EN Bibliothek  Bibliothek Unsere Zertifikate für Ihre Sicherheit

Zeitschrift Traders - epaper

(4) 4.75/5.0

Ihr persönlicher Tradingcoach - digitale Ausgabe

 - mehr 
Leseprobe  
Schlagzeilen Traders - epaper Ausgabe 6/2017
So starten Sie hauptberuflich an der Börse durch
epaper 3-Monatsabo
3 Ausgaben pro Vierteljahr
14,99 EUR*
epaper 3-Monatsabo 14,99 EUR*
  • 3 Monate Traders als digitale Zeitschrift lesen (3 Ausgaben)
  • Direkt nach Erscheinen verfügbar
  • Ihr eAbo von Traders jederzeit online verwalten
  • Automatische Verlängerung
  • Bestellen Sie das epaper-Abo auch für eine abweichende E-Mail, z.B. als Geschenk
  • viele weitere Vorteile entdecken
epaper-Abo
12 Ausgaben pro Jahr
54,99 EUR*
epaper-Abo 54,99 EUR*
  • 12 Monate Traders als digitale Zeitschrift lesen (12 Ausgaben)
  • Direkt nach Erscheinen verfügbar
  • Ihr eAbo von Traders jederzeit online verwalten
  • Automatische Verlängerung
  • Bestellen Sie das epaper-Abo auch für eine abweichende E-Mail, z.B. als Geschenk
  • viele weitere Vorteile entdecken
epaper-Einzelheft
Ausgabe 6/2017 vom 26.05.2017
5,99 EUR*
epaper-Einzelheft 5,99 EUR*
  • Ausgabe 6/2017 sofort nach der Bestellung lesen
  • viele weitere Vorteile entdecken
Stöbern Sie im Archiv vonStöbern Sie im Archiv von
Traders - epaper
 

Ihre Vorteile bei der epaper-Bestellung

  • Mit dem Probeabo Traders - epaper 30 Tage gratis testen
  • Mit dem Jahresabo 23% sparen im Vergleich zum Einzelheftkauf bei United Kiosk
  • 8,01 EUR billiger als das Jahresabo der gedruckten Ausgabe
  • Sofort loslesen oder Startdatum des Abos selbst bestimmen
  • Gratis Geschenkurkunde zum Ausdrucken mit persönlichem Gruß
  • Sicher und einfach bezahlen

    VISAMasterCardPayPalSofortüberweisungSEPA

  • Kostenloser Trusted Shops Käuferschutz für noch mehr Sicherheit
  • epaper auf 5 Geräten gleichzeitig lesen: im Web & per App
Traders epaper (PDF) für iPhone & iPadTraders - epaper im Google Play StoreTraders - epaper im Amazon Shop für Android Appsepaper lesen und United Kiosk Konto verwalten in der Bibliothek

Lesen Sie das Editorial von Traders - epaper

Mit diesem Editorial leitet der/die Herausgeber/in oder die Chefredaktion der Zeitschrift Traders - epaper die aktuelle Ausgabe 6/2017 ein. Hier erfahren Sie, welche Artikel besonders lesenswert sind oder woher die Anregungen dazu kamen.

Warum so wenige Trader ihre Renditen veröffentlichen

Haben Sie sich auch schon mal gefragt, warum man überall Meinungen zu Ein- und Ausstiegen finden kann, aber fast keine handfesten Trading-Ergebnisse und real erzielte Renditen von privaten Tradern?

Im Prinzip gibt es dafür drei mögliche, sehr unterschiedliche Gründe. Der erste ist, dass die Ergebnisse einfach zu schlecht sind, als dass man sie veröffentlichen möchte. Wir wissen aus Statistiken, dass die Mehrheit der Trader Verluste macht, sodass diese Erklärung wohl am häufigsten zutrifft. Wer möchte schon Minusrenditen zur Schau stellen, wenn man sie auch einfach für sich behalten kann? Andererseits könnte das Veröffentlichen der Ergebnisse auch dazu beitragen, eine externe Kontrollinstanz zu schaffen, die den Trader „zwingt“, sich an sein Risiko-Management zu halten, um keine großen Verluste anzuhäufen (die er schließlich nicht zeigen möchte).

Die zweite Möglichkeit ist der umgekehrte Fall: Die Ergebnisse sind zu gut, um sie zu veröffentlichen. Das mag auf den ersten Blick seltsam klingen, da an besonders guten Ergebnissen offensichtlich nichts auszusetzen ist. Doch hier ist das Problem ein anderes: Der erfolgreiche Trader möchte nicht unbedingt, dass viele andere etwas davon wissen. Denn wer wirklich richtig gut verdient, will am liebsten seine Ruhe haben, was wir schon oft in Interviews mit erfolgreichen Tradern gehört haben. Diese Menschen bleiben am liebsten unterhalb des Radars der Öffentlichkeit und sagen auch gern mal eine Interviewanfrage ab. Wer den Medienrummel dagegen liebt und seine Ergebnisse zudem noch vermarkten möchte, wird seine Renditen gern zeigen.

Und der dritte Grund, warum Trader ihre Ergebnisse nicht veröffentlichen? Ganz einfach: Weil die Renditen zu mittelmäßig sind. Viele Trader, die eine Weile dabei sind, traden auf längere Sicht Break-Even, also mehr oder weniger plus/minus null. Für sie ergibt es keinen Sinn, über das ständige, mitunter frustrierende Hin und Her zu berichten. Und vielleicht möchten sie sich selbst keinen Druck machen, indem sie sich zu sehr mit den äußerlichen Ergebnissen befassen. Denn, um im Trading besser zu werden, muss der Fokus auf einem besseren Trading-Prozess liegen. Erst wenn das passt, sollte man über dauerhafte Gewinne nachdenken – und darüber, ob man sie veröffentlichen möchte.

Folgen Sie Traders - epaper


Gerne informieren wir, die United Kiosk AG, Sie kostenlos per E-Mail über neue Ausgaben von Traders - epaper, aktuelle Aktionen und andere Produkte, wie zum Beispiel angebotene Zeitungen oder Zeitschriften. Wenn Sie damit einverstanden sind, klicken Sie einfach nach Eingabe Ihrer Daten auf den Button „gratis abonnieren“ und erklären Sie damit Ihre Einwilligung.
Falls Sie keine Infos mehr bekommen möchten, können Sie Ihre Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft hier widerrufen.

Steckbrief von Traders - epaper

Lieferzeit Abo sofort, mit der aktuellen Ausgabe
Lieferzeit Einzelheft sofort
Ausgabe 6/2017 vom 26.05.2017
Nächste Ausgabe 7/2017 am 22.06.2017
Erscheint monatlich , 12 Ausgaben pro Jahr
Sprache Deutsch
Format PDF downloaden, online als Stream

* inkl. Mehrwertsteuer und Servicepauschale für Einrichtung und Versand
TrustedShops Bewertung
4.75/5.0 
4 Produktbewertungen für Traders - epaper
Leser und Leserinnen, die Traders - epaper bestellt haben, bewerten dieses Produkt sicher über Trusted Shops. Sagen Sie uns Ihre Meinung:
Jetzt bewerten

Das Produkt ist Super
04.08.2016

ok xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx
28.07.2016

Der Kauf dieses Heftes hat sich gelohnt.
12.10.2015

ist sehr interessant für mich.
Verfasst von Hans S. | Waldbronn | 21.09.2015