OBM-Strategieforum aus Berlin zurückgekehrt – mit vielen Impulsen und Impressionen von den beiden Tagen im Gepäck. Viel Zeit hatten wir nicht bis zur Drucklegung dieser Ausgabe, aber wir haben es geschafft, einige Themen und Fotos für Sie aufzubereiten, um Ihnen einen kleinen Eindruck von unserer Auftaktveranstaltung zu vermitteln. Zu den Höhepunkten zählte der Besuch des Regierenden Bürgermeisters von Berlin und Bundesratspräsidenten Michael Müller, der sich rund zwei Stunden Zeit nahm, um sich am Vorabend des Forums im Kaminzimmer der F.A.Z. mit etwa 20 OBM intensiv auszutauschen.

Am nächsten Tag machte der OBM der Stadt Münster und Städtetagspräsident Markus Lewe den Auftakt der Veranstaltung. In seiner Rede skizzierte er die aktuelle Situation der deutschen Städte und zeigte neue Perspektiven auf. Anschließend diskutierte er mit Burkhard Mast-Weisz, OBM der Stadt Remscheid, und Silvio Witt, OBM der Stadt Neubrandenburg, über das Ziel, gleichwertige Lebensverhältnisse zu gestalten. Als eine Grundlage der Diskussion hatten wir im Vorfeld eine Umfrage unter rund 30 Städten zum Thema angelegt. Wir danken allen teilnehmenden OBM für die ausführliche Beantwortung unserer Fragen. Die zentralen Aussagen haben wir auf Seite 5 zusammengefasst.

Ein Ergebnis unserer Umfrage und der Diskussionen beim OBM-Strategieforum ist, dass die Herausforderung, gleichwertige Lebensverhältnisse zu gestalten, nicht nur strukturschwache Städte beschäftigt, sondern auch prosperierende Städte, die mit den Folgen schnellen Wachstums zu kämpfen haben. Die Bundesregierung verfolgt laut Koalitionsvertrag das Ziel gleichwertige Lebensverhältnisse herzustellen. Leider ist es uns jedoch nicht gelungen, einen Vertreter der Bundesregierung als Referenten zu gewinnen. Und auch auf unsere Bitte hin, die von Ihnen, liebe OBM, in der Dezember-Ausgabe dieser Zeitung formulierten Forderungen schriftlich zu beantworten, ergab sich ein diffuses Bild (s. Artikel links). Man darf gespannt sein, mit welcher Priorität die große Koalition die kommunalen Themen anfasst. Aufgrund des hohen Zinsrisikos wäre es vor allem wichtig, schnellstmöglich eine Lösung für das Altschuldenproblem zu schaffen. Möge die Zeit dafür genügen.

Für die kommenden Wochen wollen wir diese Sorgen aber ein wenig nach hinten schieben und den Fußballsommer 2018 genießen. Die Seiten 10 bis 12 widmen sich – punktgenau zum Anpfiff der WM – ganz König Fußball. Dabei beleuchten wir die Relevanz, die der Deutschen liebster Sport für die Stadtentwicklung vielerorts hat.

Viel Freude beim Lesen!
v.wilke@obm-zeitung.de
Mit diesem Editorial leitet der/die Herausgeber/in oder die Chefredaktion der Zeitschrift OBM - epaper die aktuelle Ausgabe 2/2018 ein. Hier erfahren Sie, welche Artikel besonders lesenswert sind oder woher die Anregungen dazu kamen. …
Mehr zeigen

Folgen Sie OBM - epaper


Gerne informieren wir, die United Kiosk AG, Sie kostenlos per E-Mail über neue Ausgaben von OBM - epaper, aktuelle Aktionen und andere Produkte, wie zum Beispiel angebotene Zeitungen oder Zeitschriften. Dazu erheben wir auch personenbezogene Daten. Wenn Sie damit einverstanden sind, klicken Sie einfach nach Eingabe Ihrer Daten auf den Button „gratis abonnieren“ und erklären Sie damit Ihre Einwilligung.
Falls Sie keine Infos mehr bekommen möchten, können Sie Ihre Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft hier widerrufen.
Gerne informieren wir, die United Kiosk AG, Sie kostenlos per E-Mail über neue Ausgaben von OBM - epaper, aktuelle Aktionen und andere Produkte, wie zum Beispiel angebotene Zeitungen oder Zeitschriften. Dazu erheben wir auch personenbezogene Daten.
Mehr zeigen

Steckbrief von OBM - epaper

Lieferzeit Abo sofort, mit der aktuellen Ausgabe
Lieferzeit Einzelheft sofort
Ausgabe 2/2018 vom 19.06.2018
Nächste Ausgabe 3/2018 am 07.09.2018
Erscheint quartalsweise , 4 Ausgaben pro Jahr
Sprache Deutsch
Zugriff nach der Registrierung online in der Bibliothek lesen & als PDF downloaden
Kategorie Wirtschaftsmagazine und Politikmagazine

* inkl. Mehrwertsteuer und Servicepauschale für Einrichtung und Versand

Stöbern Sie im Archiv von OBM - epaper

TrustedShops Bewertung
-/5.0 
noch keine Produktbewertungen für OBM - epaper
Leser und Leserinnen, die OBM - epaper bestellt haben, bewerten dieses Produkt sicher über Trusted Shops. Sagen Sie uns Ihre Meinung:
Bewerten
Entdecken Sie mehr von "FRANKFURT BUSINESS MEDIA GmbH - Der F.A.Z.-Fachverlag"
TrustedShops Bewertung
TrustedShops Bewertung
Das loben unsere Kunden.
Wie immer sehr zufrieden.
16.08.2018  
abc
16.08.2018  
400 gut
16.08.2018  
Sehr zufrieden
15.08.2018  
Entdecken Sie
aktuelle
BESTSELLER
NEWCOMER,
frisch für Sie
eingetroffen
Sparen Sie bei
Zeitschriften
mit RABATT
Stöbern Sie
durch ALLE
KATEGORIEN
Unsere Webseite verwendet Cookies, um Ihnen einen optimalen Service zu bieten. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden. Mehr Informationen.