Zeitschriften im Abo  Wirtschaft & Politik  Spiegel Biografie - epaper

Zeitschrift Spiegel Biografie - epaper

Große Persönlichkeiten unserer Zeitgeschichte

 - mehr 
Leseprobe  
Gedruckt
Digital
epaper-Einzelheft
Ausgabe 4/2017 vom 05.09.2017
6,99 EUR*
epaper-Einzelheft 6,99 EUR*
  • Ausgabe 4/2017 sofort nach der Bestellung lesen
  • viele weitere Vorteile entdecken
Vorbestellung epaper-Einzelheft
Ausgabe 5/2017 ab 21.11.2017
6,99 EUR*
Vorbestellung epaper-Einzelheft 6,99 EUR*
  • Ausgabe 5/2017 vorbestellen und am 21.11.2017 lesen
  • Kündigungsfrist: 3 Monate vor Ende des Bezugszeitraumes
  • viele weitere Vorteile entdecken
Stöbern Sie im Archiv vonStöbern Sie im Archiv von
Spiegel Biografie - epaper 

Ihre Vorteile bei der epaper-Bestellung

  • Sicher und einfach bezahlen

    VISAMasterCardPayPalSEPA

  • Kostenloser Trusted Shops Käuferschutz für noch mehr Sicherheit
  • epaper auf 5 Geräten gleichzeitig lesen: im Web & per App
Spiegel Biografie - epaper (PDF) für iPhone & iPadSpiegel Biografie - epaper im Google Play StoreSpiegel Biografie - epaper im Amazon Shop für Android Appsepaper lesen und United Kiosk Konto verwalten in der Bibliothek

Lesen Sie das Editorial von Spiegel Biografie - epaper

Mit diesem Editorial leitet der/die Herausgeber/in oder die Chefredaktion der Zeitschrift Spiegel Biografie - epaper die aktuelle Ausgabe 4/2017 ein. Hier erfahren Sie, welche Artikel besonders lesenswert sind oder woher die Anregungen dazu kamen.

LIEBE LESERINNEN, LIEBE LESER,

ELTERN, HOLT EURE KINDER von der Straße, die Rolling Stones kommen! So war die weitverbreitete Stimmung in der muffigen Bundesrepublik Mitte der Sechzigerjahre, als die Band aus Großbritannien sich anschickte, erstmals auch auf der anderen Seite des Kanals zu rocken. Die gefährlichen Londoner Jungs waren der Schrecken konservativer Tugendwächter, sangen sie doch von Sex und Revolution, riefen sie doch die brave Jugend auf, gegen alles und jeden zu rebellieren. Schnell hatten sich die Musiker um Mick Jagger und Keith Richards als wildes Gegenstück zu den braveren Beatles etabliert, rasant wuchs ihre Fangemeinde. Lebhaft ging es auf den Konzerten zu: Ekstase,

Ohnmachtsanfälle und Radau wurden Markenzeichen, häufig ging Gestühl zu Bruch. Einziger Trost: Der Spuk um Mick Jagger und dessen „affenartige“ Tanzbewegungen werde bald ein Ende haben, versprach (und hoffte) etwa ein Berichterstatter der „Frankfurter Allgemeinen“. Er lag erkennbar falsch: Die Stones, inzwischen um die 70 Jahre alt, touren nach wie vor durch die Welt, füllen Stadien und Säle und sind für Millionen Menschen immer noch die größte Band aller Zeiten.

SPIEGEL BIOGRAFIE schildert die unglaubliche Karriere der Stones anhand von Beiträgen, die im SPIEGEL erschienen sind. Dazu legendäre Gespräche mit Mick Jagger und Keith Richards oder mit beiden zusammen: „Es wäre feige aufzuhören“ (Seite 54). Der Werbekreative Carsten Heintzsch hörte als Kind vor knapp fünf Jahrzehnten erstmals Musik der Stones: „Danach war ich rettungslos verloren“, sagt er. Inzwischen ist der Megafan seinen Idolen schon mehrmals persönlich begegnet (Seite 86).

WAS MACHT DIE BAND bis in diese Tage so faszinierend? „Die Rolling Stones sind ein Seziermesser für das 20. Jahrhundert“, schreibt SPIEGEL-Autor Georg Diez, „wenn man den Schnitt richtig ansetzt, dann sieht man es hier pochen, das rohe, blutige, wilde, gefährliche Herz dieser Zeit, die so lange her zu sein scheint.“ Doch es gebe auch einen Bezug zur Gegenwart, so Diez: „Es ist das Vorher und Nachher, das heute mit dem Jahr 1968 verbunden wird, es ist jene historische Situation, die heute wieder auf dem Prüfstand steht, von rechts attackiert, von links nur schwach verteidigt“ (Seite 6).

Mit freundlichen Grüßen,
Ihr Team von SPIEGEL BIOGRAFIE
Mit diesem Editorial leitet der/die Herausgeber/in oder die Chefredaktion der Zeitschrift Spiegel Biografie - epaper die aktuelle Ausgabe 4/2017 ein. Hier erfahren Sie, welche Artikel besonders lesenswert sind oder woher die Anregungen dazu kamen. …
Mehr zeigen

Folgen Sie Spiegel Biografie - epaper


Gerne informieren wir, die United Kiosk AG, Sie kostenlos per E-Mail über neue Ausgaben von Spiegel Biografie - epaper, aktuelle Aktionen und andere Produkte, wie zum Beispiel angebotene Zeitungen oder Zeitschriften. Wenn Sie damit einverstanden sind, klicken Sie einfach nach Eingabe Ihrer Daten auf den Button „gratis abonnieren“ und erklären Sie damit Ihre Einwilligung.
Falls Sie keine Infos mehr bekommen möchten, können Sie Ihre Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft hier widerrufen.
Gerne informieren wir, die United Kiosk AG, Sie kostenlos per E-Mail über neue Ausgaben von Spiegel Biografie - epaper, aktuelle Aktionen und andere Produkte, wie zum Beispiel angebotene Zeitungen oder Zeitschriften.
Mehr zeigen

Steckbrief von Spiegel Biografie - epaper

Lieferzeit sofort
Ausgabe 4/2017 vom 05.09.2017
Nächste Ausgabe 5/2017 am 21.11.2017
Erscheint quartalsweise , 4 Ausgaben pro Jahr
Sprache Deutsch
Zugriff nach der Registrierung online in der Bibliothek lesen & als PDF downloaden
Kategorie Wirtschaftsmagazine und Politikmagazine

* inkl. Mehrwertsteuer und Servicepauschale für Einrichtung und Versand

Alle Magazine aus der SPIEGEL-Familie.

Alle Magazine aus der SPIEGEL-Familie. Außerdem: manager magazin & Harvard Businessmanager. Jetzt epaper kaufen & im Web oder per App lesen.

Stöbern Sie im Archiv von Spiegel Biografie - epaper

TrustedShops Bewertung
-/5.0 
noch keine Produktbewertungen für Spiegel Biografie - epaper
Leser und Leserinnen, die Spiegel Biografie - epaper bestellt haben, bewerten dieses Produkt sicher über Trusted Shops. Sagen Sie uns Ihre Meinung:
Jetzt bewerten
TrustedShops Bewertung
TrustedShops Bewertung
Das loben unsere Kunden.
Einfach nur gut
17.11.2017  
Alles prima, Ware kam schnell und einwandfrei.
17.11.2017  
Super schneller Versand Top Ware
17.11.2017  
Super einfache Bestellung, viele Zeitschriften, günstiger Preis
17.11.2017  
Newcomer
Gutscheine & Rabatte