Zeitschrift Stiftungswelt - epaper

Bestellen Sie jetzt die Archiv-Ausgabe 2/2019 der Zeitschrift als epaper.

 - mehr 
Titelbild von Stiftungswelt - epaper. In der Ausgabe 2/2019 geht es um die Themen: Intro; Panorama; „Bei allen Projekten geht es um Demokratie“; Demokratie braucht unbequeme Medien; Unbequeme Medien brauchen Bürger und Stiftungen als Förderer; Partizipation am Kneipentisch; Der Druck nimmt zu; Naturschutz mit demokratischen Mitteln stärken; „Macht mal!“; Partizipation in Stiftungen; Ziel Nummer 16; „Wertebildung ist niemals abgeschlossen“; FREIBURGER BÜRGERSTIFTUNG: „Wir wollten, dass uns jemand mal den Spiegel vorhält“; BÜRGERSTIFTUNG NEUKÖLLN: „Wir stehen mit beiden Beinen auf der Straße“; BÜRGERSTIFTUNG HANNOVER: „Bürgerstiftungen sind ein wichtiger Gegenspieler der Kommunalpolitik“; BÜRGERSTIFTUNG KÖLN-KALK: „Wir können dasitzen und uns beschweren oder es selbst machen“; BÜRGERSTIFTUNG HALLE: „Eine starke Demokratie lebt davon, dass sie Kinder einbezieht“; „Wir sollten mutig und demütig sein“; Ergänzung der Grundsätze guter Stiftungspraxis – Stand der Dinge; „Wer weit kommen will, geht gemeinsam“; Personalia; Meldungen; Medien. Lesen Sie gerne Wirtschaftsmagazine und Politikmagazine? Dann empfehlen wir Ihnen Stiftungswelt - epaper als digitales Abo (eAbo) und Einzelheft zum sofort Loslesen oder als Geschenkabo zum Vorbestellen.
Titelbild von Stiftungswelt - epaper. In der Ausgabe 2/2019 geht es um die Themen: Intro; Panorama; „Bei allen Projekten geht es um Demokratie“; Demokratie braucht unbequeme Medien; Unbequeme Medien brauchen Bürger und Stiftungen als Förderer; Partizipation am Kneipentisch; Der Druck nimmt zu; Naturschutz mit demokratischen Mitteln stärken; „Macht mal!“; Partizipation in Stiftungen; Ziel Nummer 16; „Wertebildung ist niemals abgeschlossen“; FREIBURGER BÜRGERSTIFTUNG: „Wir wollten, dass uns jemand mal den Spiegel vorhält“; BÜRGERSTIFTUNG NEUKÖLLN: „Wir stehen mit beiden Beinen auf der Straße“; BÜRGERSTIFTUNG HANNOVER: „Bürgerstiftungen sind ein wichtiger Gegenspieler der Kommunalpolitik“; BÜRGERSTIFTUNG KÖLN-KALK: „Wir können dasitzen und uns beschweren oder es selbst machen“; BÜRGERSTIFTUNG HALLE: „Eine starke Demokratie lebt davon, dass sie Kinder einbezieht“; „Wir sollten mutig und demütig sein“; Ergänzung der Grundsätze guter Stiftungspraxis – Stand der Dinge; „Wer weit kommen will, geht gemeinsam“; Personalia; Meldungen; Medien. Lesen Sie gerne Wirtschaftsmagazine und Politikmagazine? Dann empfehlen wir Ihnen Stiftungswelt - epaper als digitales Abo (eAbo) und Einzelheft zum sofort Loslesen oder als Geschenkabo zum Vorbestellen.
Tipp: Mit United Kiosk NEWS diese & über 660 weitere Zeitschriften lesen.
Beliebteste Artikel dieser Ausgabe
Alle anzeigen
epaper-Einzelheft
Ausgabe 2/2019 vom 21.05.2019
12,99 EUR*
Stöbern Sie im Archiv vonStöbern Sie im Archiv von
Stiftungswelt - epaper 
Aktuelle Ausgabe & Abo-Angebote vonAktuelle Ausgabe & Abo-Angebote von
Stiftungswelt 

Mit Gutscheincode einkaufen

Lesen Sie das Editorial von Stiftungswelt - epaper

Mit diesem Editorial leitet der/die Herausgeber/in oder die Chefredaktion der Zeitschrift Stiftungswelt - epaper die aktuelle Ausgabe 2/2019 ein. Hier erfahren Sie, welche Artikel besonders lesenswert sind oder woher die Anregungen dazu kamen.

Liebe Leserinnen, liebe Leser,
in welcher Gesellschaft wollen wir leben? Wie und wo diskutieren wir darüber? Zum Glück sichert uns die liberale Demokratie den Raum und den Rahmen, diese Fragen in Freiheit immer wieder aufs Neue aufwerfen und aushandeln zu können. Stiftungen sollten diesen Raum nutzen und Plattformen bieten, um Grundsatzfragen zu diskutieren und Lösungsansätze aufzuzeigen.

Aber: Demokratie fällt nicht von den Bäumen. Wir müssen sie uns immer wieder neu zu eigen machen. Denn Demokratie ist voraussetzungsreich: Sie lebt von Engagement, Vielfalt, Partizipation, Teilhabe und Dialog. Demokratie benötigt Austausch und Interessen, bedeutet Kompromiss. Demokratie lebt im und vom Kampf der Meinungen, braucht Leidenschaft und Mut! Am besten lernen wir Demokratie von früher Kindheit an. Wir müssen sie erproben, in Kindergärten, an Schulen und Universitäten, in Unternehmen, in Stiftungen, in der Nachbarschaft, der Kommune, Region und Nation, in Europa und weltweit. Davon erzählt der Schwerpunkt dieser Stiftungswelt.

Ihre Anne Rolvering
Geschäftsführerin Schwarzkopf-Stiftung Junges Europa Mitglied im Beirat des Bundesverbandes Deutscher Stiftungen

Mit diesem Editorial leitet der/die Herausgeber/in oder die Chefredaktion der Zeitschrift Stiftungswelt - epaper die aktuelle Ausgabe 2/2019 ein. Hier erfahren Sie, welche Artikel besonders lesenswert sind oder woher die Anregungen dazu kamen. …

Mehr zeigen

Steckbrief von Stiftungswelt - epaper

Lieferzeit Einzelheft sofort
Erscheint quartalsweise , 4 Ausgaben pro Jahr
Sprache Deutsch
Zugriff nach der Registrierung online in der Bibliothek lesen & als PDF downloaden
Kategorie Wirtschaftsmagazine und Politikmagazine
TrustedShops Bewertung
-/5.0 
noch keine Produktbewertungen für Stiftungswelt - epaper
Kennen Sie schon diese Kategorien?
Entdecken Sie
aktuelle
BESTSELLER
NEWCOMER,
frisch für Sie
eingetroffen
Sparen Sie bei
Zeitschriften
mit RABATT
Stöbern Sie
durch ALLE
KATEGORIEN